Tag Archiv: Cannabis

Polizeiautos im Einsatz, © Symbolfoto

Mann will nicht zahlen und bedroht Lieferdienst: Polizei findet Cannabis-Plantage

Am Donnerstag brachte ein 36-jähriger Mitarbeiter eines Lieferdienstes Essen an eine Adresse in Oberföhring. Doch anstatt zu bezahlen, hielt der Kunde dem Mitarbeiter eine Waffe unter die Nase. Die wenig später angerückte Polizei fand neben eines Tierabwehrsprays in Pistolenform eine kleine Cannabisplantage.

Weiterlesen

Der Cannabis-Patient Christoph N. mit einer Dose medizinischem Hanf, © Sein Joint wurde unrechtmäßig zerstört. Das Geld bekam er nun zurück.

Zerstörter Joint: Polizei muss dafür zahlen

Ein junger Mann saß an einem Tag im Mai am Isarufer und rauchte einen Joint. Als ein Zivilpolizist vorbeikam und den Konsumenten daran hindern wollte, zückte dieser ein Rezept. Der Beamte vernichtete dennoch das medizinische Präparat. Jetzt musste der Freistaat dafür aufkommen.

Weiterlesen

© Kriminalpolizei Miesbach

Polizei findet über acht Kilogramm Rauschgift

Im Landkreis Miesbach konnten am Dienstag, den 16.05.2017, bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen über acht Kilogramm Rauschgift sowie eine große Menge an Bargeld als auch verschiedene Messer und Macheten sichergestellt werden. Insgesamt wurden sieben Tatverdächtige festgenommen.

Weiterlesen

Sichergestelltes Rauschgift und Schlagstock eines 18-jährigen Dealers, © Foto: Polizeipräsidium Oberbayern Nord

18-jähriger Drogendealer festgenommen

Dass auch jüngere Menschen von Drogenkonsum betroffen sind, ist die bittere Realität. Dazu gehört allerdings auch, dass Jugendliche, bzw. gerade erst Volljährige auch in die Rolle von aktiven Dealern schlüpfen. Einen solchen Fall deckte die Kripo Erding nun auf – erst 18 Jahre alt war der Dealer. Wie lange er schon im Drogengeschäft tätig ist, bleibt fraglich. Weiterlesen

Festnahme, Handschellen, Bundespolizei, © Foto: Bundespolizei

Randale bei der Festnahme – 39-Jähriger landet in Psychiatrie

Heute Nacht gegen 00:40 Uhr wurde die Polizei wegen eines heftigen Streits auf der Eintrachtstraße alarmiert. Die Auseinandersetzung entstand zwischen zwei Türken (weiblich, 36 Jahre und männlich, 39 Jahre) aus München und einer Deutschen (34 Jahre), ebenfalls aus München. Weiterlesen

© Ein Marihuana Joint - Symbolfoto

Festnahme in Ramersdorf: Größere Menge Cannabis bei 19-Jährigem gefunden

Gegen einen 19-jährigen Münchner läuft aktuell schon ein Ermittlungsverfahren – dann ergaben sich aber weitere Verdachtsmomente, dass der junge Mann mit Betäubungsmitteln Handel betreibe. Nun wurde er verhaftet.

Weiterlesen

Tastatur, © Symbolfoto

28-Jähriger in Psychiatrie eingewiesen: Versuchter Waffenkauf im Darknet

Weil er eine Pistole samt Munition im Darknet kaufen wollte, ist  die Wohnung eines 28-Jährigen aus dem Landkreis Erding durchsucht worden. Es wurden keine Waffen, jedoch Kokain, Heroin und eine Cannabis-Aufzuchtanlage gefunden. Der Mann kam wegen psychisch auffälligem Verhalten in eine Klinik.

Weiterlesen

1 2 3