Tag Archiv: Ammerseestraße

Ein brennendes Auto in der Innenstadt., © Symbolfoto

Meterhohe Rauchsäule: An der Ammerseestraße brennt ein Auto völlig aus

Ein geparktes Auto steht mitten in einem Wohngebiet lichterloh in Flammen:  Am gestrigen Abend (19.04.2017) ist es auf der Ammerseestraße zu einem schweren Auto-Brand gekommen. Die Rauchsäule war mehrere Wohnblöcke weit zu sehen. Die Feuerwehr München musste ausrücken um den Brand löschen.

Weiterlesen

Polizei, Unfall, Ammerseestraße, © Der Fahrer des Opels erlitt schwerste Verletzungen.

Laim: Auto stürzt beim Abbiegen Böschung hinab – Fahrer wird schwer verletzt

Aus bislang unbekannte Ursache ist ein 45-Jähriger am Freitag in den frühen Morgenstunden beim Abbiegen mit seinem Auto von der Straße abgekommen und eine Böschung hinab gestürzt. Der Mann musste durch einen Notarzt reanimiert werden.

Weiterlesen