Tag Archiv: Ausländer

Symbolfoto: Bargeld, © Foto: BWZ/Zoll

Luxus-Shopping mit gefälschten Kreditkarten

Ohne Limit Luxusartikel einkaufen und dabei auch noch Geld verdienen – Das dachten sich wohl insgesamt vier Männer, die sich in Münchner Hotels einmieteten, um dort mit gefälschten Kreditkarten Luxusprodukte zu erwerben und diese dann weiterzuverkaufen. 

Weiterlesen

einfahrende S-Bahn, © Symbolfoto

Betrunkener Schwarzfahrer randaliert in S-Bahn

Am Samstagmorgen, den 17. Juni 2017, rastete ein alkoholisierter 18-Jähriger in der S-Bahn aus, als er kontrolliert wurde. Er verhielt sich gegenüber den Fahrkartenkontrolleuren sowie anderen Mitreisenden respektlos und schlug mit einem Schuh gegen die S-Bahnscheibe.

Weiterlesen

Mann wird von Bundespolizist festgenommen, © Foto: Bundespolizei

Bundesweit gesuchter Krimineller an der Grenze gefasst

Elf Fahndungsnotierungen lagen insgesamt gegen den 23-jährigen vielfach gesuchten Rumänen vor. Als der Verurteilte sich ins Ausland absetzte konnten die Behörden nicht mehr auf ihn zugreifen, doch auf der Durchreise durch Deutschland, konnte er bei der Grenzkontrolle gefasst werden.

Weiterlesen

Ein Symbolbild zu einer Festnahme, © Symbolfoto

Auf frischer Tat ertappt: Fahrzeugteil-Diebe gefasst

Über einen Zeitraum von vier Tagen, vom 01.04.2016 bis zum 04.04.2016, entwendeten zwei Männer aus Litauen mehrere fest installierte Fahrzeugteile aus drei Autos in München. Die Täter wurden einige Tage später in Nürnberg auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Weiterlesen

Messerattacke und versuchte räuberische Erpressung auf dem Heimweg

Als ein 20-jähriger Münchner am Mittwoch, den 07.06.2017, auf dem Nachhauseweg durch eine Parkanlage in Au-Haidhausen lief, stieß er auf zwei unbekannte Männer, die ihn mit einem Messer verletzten nachdem der junge Mann nicht, wie gefordert, sein Geld herausgab.

Weiterlesen

© Symbolbild

Pfingsten – einsatzstärkstes Wochenende für Münchner Bundespolizei

Über das Pfingstwochenende wurden die meisten Einsätze der Münchner Bundespolizei im Jahr 2017 registriert. Bis Montagmorgen wurden insgesamt 130 Maßnahmen getroffen. Darunter waren zwei gravierende Körperverletzungsdelikte.

Weiterlesen

Einbruch in München, © Symbolfoto

Ortung des Diebesguts führt zu Festnahme

Handyortung führt zu Festnahme von Wohnungseinbrecher: Als ein junger Mann in der Nacht von vergangenem Dienstag auf Mittwoch bei geöffnetem Fenster in seiner Erdgeschosswohnung im Lehel schlief, stieg ein Einbrecher rumänischer Abstammung in die Wohnung ein und entwendete das Mobiltelefon des Mannes.  Weiterlesen

Täter auf dem Bahnsteig bei der S7, © Bundespolizei

Täter gesucht: Unbekannter belästigt Frau in der S-Bahn

Sexuelle Belästigung in der S-Bahn: Am frühen Morgen des 22.April wurde eine Frau von einem Unbekannten in der S-Bahn sexuell belästigt. Nachdem der junge Mann die Dame bereits am Bahnsteig in Wolfratshausen in ein Gespräch verwickelte, folgte er ihr in das Zugabteil der S7 und setzte sich der Frau direkt gegenüber.

Weiterlesen

LMU München (Ludwig Maximilians Universität), © Bayerische Unis haben immer mehr Bewerber

Erneut Rekordandrang an Bayerns Hochschulen

Die bayerischen Universitäten sind international sehr gefragt: Sie bieten ein breites Spektrum an Studiengängen und Ausrichtungen, außerdem sind viele bayerische Städte aufgrund von Kultur- und Freizeitangeboten mehr als beliebt.

Weiterlesen

1 2