Tag Archiv: Biss

Benefizaktion für Münchner Obdachlose

Joe Huhn und Alex Havrilla sind zwei Musiker aus München, denen es momentan so wie vielen Künstlern in der Stadt geht. Aufgrund der Coronabeschränkungen müssen sie auf Konzerte und Auftritte verzichten. Doch den beiden Musikern ist es ein Anliegen, die Zeit sinnvoll zu nutzen und vor allem anderen Menschen zu helfen. Mit ihrer Band Monaco Company starten sie kurzerhand eine Benefizaktion. Herausgekommen ist dabei der Song „As brochane Herz“, mit dem die Band Münchner Obdachlose unterstützen will. 50 Prozent aus der Verkaufserlösen geht an die Münchner Obdachlosenzeitung Biss. Jeder Download des Songs und jedes verkauftes T-Shirt hilft! Wenn auch Sie helfen wollen finden Sie alle wichtigen Informationen hier.

Die Bundespolizei auf Streife am Münchner Ostbahnhof, © Foto: Bundespolizei

Körperverletzungen in der S-Bahn: Mann beißt Kontrolleur, Frau wirft eine Bierflasche

Der eine beißt, die andere wirft. Vergangenen Dienstag (30.05.2017) kam es zu körperlichen Auseinandersetzungen in der S2 und der S4. Dabei wurde ein Kontrolleur gebissen und ein Mann von einer Frau mit einer Flasche beworfen.

Weiterlesen

Mädchen wird von Schäferhund attackiert – Besitzerin reagiert nicht

Unbegreiflich, wie verantwortungslos sich manche Hundebesitzer verhalten. Als eine Frau mit ihrem Schäferhund in Bogenhausen Gassi geht, ereignet sich ein furchbarer Vorfall: Der Hund stürzt sich plötzlich auf ein 6-jähriges Mädchen und beißt dieses in Haare und Oberschenkel. Anstatt ihren Hund zurück zu pfeifen, steht die Frau regungslos daneben.

Weiterlesen

Handschellen Biss bei Festnahme, © Symbolbild.

Bayern: Die Zahl der menschlichen Beißattacken gegen Polizisten wächst

Sie sind gefährlicher als die von Hunden – die Bisse von Menschen. Verbunden mit einer hohen Infektionsrate können sie lebensgefährlich sein. Besonders häufig trifft das in Bayern Polizisten: Ganze 281 Mal wurden sie im letzten Jahr gebissen.

Weiterlesen

Völlig unvermittelt: Schüler von fremdem Mann in die Nase gebissen

Ein 9-jähriger Schüler ist in Bad Wiessee völlig unvermittelt von einem fremden Mann in die Nase gebissen worden. Über den Grund und den genauen Tathergang rätselt auch die Polizei. Ein Arzt diagnostizierte die Bisswunde und den Zahn-Abdruck auf der Nase des Jungen. Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisen. 

Weiterlesen