Tag Archiv: csd

© münchen.tv - CSD 2019

So war der CSD in München!

Von dem schlechten Wetter mit heftigem Platzregen ließ sich die Szene nicht unterkriegen: Dieses Jahr nahmen laut Veranstalter rund 15.000 Menschen aktiv an der Parade von Lesben, Schwulen, Bi-, Trans- und Intersexuellen teil, und erreichten vor Ort ein Publikum von 140.000 Personen. Knapp 60 Wägen waren dabei auf der Politparade zu sehen.

 

© münchen.tv - CSD 2019

Dragqueens in aufwendigen Kleidern, laute Musik, viel nackte Haut und Regenbogenfahnen. Der Christopher Street Day (CSD) ist in deutschen Städten traditionell eine große Szene-Party, wie auch am Samstag in München. Gefeiert wurden die Erfolge, die LGBT's durch die Demonstrationen bereits erreicht haben. Aber auch der ernste Grund für die Parade verschwand nicht im Hintergrund.

 

Die Entscheidung über das diesjährige Motto fiel auf "50 JAHRE STONEWALL – CELEBRATE DIVERSITY! FIGHT FOR EQUALITY!". Ein Spruch, der die erstmaligen New Yorker Aufstand gegen willkürliche Polizeirazzien im Jahre 1969 ehrt, aber auch weiterhin die Forderung der vollständigen Gleichstellung verfolgt.

 

Konkrete politische Zeichen setzte dabei z.B. die "Deutsche Eiche" mit dem Aufruf "Boykottiert homophobe Länder", das mitunter durch eine Aufzählung von Ländern verdeutlicht wurde, in denen auf Homosexualität die Todesstrafe steht. Auch das Diversity München, welches mit der schätzungsweise größten Fußtruppe vertreten war, zählte neben den Musikeinlagen wichtige Ziele und Forderungen der Szene auf.

 

Wir haben mit dem Diversity München über den diesjährigen CSD gesprochen:

Welche primäre Message wolltet ihr bei der diesjährigen Parade rüberbringen?

"Beim diesjährigen Christopher-Street-Day wollten wir, wie aus dem von uns vorgeschlagenen Motto „Celebrate diversity! - Fight for Equality!“ ersichtlich wurde, zeigen, wie vielfältig unsere Community ist, wie viel wir seit Stonewall geschafft haben, aber auch wie viel noch zu tun ist. Mit der vereinten Stimme von unseren über 1000 Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie etwa 100 Ehrenamtlichen haben wir dieser Message als größte Gruppe auf der Parade definitiv Gehör verschafft!"

 

In den letzten Jahren kam es bekanntlich wieder vermehrt zu homophoben Verhalten. War das aus eurer Sicht eher ein Rückschritt, oder geht es politisch sowie gesellschaftlich weiterhin in eine gute Richtung?

"Obwohl es in Großstädten wie München oft so aussieht, als wäre schon alles geschafft und wir könnten uns nun endlich hinsetzen uns ausruhen, haben verschiedene Ereignisse in den letzten Jahren wieder gezeigt, dass noch viel viel Luft nach oben ist. Das Weltgeschehen weist ein erneutes Erstarken der Rechten auf und auch in München kommt es immer wieder zu Angriffen auf unsere Community. Darum unser Appell an Politik und Gesellschaft: Rückt wieder zusammen, akzeptiert Euch für Eure Unterschiede und zeigt, wie divers wir sind!"

 

Gibt es in Bezug auf den Staat oder die eigenen Reihen Kritik, was sich dringend noch verbessern muss?

"Obwohl im Zuge der Europawahl und durch Aktionen wie die Fridays for Future vielen Leuten die Augen geöffnet wurden, sind wir als Jugendorganisation noch oft mit dem Vorurteil konfrontiert, die Jugend sei unpolitisch und interessiere sich nicht für das Weltgeschehen. Mit unserem alljährlichen Auftreten als größte Gruppe auf dem CSD, zeigen wir als diversity jedoch etwas Anderes!

Auch während der Berichterstattung zum CSD fand sich allerdings nur wenig Gehör für unsere Belange, doch wir lassen uns nicht stummschalten - wir sind da und weder Politik oder Medien noch Konzerne und Vereinigungen können uns mehr wegdenken! Wir haben unsere politischen Forderungen während der Pride Week auf allen Kanälen verteilt und nun seid ihr dran, mit uns in den Dialog zu treten!"

© münchen.tv - CSD 2019 © münchen.tv - CSD 2019 © münchen.tv - CSD 2019

P.G.

© Symbolfoto

5 Veranstaltungstipps für das kommende Wochenende

Für das kommende Wochenende (12.-14.07.) haben wir wieder unsere Veranstaltungstipps für euch zusammengefasst.

Kaltenberger Ritterturnier

Die blockbusterreif choreografierte Ritterturniershow in der großen Arena verspricht zwei Stunden großartige und spannende Unterhaltung mit epischen Schlachten, vollendeter Pferdeakrobatik und einer emotionalen Geschichte, die niemanden kalt lässt. Das Publikum erlebt dazu das Comeback des Schwarzen Ritters, dem verhasst-geliebten Publikumsliebling. Damit ist auf alle Fälle für eine spektakuläre Show gesorgt.

Alle Infos hier!

© Kaltenberger Ritterturnier
Christopher Street Day

Dragqueens in Paillettenkleidern, nackte Hintern, laute Techno-Musik und Regenbogenfahnen. Der Christopher Street Day (CSD) ist in deutschen Städten traditionell eine große Party, und trotz der vielen positiven Emotionen mit einem ernsten Hintergrund - dem Kampf gegen Diskriminierung und Ausgrenzung aufgrund sexueller Orientierungen.

Alle weiteren Infos zum CSD findet Ihr hier!

Hofbräu Sommerfest

Am Samstag, den 13.07.2019, findet das Hofbräu-Sommerfest im Park Café statt. Beginn ist um 15:00 Uhr im Alten Botanischen Garten. Die Besucher erwarten Bierspezialitäten von Hofbräu München, und neben den zahlreichen bayerischen Schmankerln ein ganzes Spanferkel vom Grill. Kutschfahrten und die für jüngere Gäste aufgestellte Hüpfburg runden das Fest unterhaltsam ab. Ab 19 Uhr geben "Da Rocka und Waitla" ein Live-Konzert mit einem Musikmix aus Indie, Rock, Balkan und Punk zu heimatlich "allgäuerisch-bayrischen" Texten.

Tollwood

Vom 26. Juni bis zum 21. Juli findet wieder das alljährliche „Tollwood-Sommerfestival“ im Olympiapark statt. Unter dem Motto „Reicht leicht“ wird das Kultur- und Umweltfestival auch dieses Jahr wieder an 26 Tagen mit einem ausgewählten Musikprogramm, Kunsthandwerk und bio-zertifizierter Gastronomie zahlreiche Besucher in den Olympiapark locken.

Weitere Infos hier!

© Foto: Wolfgang Größlinger Fotografie
Midnightbazar

Für alle Leute die erst am späten Nachmittag so richtig aufblühen, ist der Nachtflohmarkt im Backstage genau das Richtige. Am Samstag, den 13. Juni, können Besucher ab 17 Uhr an den vielen Ständen stöbern. Für ein gemütliches Ambiente wird mit guter Hintergrundmusik und leckeren Essensständen gesorgt. Wer selber seine Sachen verkaufen möchte, kann sich gerne online einen Platz buchen. Händlereinlass ist ab 15 Uhr.
Der Besuchereintritt beträgt 3€.

 

Nachtflohmarkt München, © Foto des Nachtflohmarkts München
Christopher Street Day 2015 in München, © Christopher Street Day in München

München wird bunt: So wird der Christopher Street Day 2016

Vom 2. Bis 10. Juli finden unter dem Motto „Vielfalt verdient Respekt! Grenzenlos“ rund 40 Veranstaltungen im Rahmen des Christopher Street Days statt. Im Fokus sollen vor allem homo-, bi-, trans- und intersexuelle Flüchtlinge stehen. Weiterlesen
Der Grüne Jugend Sprecher Marcel Rohrlack , © Grüne Jugend Sprecher Marcel Rohrlack - Foto: Leonhard Simon

Grüne Jugend München demonstriert auf High Heels

Die Freude des Christopher Street Days wurde dieses Jahr durch einen Angriff auf einen Teilnehmer getrübt. Marcel Rohrlack, der Sprecher der Grünen Jugend in München, wurde von einem Mann angegriffen. Heute wollen tausende Menschen auf die Straßen gehen, um gegen Homophobie zu demonstrieren. Weiterlesen
© Maikönigin Milady Charleen Bla Bla auf dem Christopher Street Day in München - Foto: Marc Winking

München feiert Christopher Street Day

Bereits ab Samstag 4. Juli beginnen in München die Feierlichkeiten des Christopher Street Days. Über eine Woche lang feieren Schwule und Lesben für mehr Toleranz mit einer Politparade, Rathausclubbing und einem großen Straßenfest. Weiterlesen
Open-Air Kino: Kino Mond & Sterne am Westpark zeigt die Avengers, © Foto: Kino, Mond & Sterne

München am Wochenende: Diese Veranstaltungen darf man nicht verpassen

Am Wochenende geht es wieder los. In München kann man es sich wieder gut gehen lassen und so einiges erleben. Ob das Kaltenberger Ritterturnier, der Christopher Street Day, das Tollwood-Festival oder dem Summer-Fever in der Kultfabrik, für jeden ist was dabei. Weiterlesen
Open-Air- Kino, Mond & Sterne im Westpark, © Kino, Mond & Sterne im Westpark

Veranstaltungstipps fürs Wochenende in München

Der Hochsommer ist endlich in München angekommen. Wer nicht nur den ganzen Tag im Freibad, am See oder im Biergarten verbringen will, für den haben wir  viele Tipps was am Wochenende alles in München geboten ist. Weiterlesen
1 2