Tag Archiv: Berlin

Horst Seehofer steht am Podium, © Horst Seehofer

Seehofer in Berlin von Bundesrat gewürdigt / Söder nimmt Arbeit in München auf

Bundesratspräsident Michael Müller (SPD) hat das Engagement des ausgeschiedenen bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer gewürdigt. Der CSU-Vorsitzende blicke schon jetzt auf eine außergewöhnliche politische Karriere zurück, sagte Müller am Freitag zu Beginn der Bundesratssitzung in Berlin.

Weiterlesen

Ein ICE der Deutschen Bahn, © Symbolfoto

Ausfälle und Pannen: Fahrplanwechsel gerät der Bahn zum Fiasko

Die Feierlaune war rasch verraucht: 200 Ehrengäste steckten bereits auf der Rückfahrt von der Eröffnungsfeier für die neue Schnellbahn im ICE zwischen Berlin und München fest. Und seither fällt die Deutsche Bahn vor allem mit Pannen auf – und Pech kam auch dazu.

Weiterlesen

Ein neuer ICE im Münchner Hauptbahnhof

Probleme auf Stammstrecke und wieder Zugausfall auf der Strecke Berlin-München

Berlin/München – Auf der Schnellfahrstrecke der Bahn zwischen Berlin und München ist am Dienstagmorgen erneut ein Zug ausgefallen. Der ICE, der um 7.38 Uhr im Berliner Hauptbahnhof starten sollte, fährt nicht. Auch auf der Münchner S-Bahn Stammstrecke gibt es heute wieder massive Probleme.

Weiterlesen

Ein ICE in einem Bahnhof, © Symbolfoto

Zugausfall auf Strecke Berlin-München – auch andernorts Probleme

Berlin – München: Auf der Schnellfahrstrecke der Bahn zwischen Berlin und München hat es für manche Reisende auch zum Wochenbeginn eine unschöne Überraschung gegeben: Der ICE, der um 7.38 Uhr in Berlin starten sollte, fiel laut Online-Fahrplanauskunft aus. Zu den Gründen konnte eine Bahn-Sprecherin noch keine Angaben geben. Die Züge am früheren Morgen fuhren hier planmäßig.

Weiterlesen

münchen berlin neue bahnstrecke ice, © Symbolfoto

Die neue Schnellfahrstrecke: München-Berlin

An diesem Sonntag vollzieht die Deutsche Bahn einen Fahrplanwechsel, der den Namen wirklich verdient. Denn jeder dritte Fernzug wird anders fahren als bisher, etwa einen anderen Weg oder zu anderen Zeiten. Das liegt an der Eröffnung der neuen Schnellfahrstrecke von Berlin nach München. Bereits am Freitag wird mit zwei Sonderzügen und an den Bahnhöfen groß gefeiert. Weiterlesen

münchen berlin neue bahnstrecke ice, © Symbolfoto

Schnellere Bahnverbindungen – so profitieren München und Bayern

Laut Deutscher Bahn soll Bayern, insbesondere die Landeshauptstadt München bald von schnelleren Verbindungen und modernsten Zügen profitieren. Die „größte Angebotsverbesserung für Bayern in der Geschichte der Deutschen Bahn“ hat aber auch ihren Preis: Die Fernverkehrsgebühren werden um 0,9 Prozent steigen.

Weiterlesen

münchen berlin neue bahnstrecke ice, © Symbolfoto

München-Berlin in 4 Stunden: Bahn rechnet mit Verdoppelung der Reisendenzahl

In vier Stunden von München nach Berlin: Das verspricht die neue ICE-Strecke. Die Bahn rechnet dadurch mit einem rasanten Anstieg der Reisenden-Zahlen.

 

Mit Inbetriebnahme der neuen ICE-Strecke zwischen Berlin und München rechnet die Bahn auf der Verbindung mit einer Verdopplung der Passagierzahlen auf 3,6 Millionen im Jahr. Eckart Fricke von der Deutschen Bahn sprach bei der Vorstellung des ab Mitte Dezember geltenden Fahrplans am Montag in Erfurt von einem «gewaltigen Mobilitätssprung auf der Schiene». Der ICE-Sprinter schafft die 623 Kilometer lange Strecke künftig in weniger als vier Stunden und soll werktags drei Mal täglich fahren.

 

Zuletzt war der Abschnitt zwischen Erfurt und Ebensfeld bei Bamberg (Landkreis Lichtenfels) fertiggestellt worden. Er schließt eine Lücke in der schnellen Verbindung zwischen Bundes- und bayerischer Landeshauptstadt.

 

Und so fährt der ICE auf der neuen Strecke

 

Der ICE-Sprinter soll die Strecke zwischen München und Berlin in weniger als vier Stunden schaffen. Der Zug hält nach der bayerischen Landeshauptstadt in Nürnberg, es folgen Erfurt, Halle, Berlin-Südkreuz und der Berliner Hauptbahnhof.

 

AB MÜNCHEN

TÄGLICH: Abfahrt um 11.56 Uhr, Ankunft in Berlin um 15.51 Uhr.

MONTAG BIS FREITAG: Abfahrt um 5.56 Uhr, Ankunft in Berlin um 9.51 Uhr.

TÄGLICH AUßER SAMSTAG: Abfahrt um 17.56 Uhr, Ankunft in Berlin um 21.51 Uhr.

 

 

AB BERLIN

TÄGLICH: Abfahrt um 12.05 Uhr, Ankunft in München um 16.03 Uhr.

MONTAG BIS SAMSTAG: Abfahrt um 6.03 Uhr, Ankunft in München um 10.03 Uhr.

TÄGLICH AUßER SAMSTAG: Abfahrt um 18.05 Uhr, Ankunft in München um 22.03 Uhr.

 

dpa

Dorothee Bär, CSU, Verkehr, Verkehrsministerium, Runter vom Gas, © Staatssekretärin Dorothee Bär setzt sich für "Runter vom Gas" ein

Jeder Unfalltod trifft das Leben von 113 Menschen

3214 Menschen sind 2016 bei Autounfällen auf Deutschlands Straßen gestorben. Im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Runter vom Gas“ wurden heute die Motive der neuen Autobahnplaktate vorgestellt und erstmals Zahlen der Betroffenen eines jeden Unfalltoten präsentiert.

Weiterlesen

1 2 3