Tag Archiv: Eis

Eisdiele München , © Der verrückte Eismacher in München

München: Die schönsten Eisdielen der Stadt

Egal ob Sommer, Sonne, Sonnenschein oder ein verregneter Sommertag, ein leckeres Eis kann man doch immer schlecken. Möglichkeiten gibt es dazu in München viele. Wir haben die schönsten Eisdielen der Stadt herausgesucht.
Weiterlesen

Beim verrückten Eismacher gibt es sogar Brathendl-Eis., © Beim verrückten Eismacher gibt es sogar Brathendl-Eis. Foto: Der verrückte Eismacher

Der verrückte Eismacher von München eröffnet seinen dritten Laden

Aller guten Dinge sind drei: In der Amalienstraße direkt hinter der LMU eröffnete Matthias Münz 2012 sein erstes Eiscafé. Das zweite folgte sogleich am Viktualienmarkt. Und nun erobert er auch die Isarvorstadt mit seinen Eiskreationen.

Weiterlesen

Feuerwehr_Rettung_Kleinhesseloher See, © Foto: Berufsfeuerwehr München

Rettungs-Drama: Vierköpfige Familie bricht im Kleinhesseloher See ein

Trotz wiederholter Warnungen wagte sich am Sonntagnachmittag (04. März) eine vierköpfige Familie auf die Eisfläche des Kleinhesseloher Sees. Als das Eis einbrach lösten sie einen großen Rettungseinsatz aus. Weiterlesen

Am Wochenende hat es zahlreiche Spaziergänger auf die Seen gelockt - dabei sind einige im Eis eingebrochen., © Warnung: Keine Eisflächen betreten!

Lebensgefahr auf Seen – Hubschrauber muss Menschen von Eis vertreiben

Mehrere Menschen sind am Wochenende – trotz ausdrücklicher Warnungen – auf Bayerns Seen unterwegs gewesen. In mehreren Fällen sind die Passanten eingebrochen, konnten jedoch glücklicherweise rechtzeitig gerettet werden. Die Polizei ruft erneut auf, die Seen nicht zu betreten!

Weiterlesen

Hauptbahnhof München, © Symbolfoto

Bahn drosselt wegen Schneefront ICE-Tempo

Die Deutsche Bahn reduziert vorsorglich die Höchstgeschwindigkeit im Fernverkehr, denn für die nächsten Tage hat der Deutsche Wetterdienst einen Wintereinbruch mit starkem Schneeaufkommen angekündigt.

Weiterlesen

© Der Kältebus hilft Obdachlosen das ganze Jahr über.

Münchens Kältebus bringt Obdachlosen Wärme

Wenn es nachts bis zu minus 10 Grad kalt wird und eisiger Wind Schneeflocken durch München treibt, dann bleibt kaum jemand gerne lang draußen. Doch wie geht es den Menschen, die obdachlos sind? Um die kümmert sich dann der Münchner Kältebus.

Weiterlesen

Nächtlicher Taucher-Einsatz im Simssee in Rosenheim., © Foto: Wasserwacht Rosenheim

Nächtlicher Rettungstaucher-Einsatz im Simssee

Ein Spaziergänger meldete am Sonntagabend eine Schlittenspur, die auf den Simssee führt. Am Ende sei ein Loch in der Eisfläche. Die Wasserwacht suchte daraufhin mit einem Großaufgebot und Tauchern nach möglichen im Eis verunglückten Personen. Der Verantwortliche meldete sich bereits unversehrt bei den Behörden.

Weiterlesen

1 2