Tag Archiv: Friedhof

© Landgericht München

Rechtsstreit um Grabkreuz für Nazi-Verbrecher – Künstler erhält einstweilige Verfügung

„Keine Ehre für einen Kriegsverbrecher“ fordert der Künstler Wolfram Kastner und hat ein Grabkreuz für den Nazi-General Alfred Jodl beschmiert. Dessen Nachkomme erwirkte eine Unterlassung, die das Landgericht München bestätigte. Doch Kastner will nicht klein beigeben und in Berufung gehen.

Weiterlesen

Kleiner süßer Welpe

Gemeinsame letzte Ruhestätte für Mensch und Tier

Das Projekt der Deutschen Friedhofgesellschaft „Unser Hafen“ macht es möglich, dass Tier und Mensch gemeinsam in ihrer letzten Ruhestätte begraben werden. In München gibt es bislang keinen Friedhof, der diesen Service anbietet. Zumindest haben Tierliebhaber aber die Möglichkeit, ihren Freund auf einem Tierfriedhof bestatten zu lassen.  Weiterlesen

Weihnachtliche Musik auf den Münchner Friedhöfen

Die Städtischen Friedhöfe München laden ein zu Weihnachtlicher Musik

Am 24. Dezember lässt die Stadt ihre Friedhöfe mit weihnachtlicher Musik erklingen. Sowohl auf den Hauptfriedhöfen, als auch auf den Stadtteilfriedhöfen treten ab 13:45 Ensembles und Kapellen mit verschiedenen musikalischen Darbietungen auf. Mit dem Heiligabend endet traditionell die Adventszeit und die weihnachtlichen Feiertage beginnen.

Die verschiedenen Musik-Ensembles spielen auf den Friedhöfen jeweils vor der Aussegnungshalle. Auf Friedhöfen ohne Aussegnungshalle wird vor der Kirche musiziert.

Die Friedhöfe sind am 24. Dezenber jeweils von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Friedhof Bogenhausen wird um 17:00 Uhr geschlossen.

Das Programm zur Weihnachtlischen Musik auf den Städtischen Friedhöfen finden Sie hier.

Übersicht: Die Münchner Friedhöfe an Allerheiligen

Am 1. November ist Allerheiligen – das Fest, an dem man vor allem den Verstorbenen gedenkt. Die Friedhöfe in München haben daher besondere Vorkehrungen getroffen und bieten eine Vielzahl von Gottesdiensten und Aussegnungen an.

 

Totengedenkfeiern, Trauerserenaden und andere Veranstaltungen zum Totengedenken finden auf dem Westfriedhof, Friedhof Pasin, Friedhof Obermenzing, Friedhof Untermenzing, Nordfriedhof, Ostfriedhof, Friedhof am Perlacher Forst, Neuer und alter Südfriedhof, Waldfriedhof sowie auf den meisten Stadtteilfriedhöfen statt. Die genauen Termine können im Internet unter www.muenchen.de/friedhof oder telefonisch unter 089 23 1 99 01 erfragt werden.

 

Die städtischen Friedhöfe sind an Allerheiligen von 8:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, Fahrräder dürfen an diesem Tag nicht mit auf das Friedhofsgelände genommen werden.

 

mt