Tag Archiv: CO2

© Symbolfoto: Bayerischer Landtag

Bayerischer Vize-Ministerpräsident Aiwanger spricht sich gegen Steuererhöhungen aus

Der Bundeschef der Freien Wähler und bayerische Vize-Ministerpräsident, Hubert Aiwanger, hat sich vehement gegen weitere Steuerbelastungen für Bürger ausgesprochen. «Es ist nicht nachvollziehbar, warum die Bundestagsparteien bei der angeheizten Stimmung in Deutschland weiter an der Steuerschraube drehen», sagte Aiwanger am Montag am Rande eines Wahlkampftermins der sächsischen Freien Wähler in Altenberg der Deutschen Presse-Agentur: «So verspielt man weiter Vertrauen in die Politik.»

Weiterlesen

© Bild: Josef A. Preiselbauer

CSU-Parteivorsitzender Söder nennt Bedingungen für deutsche CO2-Steuer

CSU-Chef Markus Söder hat seine Zustimmung zu einem CO2-Preis an konkreten finanzielle Entlastungen für Unternehmen und Bürger geknüpft. «Wir brauchen eine deutliche Senkung der Kfz-Steuer mit einer deutlichen Erhöhung der Pendlerpauschale», sagte der bayerische Ministerpräsident der Deutschen Presse-Agentur in München.

Weiterlesen

Baustelle, Absperrung, Straßenschild, Schild

„Flächenfraß“ in Bayern – Grüne wollen Zertifikate für Bauvorhaben vergeben

Auf der einen Seite wird jeden Tag kostbare Fläche für neue Bauvorhaben zubetoniert, auf der anderen Seite sind viele tausend Hektar Gewerbefläche in Deutschland ungenutzt. Um Kommunen zum Platz sparen zu bringen, planen die Grünen einen Zertifikathandel, der dem von CO2-Emission ähnelt.

Weiterlesen

Dicke Autos und CO2-Schleudern – Bayerns Politiker an Deutschlands Spitze

Die bayerische Staatsregierung ist wohl die schmutzigste in ganz Deutschland – zumindest wenn es um den CO2-Ausstoß ihrer Dienstautos geht. Bayerns Regierungsmitglieder fahren im Schnitt größere Autos als ihre Kollegen in vielen anderen Bundesländern. Auch deshalb liegt Bayerns Staatsregierung beim Schadstoff-Ausstoß bundesweit vorn.

 

Weiterlesen