Tag Archiv: Baustelle

Baggerarm auf einer Baustelle, © Baggerarm auf einer Baustelle

Berg am Laim: Radler fast von Bagger-Schaufel erschlagen

Weil ein Baustellenarbeiter in Berg am Laim gestern einen Moment lang unachtsam war, wurde ein vorbeifahrender Radler schwer verletzt. Der Münchner stieß heftig mit der schwankenden Bagger-Schaufel, die der Baustellenarbeiter gerade bediente, zusammen. Weiterlesen

© Der U-Bahnhof am Sendlinger Tor steht vor einer großen Sanierung - 6 Jahre sollen die Bauarbeiten dauern. Screenshot: SWM

Größte Modernisierungsprojekt der U-Bahngeschichte bis 2022: Sendlinger Tor wird zur Großbaustelle

Ab Montag, 10.04.2017 wird am Sendlinger Tor gebaut. Die große Sanierungsaktion des 40 Jahre alten U-Bahnhofs ist für die nächsten fünf Jahre angepeilt. Dabei wird es für die Münchner Bürger  zu Einschränkungen im Straßen- und Bahnverkehr kommen. Weiterlesen

Krankenwagen an einer Baustelle, © Symbolfoto

Sturz aus vier Metern Höhe – Bauarbeiter erleidet schwere Verletzungen

30-jähriger Gerüstbauer stürzt während seiner Arbeit und erleidet mehrere schwere Frakturen.

 

Am Donnerstag, den 06.04.2017 befand sich ein Gerüstbauer gegen 12 Uhr auf einer Baustelle in der Berliner Straße in Schwabing. Der 30-jährige stand auf einer Gerüstkonstruktion in vier Metern Höhe. Zu dem Zeitpunkt war noch nicht klar, dass das tragende Rohr an der Innenseite der Konstruktion beschädigt war.

 

Das defekte Rohr klappte während der Bauarbeiten des jungen Mannes weg. Der Bauarbeiter stürzte mit den Brettern, auf denen er sich befand, in die Tiefe.  Bei seinem Sturz erlitt er mehrere schwere Verletzungen, sodass der Notarzt ausrücken musste.

 

Die Polizei nahm Ermittlungen wegen einer fahrlässigen Körperverletzung auf.

© Der U-Bahnhof am Sendlinger Tor steht vor einer großen Sanierung - 6 Jahre sollen die Bauarbeiten dauern. Screenshot: SWM

6 Jahre Bauarbeiten am Sendlinger Tor – Wie, was, wo, wann?

Die Stadtwerke München erneuern ab März 2017 den U-Bahnhof Sendlinger Tor. Erstmals wird ein derartiger Knotenpunkt der MVG unter laufendem Betrieb saniert, modernisiert, umgestaltet und erweitert. Es soll unter anderem die Leistungssteigerung im Vordergrund stehen. Wir haben einen Überblick, was wie, wo und wann passiert.

Weiterlesen

Krankenwagen an einer Baustelle, © Symbolfoto

Unter 250 Kilo begraben: Landschaftsgärtner stirbt bei Betriebsunfall

Ein 45-jähriger Landschaftsgärtner ist bei Baumfällarbeiten in Grünwald gestorben. Der Mann wollte einen 250 Kilogramm schweren Torbogen vor dem Kippen von einem Radlader hindern. Er wurde unter der Konstruktion begraben und erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Weiterlesen

1 2 3