Tag der offenen Tür im neuen OPZ Großhadern

Wie wäre es mit einem Crashkurs in Nordic Walking, einer Auffrischung der „Erste Hilfe-Kenntnisse“ oder Infos zu den neuesten Operationstechniken? Beim Tag der offenen Tür im OPZ am Klinikum Großhadern ist einiges geboten.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Im September nimmt das Operationszentrum am Campus Großhadern seinen Betrieb auf. Am Samstag ab 16 Uhr (26. Juli 2014) sind alle Interessierten herzlich zum Tag der Offenen Tür eingeladen. Mit spannenden Führungen, Aktionen zum Mitmachen und zahlreichen Vorträgen kann man sich ein erstes Bild vom neuen Herzstück am Campus verschaffen.

 

Das Operationszentrum (OPZ) wird neben dem Bettenhaus das neue Aushängeschild des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität in München. 32 hochmoderne OP-Säle, ein Ambulantes OP-Zentrum und vieles mehr sorgen hier künftig für eine bessere medizinische Versorgung. Sämtliche Fachbereiche werden hier unter einem Dach vereint, damit die Spezialisten künftig noch besser Hand in Hand arbeiten können, um den Patienten zu helfen.

Alle Informationen und den Programmflyer, inklusive Zeitplan der Vorträge finden Sie hier.

 

Foto: Klinikum der Universität München