Tag Archiv: gestohlen

abgesperrtes Fahrrad, © abgesperrtes Fahrrad

Gräfelfing: Polizei nimmt mutmaßlichen Fahrraddieb fest

Er fiel den Beamten auf, weil er scheinbar unbeteiligt in seinem Auto an einer S-Bahn-Haltestelle stand. Doch im Anhänger des Mannes fanden die Polizisten hochpreisige, gestohlene Fahrräder. Nun sucht die Polizei nach den Eigentümern der Radl.

Weiterlesen

Festnahme mit Handschellen, © Symbolfoto

61-Jähriger beauftragt behinderte Frau, Alkohol zu stehlen

Eine 43-Jährige ist bei Diebstählen teurer Spirituosen erwischt worden. Da sie unter einer schweren Behinderung leidet, ging die Polizei davon aus, dass sie dazu angestiftet worden war. Erst bei einer richterlichen Vernehmung nannte diese ihren eigentlichen Auftraggeber.

Weiterlesen

Franzosen entführen Lama aus Zirkus

Eine Gruppe junger, betrunkener Franzosen war nach einem Disco-Besuch auf dem Heimweg. Unterwegs kamen sie an einem Zirkus vorbei und klauten ein Lama. Das Tier mit dem Namen Serge wurde von den Betrunkenen aus dem Gehege geführt.

 

Nach einem kurzen Spaziergang durch Bordeaux stiegen die jungen Franzosen in eine Straßenbahn – samt Lama.
Der Bahnfahrer alarmierte die Betreibergesellschaft, die das Tier wieder aus der Straßenbahn locken konnte.
Während das Lama wieder dem Zirkus übergeben wurde, müssen sich die Entführer auf ein Verfahren einstellen.

 

 

Dokumentiert haben die Jungs den gemeinsamen Ausflug mit dem Lama Serge auf Twitter:

Verfolgungsjagd: 28-Jähriger flüchtet mit gestohlenem Motorrad

Am Donnerstagmorgen meldete ein Bürger der Polizei, dass einen Motorradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Landsberger Straße gesehen hätte. Eine Polizeistreife in der Nähe machte sich auf den Weg, um den Raser zu stellen.

 

Als der 28-jährige Motorradfahrer jedoch den Streifenwagen erkannte, fuhr er die Bodenseestraße mit überhöhter Geschwindigkeit stadtauswärts. Die Polizeibeamten nahmen die Verfolgung auf und schalteten hierzu Blaulicht und Martinshorn ein. Der Motorradfahrer missachtete bei der Verfolgungsfahrt mehrfach diverse Verkehrsregeln, missachtete Geschwindigkeitsbegrenzungen und rote Ampeln. Die Verfolgungsjagd endete mit einem Unfall: Beim Abbiegen stießen das Motorrad und das Polizeiauto leicht zusammen, der Fahrer stürzte und prallte, ebenso wie das Polizeiauto, gegen einen geparkten Pkw.

 

Erst danach stellte sich heraus, dass das Motorrad gestohlen worden war und der 28-Jährige für das Fahrzeug überhaupt keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Ferner fiel ein von ihm freiwillig durchgeführter Drogentest positiv aus.

 

mt / Polizei

 

Taxifahrer verfolgt Taschendieb

Am Samstagmorgen gegen halb sechs ging bei der Polizei ein Anruf von einem Taxifarer ein. Der Mann erklärte, er hätte gerade einen Diebstahl beobachtet und würde nun den Täter verfolgen.

 

Der Taxifahrer hatte beobachtet, dass ein 28-jähriger irakischer  Staatsangehöriger sich an einem 21-jährigen Mann in der Münchner Innenstadt zu schaffen machte, während dieser betrunken auf dem Gehweg saß. Der Täter nutzte die hilflose Situation des Betrunkenen aus, drückte ihn zur Seite und durchsuchte seine Kleidung nach Wertgegenständen und Bargeld. Aus der Hosentasche entwendete der Iraker schließlich eine Geldbörse mit Bargeld und flüchtete. Kurzentschlossen nahm der Taxifahrer die Verfolgung auf.

 
Die veständigten Polizeibeamten konnten den Taschendieb schließlich ausfindig machen und festnehmen. Der Betrunkene war offenbar nicht sein einziges Opfer gewesen: In seiner Kleidung wurden mehrere Geldbündel vorgefunden und sichergestellt.

 

mt / Polizei