Tag Archiv: Gäste

Promis am roten Teppich in München beim Filmfest, © Filmfest München

Roter Teppich in München: Deutschlands größtes Sommer-Filmfestival gestartet

Mit der romantischen Komödie «Un Beau Soleil Intérieur» wurde das 35. Münchner Filmfest am Donnerstag, den 22. Juni 2017, feierlich eröffnet. Über 180 Filme, davon zahlreiche Deutschland- und Weltpremieren laufen bis 1.07.2017 in den Münchner Kinos.

Weiterlesen

Tourismus, Bayern, Touristen, München, Rekord, Geld, , © Bayern ist bei Touristen beliebt.

Tourismusbranche in Bayern 2016 vor Rekord

Schloss Neuschwanstein, Walhalla, Königssee: Bayern lockt Jahr für Jahr Millionen von Touristen an. 2016 könnte – mal wieder – der Rekord geknackt werden. Doch nicht alle Regionen profitieren gleichermaßen.

Weiterlesen

Neuer Rekord: Münchner Tourismus boomt

Mit knapp 13 Millionen Übernachtungen setzt der München Tourismus den Wachstumskurs fort. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl um 4,3 Prozent gestiegen.

Deutschlandweit hat München im Jahr 2013 mit 49,1 Prozent den größten Anteil an Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland registriert und seine Spitzenpositionals begehrte Destination für internationale Gäste weiter ausgebaut. Zur Aufwärtsdynamik trugen vor allem die Übernachtungen aus den Märkten Russland, den Arabischen Golfstaaten und Südostasien bei. Die meisten Übernachtungen aus dem Ausland generierten wie in den Vorjahren die Gäste aus den USA, dahinter liegen die Arabischen Golfstaaten auf Rang zwei, gefolgt von Russland. Die bayerische Metropole ist die beliebteste deutsche Destination für Gäste aus dem asiatischen Raum.
rr

Tourismus in Bayern legt zu

Die Tourismusbranche in Bayern kann sich über weitere Zuwächse freuen. In den ersten neun Monaten dieses Jahres besuchten mehr als 24,5 Millionen Gäste den Freistaat, ein Plus von 1,2 Prozent.

Wie das Landesamt für Statistik am Donnerstag in München mitteilte, blieb die Zahl der Übernachtungen konstant bei 66,2 Millionen. Vor allem ausländische Besucher zieht es nach Bayern: Hier stiegen die Gästeankünfte um 4 Prozent auf 6 Millionen, bei den Übernachtungen gab es ein Plus von 4,5 Prozent auf 12,5 Millionen. Beliebtestes Reiseziel ist nach wie vor Oberbayern. Allein München verzeichnete ein Plus bei den Übernachtungen von 5,5 Prozent.

In Niederbayern, Unterfranken und Schwaben stiegen nur die Gästezahlen. In der Oberpfalz, Ober- und Mittelfranken verringerte sich die Zahl der Gästeankünfte und der Übernachtungen. Das Statistische Landesamt wertete die Zahlen von insgesamt 12 500 bayerischen Beherbergungsbetrieben mit zehn oder mehr Gästebetten aus; auch Campingplätze zählten dazu.

 

dpa/cb

Eine Million Maß am ersten Wiesn-Wochenende

Wiesn-Auftakt 2013: Sonnig, heiter und entspannt!
Die Fakten zum ersten Oktoberfest-Wochenende:


Wetter
War absolut Dirndl-tauglich. Spätsommerliche Temperaturen, Sonnenschein und weiß-blauer Himmel, wie es sich für ein bayerisches Volksfest gehört. Petrus ist eben doch ein Münchner!!!

Besucher
Nach Schätzungen des Referats für Arbeit und Wirtschaft kamen am ersten Wochenende knapp eine Million Gäste auf die Theresienwiese. Darunter viele Münchner aber auch Zugroaste z.B. aus Italien, Spanien Asien, Osteuropa, Amerika und England.

Essen & Trinken
Neun Ochsen wurden am Auftakt-Wochenende verspeist. Die Klassiker wie Wiesn-Hendl und Schweinsbraten, Bratwurstsemmel und Steckerlfisch fanden tausende Abnehmer.
Das Biergartengeschäft lief wetterbedingt hervorragend. Der Bierkonsum belief sich wie 2012 auf fast eine Million Maß – PROST

 

Die Schaustellerei
Die Neuheiten „Cobra“, „Odyssee“, „Pirates Adventure“ und „Sky Fall“wurden getestet und sehr gut aufgenommen. Bewährtes wie Wasserbahn,Wellenflug und Geisterbahn waren bei Familien sehr beliebt. Die neuen alten Geschäfte auf der Oidn Wiesn wie Holzpfostenautoskooter und Raupenbahn gefielen auf Anhieb.


Souvenirverkauf
Nach wie vor geht der Federhut im klassisch-bayrischen Stil. Die erstmals angebotenen Trachtenwesten und -hemden mit Wiesn-Logo für den Herrn werden gut nachgefragt.

 

Me / Landeshauptstadt München