Tag Archiv: Berufsfeuerwehr München

Anti-Terror-Übung: Polizei und Feuerwehr proben den Ernstfall

Mit 1850 Einsatzkräften wappnen sich Polizei und Feuerwehr für einen möglichen Terroranschlag: Mit Blaulicht, Martinshorn und Schauspielern wird in der Nacht vom 17. auf den 18. April in München ein Attentat simuliert. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste wollen mit der Terrorübung  für den Ernstfall trainieren. Weite Teile des Hauptbahnhofs und umliegende Straßen werden gesperrt sein.

Weiterlesen