Tag Archiv: Feuer

99-Jährige verbrennt auf Altenheim-Balkon in Erding

Fünf Tage vor ihrem 100 Geburtstag ist eine Frau in einem Altenheim verbrannt. Die betagte Bewohnerin wurde auf dem Balkon des Altenheims in Erding gefunden.

Auf dem Balkon eines Altenheims in Erding bei München ist am Donnerstag eine 99 Jahre alte Bewohnerin verbrannt. Die starke Raucherin wurde vom Personal am Morgen im Rollstuhl auf den Balkon gebracht, sagte der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord, Hans-Peter Kammerer.

«Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass sich durch das Rauchen Kleidung und Decke entzündet haben», sagte Kammerer.

Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht.

Die Frau wäre in fünf Tagen hundert Jahre alt geworden.

Wer genau gegen 10.00 Uhr morgens die Rettungskräfte alarmiert hatte, war zunächst unklar. Feuerwehrleuten zufolge habe die Frau in Flammen im Rollstuhl gesessen.

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr., © Symbolfoto

600 Kilogramm Batterien brennen in Garching bei München

Rund 600 Kilogramm Batterien sind in einer Fabrik in Garching bei München in Flammen aufgegangen. Wegen giftigen Rauchs sollten Menschen am Montagvormittag in geschlossene Räume gehen, wie eine Sprecherin des Landratsamts München sagte.

 

Das Feuer war nach knapp einer Stunde gelöscht. Gefahr habe danach keine mehr bestanden. Wieso es brannte, war zunächst unklar.

 

 

dpa

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr., © Symbolfoto

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in München-Ramersdorf

Am Sonntag kam es zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in München-Ramersdorf. Dabei wurden drei Personen verletzt.

 

Um kurz nach 18:00 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Pfarrstraße in München-Ramersdorf zu einem Brand. Hausbewohner entdeckten das Feuer und riefen die Feuerwehr. Dieser konnte daraufhin schnell gelöscht werden.

 

Ein 51-jähriger Mieter wollte seine verrauchte Wohnung zunächst nicht verlassen. Ein 28-jähriger Nachbar konnte ihn jedoch schließlich dazu überreden. Beide Personen kamen mit Verdacht einer leichten Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Ein 68-jähriger Hausbewohner wurde wegen einer leichten Rauchgasvergiftung vor Ort vom Rettungsdienst behandelt.

 

Der Sachschaden des Brandes liegt bei ca. 10.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass der Brand durch den unsachgemäßen Gebrauch einer Zigarette entstand.

Berufsfeuerwehr München im Einsatz, © Berufsfeuerwehr München

62-Jähriger kommt bei Wohnungsbrand ums Leben

Riem: In der Mittbacher Straße brannte am Sonntag ein Appartment im ersten Obergeschoss. Der 62-jährige Bewohner kam dabei ums Leben.

 

In den frühen Morgenstunden bemerkten Nachbarn den Brand und alarmierten die Feuerwehr. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten sofort zu der Brandwohnung gehen, da es in dem Gebäude zu keiner Verrauchung kam. Sie öffneten die Wohnungstür und fanden den 62-jährigen Bewohner schwerstverletzt im Eingangsbereich. Der Mann wurde sofort geborgen und von den Rettungskräften versorgt. Trotz intensiver Rettungsmaßnahmen des Notarztes, verstarb der Mann noch an der Einsatzstelle.

 

Parallel zu den Rettungsmaßnahmen löschte die Feuerwehr mit einem zweiten Angriff über ein Fenster der Wohnung. Es entstand ein Schaden von mindestens 40.000 €. Ersten Ermittlungen zufolge rauchte der Mann im Bett und verursachte so den Brand.

 

Auch in der Falkenstraße in der Au brannte es in dieser Nacht. Eine Matraze fing Feuer. Der Brand konnte aber von der Feuerwehr ohne große Anstrenungen gelöscht werden. Verletzt wurde dabei niemand.

 

Löschfahrzeug der Münchner Feuerwehr, © Symbolbild

Trennungsstreit: 56-Jähriger legt Brand in Wohnung

In der Plinganserstraße in Mittersendling hat ein 56-Jähriger wegen eines Trennungsstreits mehrere Kleidungsstücke mit Benzin übergossen und angezündet. Es entwickelte sich ein Brand in der Wohnung, der einen Sachschaden in Höhe von 100.000 Euro verursachte. Der Mann stellte sich selbst der Polizei und versuchte auch der Feuerwehr zu helfen.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9