Tag Archiv: Flüchtlinge

Lichterkette von München bis Berlin

Licht gegen Hass: Die Geburtsstunde der Lichterkette

Eine Serie ausländerfeindlicher Ausschreitungen sorgt Anfang der 90er-Jahre für Schrecken in Deutschland. Vier Freunde lehnen sich auf und wollen mit einem stillen Protest in München ein Zeichen gegen Fremdenhass setzen. Sie mobilisieren 400 000 Menschen – die Geburtsstunde der Lichterkette. Weiterlesen

Horst Seehofer, Bayern, Flagge, © Ministerpräsident Horst Seehofer

Seehofer: Abschiebung von Flüchtlingen ist „fast unmöglich“

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat vor zu hohen Erwartungen bei der Abschiebung abgelehnter Asylbewerber gewarnt. Es sei „fast unmöglich, die Migranten wieder zurückzuführen, wenn sie einmal im Land sind“, sagte der CSU-Vorsitzende. „In der Frage der Abschiebung herrscht in Deutschland eine große Illusion.“

Weiterlesen

Polizei hält mit Kelle Autofahrer auf., © Beispielfoto

Fünf Tage unterwegs: Flüchtlinge winken aus dem Lkw

Eine überraschende Ladung haben Zollbeamte in Schweinfurt entdeckt, als sie die verplombte Ladefläche eines Sattelzuges öffneten. Im Inneren des Anhängers saßen zwei junge Flüchtlinge auf zahlreichen Kartons, winkten und fragten, in welchem Land sie denn aktuell seien, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Weiterlesen

Polizei hält mit Kelle Autofahrer auf., © Beispielfoto

Erding: Vier Flüchtlinge aus LKW gerettet

Beamte der Polizei Erding hielten gestern Abend (24.04.2017) auf der Bundesstraße 388 in Bockhorn zwei hintereinanderfahrende türkische Sattelzüge an. Bei der Kontrolle der Fahrzeuge entdeckten die Beamten auf einem der beiden Sattelauflieger vier unbekannte Männer in teils geschwächtem und dehydriertem Zustand. Die vier Männer wurden sofort mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Die Kriminalpolizei Erding ermittelt jetzt wegen des Verdachts der illegalen Einschleusung von Ausländern. Weiterlesen

Flugzeug am Flughafen

Sammelabschiebung: 14 Afghanen landen in Kabul

Obwohl höchst umstritten bei Opposition und dem Bayerischen Flüchtlingsrat, sind gestern Abend (24.04.2017) wieder afghanische Asylbewerber nach Kabul abgeschoben worden. Etwa 60 Menschen demonstrierten friedlich für ein Bleiberecht der Männer. Weiterlesen

Asamkirche in der Sendlinger Straße von Asam gebrüder erbaut mit stukatoren und Ornamenten an der Außenfassade und dem heiligen Nepomuk über der Tür, © Asamkirche Sendlinger Straße

Rettung von Flüchtlingen durch Kirchenasyl

Nach staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen Pfarrer, die Flüchtlingen Kirchenasyl gewähren, hat der evangelische Landesbischof Bedford-Strohm sich mit Justizminister Bausback zum Dialog getroffen. Ihre Ansichten aber bleiben unterschiedlich. Weiterlesen

Warnhinweis: Betreten der Gleise verboten, © Foto: Bundespolizei

Lebensgefahr in Rosenheim: Polizei stoppt Fahrt von Flüchtlingen auf Güterzug

Die lebensgefährliche Fahrt von fünf Afrikanern auf einem Güterzug hat in Rosenheim zu einem Großeinsatz der Polizei geführ. Der Lokführer eines anderen Zugs hatte die Männer gesen und die Polizei alamiert.

Weiterlesen

1 2 3 4 5