Tag Archiv: Anschlag

© Symbolfoto

Terror-Prozess: Verdächtigter Bombenbauer bestreitet Verbindung zum IS

Zum Auftakt im Verfahren gegen einen mutmaßlichen islamistisch motivierten Bombenbauer hat der 29-jährige Angeklagte die Vorwürfe gegen ihn bestritten. Entgegen der Anklageschrift habe er keinen Sprengstoffanschlag geplant, sagte sein Verteidiger Adam Ahmed am Dienstag vor dem Landgericht München I. Er hänge auch nicht der salafistischen Ideologie an, wie es die Münchner Generalstaatsanwaltschaft behauptet. Der Angeklagte schwieg.

Weiterlesen

Innenminister Herrmann verteidigt Forderung zur Kinderüberwachung

Bayerns Innenminister Herrmann hat mit viel Gegenwind zu kämpfen: Seine Forderung, bei Bedarf auch Kinder vom Verfassungsschutz überwachen zu lassen, stößt nicht auf Begeisterung. Beim Zugriff auf WhatsApp-Daten sieht das ganz anders aus. Weiterlesen

Nach Attacke auf BVB-Bus: Sicherheitskonzept für Bayern-Spiel geprüft

Die Attacke auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund beschäftigt auch die Münchner Polizei. Das Sicherheitskonzept vor dem Bayern-Spiel gegen Real wird noch einmal geprüft. Trainer Carlo Ancelotti und sein Team fühlen mit den BVB-Kollegen und Marc Bartra.

Weiterlesen

Trauer Symbolbild Kerze

LKW rast in Weihnachtsmarkt in Berlin – neueste Erkenntnisse

Am Breitscheidplatz in Berlin-Charlottenburg ist am Montagabend ein LKW in einen Weihnachtsmarkt gerast und hat mehrere Passanten erfasst. Auch der polnische Beifahrer kam dabei ums Leben. Die Polizei vermutet einen Anschlag, es gibt derzeit jedoch noch keine Bestätigung. Die Zahl der Todesopfer ist im Laufe der Ermittlungen auf zwölf gestiegen. Laut Medienberichten, folgte ein Passant dem Fahrer und trug so zu dessen Verhaftung bei.

Weiterlesen

Polizisten auf einem Oktoberfestrundgang, © Polizei München

Münchner Polizei: Die Wiesn-Besucher können sich sicher fühlen

In enger Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden hat der Wiesn-Veranstalter in den vergangenen Wochen und Monaten ein Sicherheitskonzept erarbeitet, das die Sicherheit auf dem Oktoberfest erhöht und auf die Ängste der Besucher eingeht.

Weiterlesen

Die Polizei hat einen Mann erwischt, der bewusst eine falsche Anschlag-Warnung gemacht hatte.

Festnahme nach falscher Bombendrohung

Am Samstag meldete sich bei der Polizei in Rosenheim ein unbekannter Anrufer, der androhte, am Schlierseer Seefest eine Bombe zu zünden. Wenig später gelang es der Polizei dann den 22-jährigen Trittbrettfahrer festzunehmen. Auf ihn kann eine saftige Strafe zukommen.

 

Weiterlesen

1 2