Tag Archiv: Dornach

Einsatzfahrzeug der Bundespolizei mit Blaulicht, © Symbolfoto

Toter in Dornach: Es war ein Verbrechen

Vergangenen Freitag, am 31.03.2017, gegen 04:40 Uhr, fand ein Taxifahrer in Dornach einen Schwerverletzten auf offener Straße am Boden liegend. Entdeckt wurde der Mann auf dem Gehweg am Einsteinring auf Höhe des Anwesens Nr. 37. Nachdem der Münchner in eine Klinik gefahren wurde, starb er nur kurze Zeit später an seinen schwerwiegenden Kopf-Verletzungen.
Weiterlesen

Burschen klauen Maibaum des Augustiner-Kellers, © 18 Meter ist das Diebesgut der Dornacher Burschen lang

Aschheimer/Dornacher Burschen klauen Augustiner-Keller den Maibaum

Sie schlugen in der Nacht zum Donnerstag zu. Die Goaßlschnalzer und der Burschenverein aus Aschheim/Dornach haben dem Augustiner-Keller an der Arnulfstraße den Maibaum aus dem Biergarten geklaut. Ein Geniestreich, denkt man an die mögliche Auslöse.

Weiterlesen

Polizei-Kelle, © Symbolfoto

Zeugenaufruf: Wohnungseinbruch in Dornach

Vergangenes Wochnende ereignete sich ein weiterer Einbruch zur Dämmerungszeit.

Am Sonntag wurde zwischen 16:30 Uhr und 19:00 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Richard-Wagner-Straße in Dornach eingebrochen. Über die Terrassentür verschafften sich die bislang unbekannten Täter gewaltsam Zutritt zu den Räumen des Hauses. Es wurden sämtliche Räume durchsucht. Mit Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Zehntausend Euro gelang es den Tätern zu flüchten.

Auch hier bittet die Polizei um Hilfe aus der Bevölkerung. Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Richard-Wagner-
Straße in Dornach Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

rr/Polizeipräsidium München