Tag Archiv: Alkohol

oktoberfest ausgelassenes feiern im bierzelt wiesn

Bei Anruf Sauberkeit: Die Reinigungshotline für Anwohner um die Theresienwiese herum

Die fünfte Jahreszeit in München: Die Wiesn! So sehr wie sich viele Menschen auf das beliebte Bierfest freuen, so sehr grausts manchen Anwohnern in der Nähe der Theresienwiese. Eine durchzechte Nacht der Wiesn-Besucher hinterlässt auf den Straßen der Anwohner deutlich ihre Spuren.
Weiterlesen

Justitia ist blind. Gerechtigkeit vor Gericht. , © Symbolbild

Mann demoliert Auto aus Wut über Tabledance-Rechnung

Ein Investmentmakler hat aus Wut über eine hohe Rechnung in einer Münchner Tabledance-Bar ein Auto demoliert – und ist jetzt noch mehr Geld los. Wie das Amtsgericht München am Montag mitteilte, wurde er wegen Sachbeschädigung und Beleidigung zu einer Strafe von 70 Tagessätzen verurteilt. Das entspricht mehr als zwei Monatsgehältern.

Weiterlesen

Eine Maß und sechs Promille? Hier stimmt doch was nicht

Die Bundespolizei hat am Dienstag am Hauptbahnhof einen stark alkoholisierten Mann aufgegriffen. Weil er behauptete, „nur eine Maß“ getrunken zu haben, ließen sie ihn pusten. Das Ergebnis: Unglaubliche 6,52 Promille. Ein solcher Wert ist für die Meisten das Ende. Für den Trinker endete lediglich der Tag – und zwar im Krankenhaus.

Weiterlesen

© Das Rote Kreuz und Polizisten im Wiesn-Einsatz

Erste Wiesn-Bilanz: Zahl der Patienten- und „Bierleichen“ steigt

Die Helfer der Wiesn-Sanitätsstation hatten am vergangenen Wochenende wieder alle Hände voll zu tun. Erste Bilanz nach dem ersten Wiesn-Wochenende: Die Zahlen der Patienten und „Bierleichen“ sind in diesem Jahr auf dem Oktoberfest angestiegen.
Weiterlesen

Betrunken auf dem Dach – diese „lustige“ Idee entpuppt sich als lebensbedrohlich

Diese zwei Männer haben sich das bestimmt romantischer vorgestellt als es letztendlich war. Auf dem Kamin eines fünfstöckigen Hauses seinen Feierabenddrink zu nehmen – was für eine Schnapsidee. Ein Passant hat diese Situation Dienstagabend beobachtet und sofort die Polizei verständigt. Weiterlesen

einfahrende S-Bahn, © Symbolfoto

Betrunkener Schwarzfahrer randaliert in S-Bahn

Am Samstagmorgen, den 17. Juni 2017, rastete ein alkoholisierter 18-Jähriger in der S-Bahn aus, als er kontrolliert wurde. Er verhielt sich gegenüber den Fahrkartenkontrolleuren sowie anderen Mitreisenden respektlos und schlug mit einem Schuh gegen die S-Bahnscheibe.

Weiterlesen

Blick vom Fahrrad auf den eigenen Lenker, © Symbolbild

Junger Münchner spannt Gartenschlauch über Straße – Fahrradfahrer stürzt

Dieser Jungenstreich hätte auch richtig ins Auge gehen können. Drei Heranwachsende haben am Samstagabend einen Gartenschlauch über den Fuß- und Radweg beim Gilchinger Rathausplatz gespannt. Schuld war wohl übermäßiger Alkoholkonsum. Ein Fahrradfahrer wurde wahrscheinlich leicht verletzt.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6