Tag Archiv: Horst Seehofer

CSU-Parteizentrale von außen, © Die Parteizentrale der CSU in München

Seehofer: „müssen der Realität ins Auge sehen“

Der eigentlich für Mitte November geplante CSU-Parteitag wird wegen der Jamaika-Sondierungen wohl tatsächlich um einen Monat verschoben. «Ich gehe davon aus, dass wir den Parteitag Mitte Dezember machen müssen», sagte CSU-Chef Horst Seehofer der Deutschen Presse-Agentur in München.

Weiterlesen

Horst Seehofer steht am Podium, © Horst Seehofer

CSU: Personaldebatte und Druck auf Seehofer

Der Druck auf CSU-Chef Horst Seehofer nach dem CSU-Fiasko bei der Bundestagswahl wächst immer weiter: Der Münchner CSU-Bezirksvorstand fordert mit großer Mehrheit einen geordneten personellen Übergang an der Spitze. Seehofer hatte seine Partei eindringlich gebeten, die Debatte über seine politische Zukunft auf die Zeit nach den Jamaika-Gesprächen in Berlin zu vertagen.

Weiterlesen

Horst Seehofer, Bayern, Flagge, © Ministerpräsident Horst Seehofer

Seehofer weist Rücktrittsforderung von Gauweiler zurück

CSU-Chef Horst Seehofer hat die Rücktrittsforderung des früheren Parteivizes Peter Gauweiler als belanglos zurückgewiesen. „Wissen Sie, … wir kennen den Peter Gauweiler. Sein Handeln erschließt sich von selbst. Es bedarf keines Kommentars“, sagte Seehofer am Freitag am Rande einer BMW-Veranstaltung in München.

 

Gauweiler hatte zuvor die CSU aufgefordert, noch vor dem Eintritt in Koalitionsverhandlungen die Führungsfrage zu klären. Koalitionsverhandlungen seien nicht dazu da, das Ende eines Parteichefs hinauszuschieben. „Horst, es ist Zeit“, sagte Gauweiler unter Verweis auf ein Rilke-Gedicht. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer warf Gauweiler daraufhin vor, eine „vorsätzliche Schwächung seiner Partei“ zu betreiben.

 

Die CSU war bei der Bundestagswahl auf 38,8 Prozent abgestürzt, mehr als zehn Prozentpunkte weniger als 2013. Über mögliche personelle Konsequenzen soll nach bisheriger Planung erst auf dem Parteitag im November entschieden werden.

 

dpa

Das Denkmal "Für Euch" am Olympia-Einkaufszentrum erinnert an die Opfer des Amoklaufs 2016., © Das Denkmal "Für Euch" am OEZ. Foto: Kulturreferat der Stadt München

Amoklauf am OEZ: Denkmal „Für euch“ offiziell übergeben

Genau ein Jahr nach dem Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum hat Oberbürgermeister Dieter Reiter am Samstag das Denkmal „Für Euch“ an die Öffentlichkeit übergeben. Auch Ministerpräsident Horst Seehofer gedachte den Todesopfern.  

Weiterlesen

Philipp Lahm bekommt «Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten»

Philipp Lahm darf sich auf eine weitere Ehrung freuen. In zwei Wochen wird der Weltmeister-Kapitän in München mit dem «Persönlichen Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten» ausgezeichnet. Der 33-jährige Fußballer hatte nach der vergangenen Saison seine große Karriere beendet. Weiterlesen

1 2 3 4 5