Tag Archiv: Fahrrad

Ein Fahrradfahrer auf einer Straße, © Symbolbild

Ohne Helm! Radfahrer stürzt schwer, Not-OP wegen Kopfverletzungen

München – Ohne entsprechenden Kopfschutz ist ein Fahrradfahrer am vergangenen Dienstag schwer gestürzt. Der 19-Jährige touchierte einen Abfalleimer und verlor dabei die Kontrolle über sein Rad. Die schweren Folgen: Schädel-Hirn-Trauma und Mittelgesichtskieferfraktur. Weiterlesen

Verstärkte Fahrradkontrollen der Polizei in München

Achtung, Kontrolle – Radler im Visier der Polizei!

Seit Montag kontrolliert die Polizei verstärkt Fahrradfahrer nach Verkehrsverstößen. Doch auch bei den Autofahrern und Fußgängern soll vom 13.04. bis 26.04. genau hingeschaut werden. Die Kontrollaktion ist Teil der Kampagne „Gscheid radln – aufeinander achten!“ und soll für mehr Sicherheit im Verkehr rund um die „Radlhauptstadt“ München sorgen.

Weiterlesen

Fahrrad auf Straße

München auf dem Rad kennenlernen!

Die Landeshauptstadt Bayerns gilt bei vielen Menschen als eine der schönsten Städte Deutschlands. Die Isarmetropole überzeugt nicht nur durch ihre Vielzahl an Biergärten, Museen, Theatern und riesigen Parkanlagen, sondern auch durch die landschaftliche Schönheit, die sich nur wenige Kilometer vom Zentrum Münchens entfernt, erstreckt.

Weiterlesen

Fahrrad, © Symbolbild

München: Umfrage des ADFC soll Fahrradfreundlichkeit testen

Wie gut kommen Radfahrer durch den Münchner Verkehr? Diese Frage stellt der ADFC im Oktober und November 2014 wieder Radfahrern in ganz Deutschland. Mithilfe von 27 Fragen in fünf Kategorien konnten Bürgerinnnen und Bürger ihre Heimatstädte bewerten. Die Ergebnisse der Umfrage sollen im Frühjahr 2015 bekannt gegeben werden. Weiterlesen

München: 20-Jähriger ertrinkt in Münchner See

Erst hatte er einen Fahrradunfall, ein paar Stunden später ertrank er in einem See. Doch ob es zwischen dem Unfall und dem Tod eines 20-Jährigen einen Zusammenhang gibt, ist bislang unklar.

 

Der Mann war am Freitagabend mit anderen Radfahrern in München zusammengestoßen. Sanitäter wollten ihn in ein Krankenhaus bringen, doch der Mann lehnte ab. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er stattdessen an einen See. Während er dort schwamm, bemerkten Freunde des Mannes, dass dieser offenbar Probleme hatte. Kurz darauf ging er unter. Erst zwei alarmierte Rettungstaucher konnten den Mann bergen. Versuche, den 20-Jährigen zu reanimieren, schlugen fehl.

 

RG / dpa

1 2 3 4 5