Tag Archiv: Bedrohung

Polizeiautos im Einsatz, © Symbolfoto

Mann will nicht zahlen und bedroht Lieferdienst: Polizei findet Cannabis-Plantage

Am Donnerstag brachte ein 36-jähriger Mitarbeiter eines Lieferdienstes Essen an eine Adresse in Oberföhring. Doch anstatt zu bezahlen, hielt der Kunde dem Mitarbeiter eine Waffe unter die Nase. Die wenig später angerückte Polizei fand neben eines Tierabwehrsprays in Pistolenform eine kleine Cannabisplantage.

Weiterlesen

Ein Polizeiauto mit Blaulicht im Einsatz, © Symbolfoto

Marihuanageruch wird Mann zum Verhängnis

Ein 36-jähriger Münchner rief am Dienstagabend die Polizei, weil ihm der Nachbar zu laut war. Die Beamten fanden dann bei dem Anrufer ein halbes Kilo Marihuana.

 

Aufgrund einer Ruhestörung des Nachbarn rief der 36-Jährige gegen 22 Uhr die Polizei. Außerdem gab er an, dass ihn der Nachbar mit dem Messer bedroht habe, als er ihn um Ruhe gebeten habe. Als die Polizeibeamten eintrafen bemerkten sie einen starken Marihuanageruch, der aus der Wohnung des Anrufers kam.

 

Daraufhin durchsuchten die Polizisten seine Wohnung und fanden zwölf Marihuanapflanzen in einer professionell ausgestatteten Indoorplantage. Diese wurden beschlagnahmt sowie ca. ein halbes Kilo Marihuana. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Er wird dem Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium München zur Klärung der Haftfrage vorgeführt. Der 38-jährige Nachbar wurde wegen einer Bedrohung angezeigt.

Die Zornedinger bilden eine Lichterkette gegen Fremdenfeindlichkeit, © Die Zornedinger bildeten eine Lichterkette gegen Fremdenfeindlichkeit.

Pfarrer von Zorneding mit Mord bedroht – Rassist verurteilt

Er kam um seinen Prozess nicht herum. Nachdem er zum ersten Termin nicht erschienen war, musste sich ein Rassist nun doch noch wegen Volksverhetzung und Bedrohung vor Gericht verantworten. Der Rentner soll dem dunkelhäutigen Pfarrer von Zorneding mit Mord gedroht haben.

Weiterlesen

Fahndungsfoto Entführer Ottobrunn Westend, © Die Polizei sucht nach diesem Mann, der eine Frau aus ihrem Haus in Ottobrunn entführt haben soll

München: Frau entkommt Entführer – Großfahndung nach Täter

Spektakuläre Entführung in München: Die Polizei fahndet nach einem Mann, der eine Frau entführt und Lösegeld gefordert hatte. Der Sohn der 46-Jährigen blieb gefesselt in der Wohnung zurück. Nachdem sich die Frau auf einem Supermarkt-Parkplatz befreien konnte, floh der Täter.
Weiterlesen

1 2