Tag Archiv: Freizeit

Oktoberfestbesucher schlendern über die Festwiese

Die besten Veranstaltungen am Wochenende in München

Vom Oktoberfest bis hin zu Kunst- und Kulturveranstaltungen. Das sind die besten Veranstaltungen für dieses Wochenende. 

Oktoberfest 2017

Riesenrad und Skyfall-Tower glänzen bei Nacht, © Der Ausblick aufs Münchner Oktoberfest - Die Wirtsbudenstraße auf der Wiesn

Wer es dieses Jahr noch nicht auf die Wiesn geschafft hat, sollte sich das letzte Wochenende nicht entgehen lassen. Für diejenigen, die andere Pläne für das Wochenende haben, hat das Oktoberfest bis zum 3.Oktober die Türen geöffnet. Und vielleicht ist unter unseren 7 Dingen, die man auf der Wiesn gemacht haben sollte, etwas für euch dabei, was ihr unbedingt noch erleben wollt. 

Das "Wiesnzelt"

Verpasst auch dieses Wochenende nicht die Afterwiesnparty im "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz. Nach Zeltschluss kann man hier bis in die frühen Morgenstunden, auf drei Areas verteilt, feiern. 

Pop Pictures People

Im Museum "Brandhorst" könnt ihr berühmte Werke von Andy Warhol sehen. Die Ausstellung ermöglicht vertiefende Einblicke in das Erbe der Pop-Art Ikone und präsentiert 60 Ausstellungsobjekte. Weitere Infos hier. 

Go Sing Choir Abend mit einem Wiesnspecial

© Foto: Mona Walch

GO SING CHOIR ist Münchens erster „open(pop)choir“. Jeder ist herzlich willkommen. Es gibt keine Warteliste und ihr braucht auch keine Notenkenntnisse. Wer ein Teil des Chors sein möchte, sollte sich das Wiesnspecial am Sonntag um 18:30 Uhr nicht entgehen lassen. Dieses Mal wird passend zum Oktoberfest der Song "Im Sperrbezirk" von der Spider Murphy Gang performt. Weitere Infos hier. 

Kunst in Sendling

Von Freitag bis einschließlich Sonntag finden die „Offenen Ateliertage“ zum 15. Mal in Sendling statt. Neunzig Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke an 29 Stationen. Ihre Bereiche sind beispielsweise die Malerei, Grafik oder Medienkunst. Das Beste an der Veranstaltung ist, dass ihr die Künstler und Künstlerinnen persönlich treffen könnt und die Gelegenheit habt, euch mit ihnen auszutauschen. Weitere Infos hier. 

1. Moosacher Literatur Nacht

Buch wird durchgeblättert

Am Freitagabend werden in Moosach an 15 verschiedenen Leseorten 15 Autoren aus ihren Büchern vorlesen. Jede Lesung dauert circa 25 Minuten. Danach folgt eine circa 35-minütige Pause. In der Zeit könnt ihr euren Standort wechseln. Hier einige Namen der Autoren:  Friedrich Ani, Daniela Böhm, Martina Fischer und Lena Gorelik. Weitere Infos hier. 

Treffpunkt MOly

Ein Lehmdorf, einen Skaterparcours, Graffiti-Papp-Burgen und das Mitmachcafé lädt alle dazu ein gemeinsam zu bauen, zu spielen oder einfach nur abzuhängen. Das Motto lautet "Mitgestalten". Die Aktion geht nur noch bis zum 3.Oktober. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall! Treffpunkt ist am stillgelegten S-Bahnhof Olympiazentrum. Weitere Infos hier. 

© Isarlust e. V.

Sommer in der Stadt: Unsere Veranstaltungstipps für’s Wochenende

Der Sommer ist zurück in München, also lautet die Devise für’s Wochenende: Raus, an die frische Luft! Wir haben für euch die besten Veranstaltungen am Wochenende herausgesucht. Weiterlesen
München Dämmerung Panorama, © Die bayerische Landeshauptstadt München in der Dämmerung - Foto: Dirk Schiff/Portraitiert.de

Veranstaltungs- und Freizeittipps für das Wochenende

Schon bald steht wieder das Wochenende vor der Tür. Wenn ihr was schönes unternehmen wollt, dann seid ihr hier genau richtig. Wir haben einige Tipps zu Veranstaltungen am Wochenende zusammengestellt. Auch für die kleinen ist was dabei, was sie in den Pfingstferien machen können. Weiterlesen
Olymiapark, © München bietet mit Olympiastadion & Co jede Menge Möglichkeiten für Touristen.

Veranstaltungs- und Freizeittipps fürs Wochenende

Sie brauchen Tipps für das nächste Wochenende? Dann sind sie hier genau richtig! Wir haben ein paar Veranstaltungen und Inspirationen für Sie zusammengestellt. Weiterlesen

Freizeittipps für den Vatertag

Immer am zweiten Donnerstag vor Pfingsten ist Vatertag und zugleich der Feiertag Christi Himmelfahrt. Diesen Donnerstag, den 25. Mai 2017 ist es wieder soweit. Falls Sie noch nicht genau wissen , was sie mit ihrem Vater unternehmen wollen? Dann haben wir hier ein paar Anregungen für Sie: Weiterlesen

Freizeittipps fürs kommende Wochenende

Lust am Wochenende was Spannendes zu unternehmen? Im folgenden haben wir ein paar Dinge zusammengestellt, was es am Wochenende alles zu machen gibt. Ob für Feierfreudige, eher Entspannte oder Action-Freunde ist für jeden was dabei.    

Nacht der Tracht 2017

  Die Wiesn ist erst wieder im September? Keine Angst eure Dirndl und Lederhosen müssen nicht so lang im Schrank bleiben. Dieses Wochenende findet am Freitag und am Samstag wieder die Nacht der Tracht statt.   Für alle Feierlustigen und Wiesnbegeisterten verwandeln Phillip Greffenius und Christian Schottenhamel den bekannten Löwenbräukeller in ein Wiesnzelt um. Die Gäste wird eine Mischung aus Oktoberfeststimmung und coolem Lifestyle erwarten. Es sind außerdem viele Specials geboten. Neben traditionellen Highlights wie dem Bier-Anzapfen, verschiedenen Blaskapellen, sowie Goasschnalzern, findet sogar an beiden Tagen die Fashionshow von Trachten Angermeier statt.   Wann?: Feitag, 19.05.17 – Samstag 20.05.17 Wo?: Löwenbräukeller, U-Bahn: Stiglmaierplatz, Nymphernburgerstr 2, 80335 München Einlass: 19:30 Uhr Garderobe: Tracht   Infos zu Tickets finden Sie unter Nacht der Tracht 2017.   tanzendes Paar in traditioneller tracht auf oide wiesn ball im deutschen Theater © Münchner Festring  

Streetlife und Corso Leopold

 
  Dieses Wochenende, am 20.05 – 21.05.2017, findet auf der Ludwigs- und Leopoldstraße ein Streetlife-Festival statt. Mit viel Musik, Kunst und Action startet das Straßenfest am Samstag um 16:00 Uhr und am Sonntag geht es schon um 11 Uhr los.   Es gilt als das größte Straßenfest Bayerns und bietet vielerlei Highglights. Insgesamt sind fünf Themenbereiche aufgebaut. München, als Radlhauptstadt feiert den 200-jährigen Geburtstag des Rades, indem ein Parcour mit einer Teststrecke augebaut wird. Dort können Radlliebhaber zeigen, was sie drauf haben.   Zweites großes Highlight ist ein weiterer Bereich, der unter dem Motto ,,Bio Erleben“ steht. Im Mittelpunkt wird ein Markplatz mit zahlreichen regionalen Produkten stehen. Es wird auch ein Kinderprogramm geboten, wo die Kleinen bei einem Mitmach-Bauernhof in das Landleben reinschnuppern können.   Vielseitiges Bühnenprogramm Musik ist bei dem Street-Festival ganz zentral. Was wäre ein Straßenfest ohne Musik?  Auf mehreren Bühnen wird für groß und klein für gute Stimmung gesorgt.   Weitere Informationen finden sie unter www.muenchen.de.

   

25 Jahre Flughafen München

  25 Jahre ist es nun schon her, als der Flughafen München von Riem nach Erding gezogen ist. Dies wird am kommenden Wochenende gefeiert. Es wird ein riesiges Festivalgelände zwischen S-Bahnstaion und dem Besucherpark aufgebaut werden. Dort sind dann am 18.05 – 19.05.2017 die Music-Days und am 20.05.-21.05.2017 die Family-Days mit jeder Menge Action und Spaß.   Highlights des 25-jährigen Jubiläums:   Bodyflying, Labyrinth und Really Exclusive Vorfeldbeheung Historische Flugzeuge und Feuerwehrfahrzeuge Volksfest mit Rießenrad Music Acts und After-Work-Party   Der Münchner Flughafen © Flughafen München   fb
Die Messe in München

Sieben Tipps für Messebesucher

München ist aus vielerlei Gründen eine großartige Stadt – sei es kulturell, wirtschaftlich, technologisch oder touristisch. Die Messe spielt dabei eine bedeutende Rolle. Jedes Jahr strömen Abertausende von Besuchern auf die verschiedenen Messen, die auf dem Messegelände der Stadt stattfinden. Damit Sie sich bei Ihrem nächsten Messebesuch ungestört auf die interessanten Inhalte der jeweiligen Messe konzentrieren können, haben wir ein paar Tipps für Ihren Besuch zusammengestellt.  

Wann ist welche Messe?

  Der jährliche Messekalender der Messe München ist vollgepackt mit großartigen nationalen und internationalen Veranstaltungen, die für Fachbesucher und interessierte Laien gleichermaßen sehenswert sind. Thematisch ist die Messe ebenfalls sehr breit aufgestellt und bietet von der Industrie über das Handwerk bis hin zu Medien und Kunst eine Vielzahl an Themengebieten über das ganze Jahr verteilt. Hier finden Sie alle Messen des Jahres übersichtlich sortiert.  

Karten und Infos vorab besorgen

Wenn Sie planen, eine der Messen zu besuchen, so besorgen Sie sich am besten die Tickets dafür sowie alle nötigen Informationen bequem vorab. Oft bieten die Websites der jeweiligen Veranstalter Infobroschüren und ähnliches zum direkten Download. Die Eintrittskarten bekommen Sie meist direkt bei der Messe oder bei einem Dienstleister. Kauf und Versand lassen sich dabei ebenfalls bequem online abwickeln.  

Die richtige Unterkunft finden

  In München und Umgebung gibt es eine Vielzahl an Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten, die allerdings gerade an Messetagen knapp werden können. Am besten buchen Sie bereits einige Zeit im Voraus und suchen sich eine Unterkunft in Messenähe, etwa das 4 Sterne Hotel Erb, das unweit des Messegeländes liegt und trotzdem sehr gute Anbindungen an andere sehenswerte Orte der Stadt bietet.  

Anfahrt und Nahverkehr

  Es gibt viele Wege, München zu erreichen – sei es mit dem Auto, dem Flieger oder der Bahn. Allerdings ist wie bei anderen Großstädten auch die Verkehrslage vor allem im Stadtzentrum nicht immer so entspannt, wie man es bei einem Messeausflug gern hätte. Deswegen nutzen viele Messebesucher lieber den öffentlichen Personennahverkehr, der in der Tat gute Anbindungen zur Messe bietet. Hier finden Sie Hinweise zur Nutzung von Bus und Bahn als Messebesucher.  

Kulinarische Köstlichkeiten

  Nehmen Sie sich unbedingt Zeit, die großartigen Restaurants der Stadt zu entdecken. Gerade auf Messen neigen Besucher oft dazu, aus praktischen Gründen einfach in Messenähe zu essen oder sich mit kleineren Snacks zufriedenzugeben. Doch wenigstens abends, nach einem langen Tag auf der Messe, sollten Sie sich ein gutes Restaurant gönnen. Es gibt zu viele empfehlenswerte Lokale in München, um sie hier aufzulisten. Fragen Sie am besten Ihren Hotelier oder lassen Sie sich im hoteleigenen Restaurant verwöhnen.

 

Die Freizeit genießen

  Ein Messebesuch kann sehr anstrengend sein, auch wenn er interessant und vielseitig ist. Viele Besucher verbringen ganze Tage auf dem Messegelände und fallen abends einfach nur noch ins Bett oder reisen gleich wieder ab. Das ist sehr schade, denn wenn Sie schon einmal in München sind, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, mehr von der Stadt zu sehen und zu erleben. Wenn möglich, kalkulieren Sie doch ein paar Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt mit ein. Sie werden es nicht bereuen, denn München hat so viel mehr zu bieten als die Messe und das Oktoberfest.  

Der Faktor Zeit

  Ein Messebesuch kann je nach Größe der Veranstaltung ganze Tage beanspruchen und ziemlich in die Beine gehen, wie auch unser Reporter auf der Handwerksmesse erleben durfte. Planen Sie also stets großzügig, wenn es um den zeitlichen Ablauf Ihres Besuches geht. Viele Messebesucher wollen möglichst viele Aussteller sehen und haben dann an den jeweiligen Ständen kaum Zeit, sich intensiver mit dem Anbieter auseinanderzusetzen. Planen Sie auch Pausen für Snacks und kleine Erholungen für Ihre Beine mit ein und unterschätzen Sie den Zeitfaktor bei Ihrem Besuch nicht. Bleiben Sie lieber noch einen Tag länger und Sie haben insgesamt mehr von der Messe.    
Panorama: Blick über München

Veranstaltungen und Freizeit am Wochenende in München

Der April macht bekanntlich was er will. Das Wetter im diesem Monat könnte also wieder einige Überraschungen bereit halten. So oder so haben wir für euch bei Regen und Sonne die schönsten Freizeit- und Veranstaltungstipps für dieses Wochenende zusammengestellt: Weiterlesen
LMU München (Ludwig Maximilians Universität), © Bayerische Unis haben immer mehr Bewerber

Erneut Rekordandrang an Bayerns Hochschulen

Die bayerischen Universitäten sind international sehr gefragt: Sie bieten ein breites Spektrum an Studiengängen und Ausrichtungen, außerdem sind viele bayerische Städte aufgrund von Kultur- und Freizeitangeboten mehr als beliebt. Weiterlesen

Freizeitspaß im Schnee: Die besten Rodelhügel in München

Die Winterzeit ist angebrochen und München bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Freizeit im Schnee zu verbringen. In vielen Stadtparks und Grünanlagen können die Münchner mit Schlitten oder Poporutschern die Hügel hinunterschlittern. Weiterlesen
Das Alte Rathaus in München mit Blick auf die Frauenkirche, © München, das Rathaus, Frauenkiche und Co. - Foto: Andreas Bedity Photography

Freizeittipps für die kalte Jahreszeit: Theater, Kino & Co.

Sie wissen noch nicht, was sie bei der Kälte in München unternehmen sollen? Wir haben einige Tipps – sowohl für draußen als auch für drinnen – für Sie zusammengestellt.   Weiterlesen
1 2 3