Tag Archiv: Hausham

Marihuanaplantage sichergestellt!

Am Mittwochvormittag, 27.11.13, konnte im Keller eines Mehrfamilienhauses eine professionell aufgebaute Marihuanaplantage sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei Miesbach ermittelt nun gegen zwei türkische Staatsangehörige wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln.

Eine 27-jährige türkische Staatsangehörige war aufgrund außerbayerischer Ermittlungen in das Visier der Miesbacher Kriminalpolizei geraten. Als die Beamten die Frau in ihrer Wohnung aufsuchten, entdeckten sie im Keller des Mehrfamilienhauses eine professionell aufgebaute Marihuanaplantage. Neben der Aufzuchtanlage mit zahlreichen Marihuanapflanzen konnten auch noch diverse Betäubungsmittelutensilien sichergestellt werden.

Die Kriminalpolizei Miesbach ermittelt nun gegen die beiden türkischen Staatsangehörigen  wegen des Verdachts des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln. Die Frau und ihr 26-jähriger Ehemann bestreiten in ihrer polizeilichen Vernehmung diese Tatvorwürfe.

 

cb

Nachbarschaftsstreit endet mit schweren Bauchverletzungen!

Im Haushamer Ortsteil Agatharied kam es am Donnerstagabend, gegen 22.00 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus zu einem Streit zwischen zwei Bewohnern, in dessen weiteren Verlauf ein 20-jähriger Beteiligter eine schwere Bauchverletzung erlitten hat. Der Mann, ein deutscher Staatsangehöriger, musste mit einer offenen Stichwunde in das Krankenhaus eingeliefert werden.  Der 43-jährige Tatverdächtige, ebenfalls ein deutscher Staatsangehöriger, konnte noch in der selben Nacht in seiner Wohnung festgenommen werden.

Die Kriminalpolizei Miesbach hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft München II die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen. In der Wohnung des Tatverdächtigen konnten Hinweise auf das Tatgeschehen und ein benütztes Küchenmesser aufgefunden werden. Die Untersuchungen am Tatort werden heute fortgeführt. Der 43-jährige Mann hat sich in der polizeilichen Vernehmung zu den Tatvorwürfe geäußert. Er wird im Laufe des Tages dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

 

cb