Tag Archiv: Impressionen

Bilder von der Wiesn: Das Oktoberfest als schmankerl für’s Auge

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und das gilt auch für die Wiesn. Schnappschüsse aus dem Wiesn-Studio von münchen.tv, Fotos von feiernden Besuchern aus aller Welt, Eindrücke vom bunten Treiben auf der Theresienwiese – oft kann ein Bild mehr Emotionen transportieren als jede Erzählung und wird auch nach Jahren noch gerne herumgereicht.

 

Die schönsten Wiesn-Bilder von münchen.tv

 

Nicht nur die Zuschauer, sondern auch die münchen.tv-Moderatoren Marion Schieder und Alex Onken erinnern sich auch heute noch gern an ihre (teils kläglichen) Versuche, in der Live-Sendung die Hebefigur aus dem Film Dirty Dancing nachzustellen. Die Best-of-Bilder des vergangenen Jahres werden deshalb immer wieder gerne geklickt. Auch prominente Gäste aus Medien, Politik, Sport und Wirtschaft werden hier verewigt.

 

Auch in diesem Jahr trägt münchen.tv nicht nur die schönsten Bewegtbilder für seine Zuschauer zusammen, sondern auch besondere Foto-Schmankerl. Wir schwärmen aus und halten unvergessliche Momente mit der Kamera fest. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Wiesn-Produktion. Lachen Sie über die tägliche Auswahl unserer schönsten Wiesn-Bilder und klicken Sie sich durch die virtuellen Fotoalben auf Facebook und Pinterest.

 

mt

 

 

 

Das münchen.tv-Wiesn-Studio im Hofbräuzelt nimmt Form an

Knapp drei Wochen vor Beginn des Oktoberfests hat das münchen.tv-Team mit Moderatorin Marion Schieder das künftige Wiesn-Studio im Hofbräufestzelt besucht. Noch steht dort nur der Tisch, an dem die Oberpfälzerin bald täglich mit ihrem Kollegen Alex Onken die dreistündige Live-Sendung moderieren wird. Aber auch wenn vom Aufbau noch nicht allzu viel sichtbar ist – im Hintergrund ist in den vergangenen Wochen schon einiges geschehen.

 

Für eine dreistündige Live-Sendung braucht es nämlich allerhand Technik: Kabel müssen verlegt und WLAN muss eingerichtet werden. Die Beleuchtung muss angepasst und der optimale Studio-Aufbau ermittelt werden. Zudem wurde auf dem Dach des Hofbräu-Festzelts in diesem Jahr erstmals eine hochauflösende Kamera angebracht, die rund um die Uhr Live-Aufnahmen vom Festgeschehen sendet.

 

 

mt