Tag Archiv: FC Bayern München

Endlich: Götze trainiert mit der Mannschaft!

Zum ersten Mal nach seinem Wechsel zum FC Bayern hat Fußball-Nationalspieler Mario Götze am Mannschaftstraining teilgenommen. Der lange Zeit von einem Muskelbündelriss geplagte Mittelfeldspieler feierte am Freitag an der Säbener Straße  seine Premiere mit den neuen Teamkollegen auf dem Trainingsplatz. Der 21-Jährige wurde von Trainer Pep Guardiola herzlich begrüßt. Zuletzt hatte der von Borussia Dortmund nach München gewechselte Götze nur Individualtraining absolvieren können.

me / dpa

 

FC Bayern München nicht zu bremsen: Erst das Triple, jetzt Mitgliederrekord?

217.000 – das ist die Zahl der Mitglieder, die der FC Bayern München aufweisen kann. Damit ist der Triple-Sieger geradewegs dabei, am Verein Benefica Lissabon vorbeizuziehen, der momentan mit 224.000 Mitgliedern den Weltrekord hält.

 

Am Mittwochabend teilte der FC Bayern München im Rahmen des Testspiels gegen den FC Barcelona die neuen Zahlen mit. Besonders erfreulich: Allein in der vergangenen Saison seien rund 30.000 neue Mitglieder hinzugekommen. Damit haben die Bayern als erster deutscher Fußballverein die Grenze von 200.000 Mitgliedern überschritten.

FC Bayern gegen Barca: Neuer Termin

Triple-Gewinner FC Bayern München muss sein heutiges Testspiel gegen den FC Barcelona vorverlegen. Da die deutschen Fußball-Frauen das Halbfinale der EM erreicht haben und dort am Mittwoch um 20.30 Uhr auf Gastgeber Schweden treffen, verschiebt sich bei den Bayern die Anstoßzeit um zwei Stunden auf 18.30 Uhr.

 

Die Saison startet für den Rekordmeister offiziell am 9. August mit der Partie gegen Borussia Mönchengladbach.“Wir sind bereit, wir sind gerüstet“, sagte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge am Dienstagabend bei der offiziellen Team-Präsentation in der Allianz Arena.

Im Trainingslager am Gardasee erprobt Pep Guardiola neue Taktiken

Es ist aufregend, trotzdem auch seltsam, dass der neue Trainer des FC Bayern das Spielsystem ändern möchte – obwohl der Verein damit bisher viel Erfolg hatte und das Triple holen konnte.

 

Neue Aufstellung bei den Bayern

In den bisherigen Testspielen hat der neue Starcoach der Münchner statt der gewohnten 4-2-3-1-Aufstellung ein 4-1-4-1-System spielen lassen. Trotz der Umstellung für die Spieler hat der FC Bayern die Änderung schnell verinnerlicht und alle Testspiele souverän gewonnen.

 

Testspiel gegen Brescia Calcio

Am Dienstagabend spielten die Bayern gegen Pep Guardiolas ehemaligen Verein Brescia Calcio. Pep war selbst mehrere Jahre in Brescia als Spieler tätig. Im Rahmen des Trainingslagers am Gardasee haben Guardiola und sein Team gegen Brescia Calcio gespielt. Seine Münchner haben das Spiel mit 3:0 gewonnen. Die Tore haben Thomas Müller, der wieder genesene Toni Kroos und Neuzugang Jan Kirchhoff erzielt. Das System ist zwar noch in der Anpassungsphase, aber Pep und seine Mannschaften versuchen es bis zum Saisonstart am 10. August zu perfektionieren.

7 8 9 10 11