Tag Archiv: Karussell

© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl

Die besten Veranstaltungen am Wochenende in München

Vom Impark Sommerfestival, über Isarrauschen an der Praterinsel, Musik im Theatron, oder Open Air - Das sind die Veranstaltungen am Wochenende in München.

Impark Festival im Olympiapark
© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl

Das impark Festival geht in die letzte Runde. Dieses Wochenende wird das beliebte Sommerfestival seine Türen schließen. Ob Riesenrad fahren oder einen Drink in der neuen Strandbar genießen - wer noch keine Pläne für das Wochenende hat, sollte das bunte Programm im Olympiapark nicht verpassen.

Beach 38 Strandparty

Im Sommer wird nicht in der Turnhalle, sondern am Strand gespielt. So zumindest im beach38°. Hier kann von Volleyball oder Fußball bis hin zu Völkerball jeglichen Sportaktivitäten nachgegangen werden.  Ob für Profis oder Funsportler - hier ist sicherlich für jeden das Richtige dabei. 

Und wer nach dem anstrengenden Sport gerne verschnaufen möchte, der kann sich den Bauch im Beachrestaurant vollschlagen. Dort gibt es nicht nur schmackhafte Fisch- und Fleischgerichte, sondern auch eigens im Haus gebrautes Kellerbier. Also: Vorbeischauen lohnt sich.

Isar Rauschen auf der Praterinsel
Praterinsel in München

Für alle Fans der elektronischen Klänge: Auf der Praterinsel findet endlich das Isar//Rauschen 2017 als Open Air Festival statt. Zu erwarten sind über 30 DJs die für ordentlich Stimmung sorgen werden. Los geht es ab 14 Uhr. Für alle Frühkommer: Bis 16 Uhr ist der Eintritt frei.

 

 

Paulaner Beach Days 2017

Ein Fun-Sport-Event der ganz besonderen Art. Ob als Einzelkämpfer oder im Team, mitmachen kann wer Lust hat.  Nach Leipzig und Haltern am See, werden die Paulaner Beach Days jetzt in München ausgetragen.

Von Volleyball über Kopfballtischtennis oder auch Beachathlon - Langeweile wird hier ganz sicher nicht aufkommen. Freitag beginnen die Paulaner Beach Days um 15 Uhr. Am Wochenende könnt ihr dann schon ab 10 Uhr am Strand ordentlich ins Schwitzen kommen.

Musik im Theatron
Theatron am Olympiasee bühne amphitheater

Der Musiksommer im Olympiapark nimmt kein Ende. Neben dem impark Festival gibt es für die Münchner auch im Theatron ein buntes, musikalisches Programm. Das Beste an der ganzen Sache: Die Konzerte sind kostenlos. Täglich ab 19 Uhr kann abends am Olympiasee den musikalischen Klängen gelauscht werden.

 

Magic City

Magisch ist die Ausstellung "Magic City" alle mal. Berühmte Street Art Künstler wie Banksy, Daze oder auch Ron English sind hier vertreten. Die Kunst der Straße geht jetzt in die letzte Runde. Wer sich dafür interessiert, sollte die Kunstwerke nicht verpassen: Bis zum 3. September kann die außergewöhnliche Ausstellung in der kleinen Olympiahalle noch bestaunt werden.

Eishockey Champions League Auftakt
Eishockey, Red Bull München, EHC, © Foto: EHC Red Bull München

Der EHC Red Bull München startet im Münchner Olympia-Eissportzentrum in die dritte Champions-League-Saison. Am Freitag, 25.08.2017 geht es los. Um 19 Uhr wird gegen den polnischen Titelträger Comarch Krakau die Saison eingeleitet.

Münchner Frühlingsfest: Das Riesenrad , © Münchner Frühlingsfest: Das Riesenrad - Foto : TOJE Photografie

Auf zum Frühlingsfest 2017!

Das Frühlingsfest startet und eröffnet wieder die Münchner Volksfestsaison! Vom 21. April bis zum 7. Mai kann man sich dort nach Lust und Laune vergnügen. Informieren Sie sich hier über die Highlights.
Weiterlesen

Oktoberfest 2013: Das Cyberspace im Fahrgeschäfte-Test

Das Cyberspace ist auf dem Oktoberfest schon von Weitem zu erkennen, und zwar anhand von zwei Merkmalen: Zum Einen ist der 46 Meter Hohe Pendel gut zu sehen, zum Anderen blockieren die Massen an Schaulustigen den Besucherstrom auf dem Festplatz. Denn das Cyberspace ist das wohl extremste Fahrgeschäft auf der Theresienwiese – und münchen.tv hat den Test gemacht.  

„Es ist das Heftigste, was die Wiesn, zu bieten hat!“

  „Und das soll ich jetzt fahren?“, piepst münchen.tv-Reporterin Dani Bartek beim Anblick der vorbeirauschenden Gondel, in sich gerade acht Insassen die Seele aus dem Leib kreischen. „Das wird meine größte Herausforderung, und ich sag’s euch: Mir schlottern die Knie!“ Kein Wunder, denn das Cyberspace ist schon hart an der Grenze vom Spaß zur Qual. Mit bis zu 100 Stundenkilometern rast die Gondel quasi „am langen Arm“ in die Tiefe, auf den Körper wirken dabei Kräfte von bis zu 6g. Zum Vergleich: Das entspricht in etwa dem Wert einer Apollo-Kapsel während des Wiedereintritts in die Erdatmosphäre nach einem Mondflug. „Es ist das Heftigste, was die Wiesn zu bieten hat!“ erklärt Betreiber Egon stolz.  

münchen.tv-Reporterin Dani verschlägt es die Sprache

  Für Reporterin Dani wird es ernst – jetzt muss sie in die Gondel des Fahrgeschäfts steigen. Die Nervosität ist ihr anzusehen, unsicher schaut sie zu dem riesigen Propeller des Cyperspace hinauf. „Der Propeller unterstützt die ganze Anlage und macht alles noch ein bisschen schneller und effektiver“, hatte Egon ihr zuvor erklärt. Er ist auch derjenige, der nun am Steuerhebel sitzt und das Riesen-Pendel in Bewegung bringt. Schon nach kurzer Zeit kreischt Reporterin Dani in ihr Mikro, dann verschlägt es ihr komplett die Sprache. Zerzaust torkelt sie nach der kurzen Fahrt aus der Gondel des Cyberspace. „Ich kann nix mehr sagen“, erklärt sie kopfschüttelnd. Aber immerhin: Das extremste Fahrgeschäft auf dem Oktoberfest hat sie jetzt auch endlich getestet.   mt  
 

Oktoberfest 2013: Heute ist Familientag auf der Wiesn

Karussell fahren, Zuckerwatte naschen, Büchsen werfen und dann noch Hendl, Limo und Bier für die ganze Familie – so ein Oktoberfest-Besuch mit den Kids kann ganz schön in´s Geld gehen! Der schonendste Tag für den Geldbeutel von Mama und Papa ist der Dienstag, dann ist Familientag auf der Wiesn. Heute bieten zahlreiche Stände, Fahrgeschäfte und Schausteller von 10 – 18 Uhr  Sonderkonditionen für Kinder und Familien an.  Bei Kinderkarussells gibt´s teilweise einen Chip mehr,  manche Fahrgeschäfte bieten eine Ermäßigung von bis zu 50 Prozent für die Kleinen. In den großen Festzelten gibt´s zur Mittagswiesen bestimmte Speisen günstiger und oftmals auch Rabatt auf alkoholfreie Getränke. Auf der ‚Oiden Wiesn‘  gibt´s heut nostalgische Fahrgeschäfte für einen Euro und außerdem ein Kasperltheater. Wir wünschen allen Kindern & Familien eine schöne Wiesn 2013!!! me