Tag Archiv: Flughafen

Der Flughafen München bei Nacht, © Flughafen München

Amerika, Afrika und Asien: Eurowings startet ab München zu Fernzielen

Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings geht in München mit eigenen Fernflügen an den Start. Ab April 2018 sollen drei Flugzeuge vom Typ Airbus A330 vom Münchner Flughafen zu Zielen in Amerika, Afrika und Asien starten, wie Eurowings am Freitag bekanntgab.

Weiterlesen

Der Flughafen München bei Nacht, © Flughafen München

CSU fordert Bau der dritten Startbahn am Münchner Flughafen

2012 haben sich die Münchner mehrheitlich gegen den Bau der dritten Startbahn ausgesprochen. Die CSU lässt aber nicht locker. Die Staatsregierung ist überzeugt: Ohne den baldigen Ausbau wird der ganze Wirtschaftsstandort Bayern in den Sinkflug gehen. Weiterlesen

© Kontrolle am Flughafen

„Bombenscherz“ am Flughafen endet mit Einreiseverbot

Durch den dummen Scherz, seine Ehefrau habe eine Bombe bei sich, endete die Reise eines aus Indien stammenden Familienvaters früher als geplant. Neben der direkten Rückkehr in seine Heimat, erhielt der Mann zusätzlich eine Anzeige.

Weiterlesen

Massenstart in die Ferien – Gedränge auf Straßen und Bahnhöfen

Stopp and Go auf den Straßen, lange Schlangen an den Flughäfen, Gedränge auf den Bahnhöfen: Zum Pfingstwochenende wird es überall eng, wo Menschen in den Urlaub starten. Der ADAC rechnet mit massiven Behinderungen auf den Reiserouten vor allem in Richtung Süden.

Weiterlesen

Der Flughafen München bei Nacht, © Flughafen München

25 Jahre: Happy Birthday, Flughafen München

Er ist Münchens Tor zur Welt. Der Franz-Josef-Strauß-Flughafen entstand vor 25 Jahren im Erdinger Moos, als der gesamte Flughafen nach zwei Jahren Planung aus Riem wegziehen musste. Um das Jubiläum standesgemäß zu feiern, wird es in den kommenden Tagen ein buntes Festprogramm geben.

Weiterlesen

Das Hauptzollamt München hat bei einer Kontrolle einen präparierten Wolf entdeckt, © Copyright: BFV/Zoll

Flughafen München: Wolf in Koffer gefunden

 Als die Beamten des Hauptzollamtes München ein Gepäckstück eines Passagiers am Flughafen München öffneten, kam ein Mitbringsel zum Vorschein, dass auch für die erfahrenen Beamten nicht alltäglich ist. Bei der Gepäckkontrolle wurde das Ganzpräparat eines Wolfes gefunden. Dieser Fund wird dem Reisenden noch teuer zu stehen kommen.
Weiterlesen

Verschärfte Grenzkontrollen – Änderungen im Schengener Grenzkodex

Ab dem 7. April werden Änderungen im Schengenraum über die Flug- und Seehäfen wirksam. Deutschland ist einer von insgesamt 26 Mitgliedstaaten des Schengenabkommens, für den der Beschluss der Europäischen Union Auswirkungen haben wird.

Weiterlesen

Gewinnspiel: Wir schicken Sie mit Eurowings durch Europa

Eurowings ist am Flughafen München gelandet:  Bereits seit Dezember bietet die Flugline den Verkauf von 32 neuen Günstig-Strecken an. Seit März fliegen auch schon die ersten Flieger quer durch Europa. Die Lufthana-Tochter will Europa Flügel verleihen und davon können Sie jetzt profitieren: Zusammen mit Eurowings verlosen wir von muenchen.tv zwei Flugtickets für einen Europa-Flug nach Ihrer Wahl!
Weiterlesen

© Einer der vielen Gründe für die Bundespolizei, Passkontrollen am Münchner Flughafen durchzuführen, ist auch das Verhindern von Kindesentziehungen. Foto: Bundespolizei

Nach Ehestreit: Kindesentführung am Flughafen verhindert

Nach einem Streit mit seiner Ehefrau, wollte sich ein 38-Jähriger mit seinen beiden Kindern aus der Schweiz nach Kanada absetzen. Die Bundespolizei konnte den Mann am Freitagvormittag am Flughafen München festnehmen und so die Kindesentführung verhindern.

Weiterlesen

Bundespolizisten am Münchner Airport überprüfen täglich die Dokumente von knapp 41.000 Passagieren und sorgen zusammen mit ihren Kollegen der bayerischen Landespolizei auf dem gesamten Flughafen für die Sicherheit von Mitarbeitern und Reisenden. Dabei kommt es leider immer öfter zu unschönen Szenen., © Getreten und bespuckt zu werden ist für viele Beamte realer Alltag - das soll sich ändern. Symbolbild Bundespolizei

Treten, Beißen und Spucken im Suff – Bundes- & Landespolizisten nehmen Griechin fest

Erst hatte sie Gäste und Personal in einem Lokal im Munich-Airport-Center belästigt. Als Bundespolizisten die Frau Sonntagnacht auf Bitte des Wirts aus dem Restaurant begleiteten, wandte sich ihr Unmut gegen die Beamten: sie versuchte, die jungen Polizisten zu treten und zu beißen und bespuckte sie. Die Griechin wurde so aggressiv, dass die Bundesbeamten sie fesseln und gemeinsam mit Kollegen der bayerischen Landespolizei unter heftigem Widerstand zur Bundespolizeiwache bringen mussten.

Weiterlesen

12345