Tag Archiv: Brandstiftung

Löschfahrzeug der Münchner Feuerwehr, © Symbolbild

Trennungsstreit: 56-Jähriger legt Brand in Wohnung

In der Plinganserstraße in Mittersendling hat ein 56-Jähriger wegen eines Trennungsstreits mehrere Kleidungsstücke mit Benzin übergossen und angezündet. Es entwickelte sich ein Brand in der Wohnung, der einen Sachschaden in Höhe von 100.000 Euro verursachte. Der Mann stellte sich selbst der Polizei und versuchte auch der Feuerwehr zu helfen.

Weiterlesen

Das Haus an der Dachauer Straße 24 steht in Flammen

Brand an der Dachauer Straße: Tatverdächtiger festgenommen

Es war eines der schrecklichsten Geschehnisse des letzten Jahres: Am 2. November 2016 sind ein Vater und seine zwei Kinder bei einem Brand in der Dachauer Straße ums Leben gekommen. Schon damals wurde Brandstiftung vermutet – jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen.
Weiterlesen

© Foto: Feuerwehr München

Feuer in München Maxvorstadt: War es vorsätzliche Brandstiftung?

Bei dem tragischen Wohnungsbrand in München, bei dem drei Menschen starben und elf verletzt wurden, handelt es sich nach Angaben der Bildzeitung um Brandstiftung – die Polizei bestätigte dies noch nicht.

Weiterlesen

Ein Schlag auf den Kopf mit einem Feuerlöscher., © Symbolbild

Brandstiftung: Krankenhaus nach Schlag mit Feuerlöscher

In Feldmoching kam es gegen 00.50 Uhr zu einem Brand im Laderaum eines Fiat Ducatos. Ein Bewohner sah das Feuer und zog ein brennendes Sofa aus dem Transporter. Während der Löscharbeiten kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Hausbewohner und dem Mann, der das Feuer entdeckte. Der musste nach einem Schlag mit einem Feuerlöscher in ein Krankenhaus.

Weiterlesen

© Foto: Feuerwehr München

Drei Tote in München Maxvorstadt: Verdacht auf Brandstiftung erhärtet sich

Nach dem Großbrand in einem Münchner Wohnhaus mit drei Toten erhärtet sich der Verdacht auf Brandstiftung. Ein Mann und seine beiden minderjährigen Töchter waren ums Leben gekommen, weil eine Matratze im Holzflur des Hauses Feuer gefangen hatte.

Weiterlesen

1 2 3