Tag Archiv: christkindl-stempel

Christkindl-Postamt ab sofort geöffnet!

Mit der Weihnachtszeit steigt auch der Brief- und Paketversand. Viele Kinder schreiben ihren eigenen Wunschzettel – natürlich an das Christkind gerichtet. Aber oft wissen die Kinder nicht, ob ihre Wünsche auch wirklich in Erfüllung gehen. Am Rathaus-Prunkhof am Münchner Marienplatz kann man sich einen echten Christkindl-Stempel abholen. Das Christkindl-Postamt ist natürlich weihnachtlich geschmückt hat vom 27. November bis 8. Dezember zwischen 12 und 18 Uhr geöffnet.

Vom Christkindl gibt’s sofort eine Antwort

Sowohl Kinder als auch Erwachsene können beim weißen Engel hinter dem Schalter ihre Briefe an Verwandte und Freunde abgeben. Dafür gibt’s dann den Original Steyrer Christkindl-Stempel. Man kann natürlich nicht nur Post an seine Angehörigen schicken, sondern auch direkt das Christkind persönlich anschreiben. Und dafür bekommen die Kinder sofort eine Antwort.

Aktion von der österreichen Gemeinde Steyr organisiert

Bereits seit 1950 kann man seine Briefe über das Weihnachtspostamt A-4411 an das Christkindl versenden. Die Gemeinde Steyr besitzt sogar einen Stadtteil namens Christkindl. In den Anfangsmonaten wurden über 40 000 Briefe mit dem begehrten Christkindl-Stempel versehen.

Zwei Millionen Briefe jährlich

Heute kümmern sich 16 Angestellte um die Weihnachtspost, indem sie die eingegangenen Nachrichten persönlich abstempeln. Denn heute verlassen rund zwei Millionen Briefe das Weihnachtspostamt Richtung Christkindl.

Also liebe Münchnerinnen und Münchner, ab zum Christkindl-Postamt auf dem Marienplatz! Dann gehen die Weihnachtswünsche bestimmt in Erfüllung!

 

cb