Tag Archiv: Abriss

Wiener Platz, Buden, Marktstände, München, © Stadt reißt Marktstände am Wiener Platz ab.

Wiener Platz: Werden die Marktstände abgerissen?

Statt der bisher geplanten Sanierung der Markstände am Wiener Platz, soll es nun einen Neubau geben. Die Marktleute sind über die Pläne verärgert, jedoch gibt es von Seiten der Stadt keine Alternative – die Stände entsprechen nicht den Vorschriften. Weiterlesen

„Goldgrund“ kämpft gegen Abriss

Der Innenhof der Müllerstraße im Glockenbachviertel verwandelte sich am Dienstagabend in eine Bühne. Bekannte Münchner Musiker traten auf, um gegen den Abriss der Hausnummern 2 und 4 zu protestieren. Neben den Sportfreunden Stiller war unter anderem Blumentopf vertreten. Dahinter stehen die Satire-Aktivisten von „Goldgrund“ um den Kulturmanager Till Hofmann – die Gruppe schützt architektonisch wertvolle Bauwerke vor dem Abriss und kam in diesem Zusammenhang bereits zahlreich mit den Neubau-Plänen der Stadt München in Konflikt.

 

Bereits über 3000 Unterschriften konnten für die Erhaltung der Müllerstraße 2 und 4 gesammelt werden. Was genau am Dienstag Abend los war, erfahren sie in einem ausführlichen Beitrag in den heutigen Abendnachrichten (München heute, 18:00, 19.2.) auf münchen.tv.

 

 

jn