Tag Archiv: Kinderprogramm

Veranstaltungs- und Freizeittipps für das Wochenende

Schon bald steht wieder das Wochenende vor der Tür. Wenn ihr was schönes unternehmen wollt, dann seid ihr hier genau richtig. Wir haben einige Tipps zu Veranstaltungen am Wochenende zusammengestellt. Auch für die kleinen ist was dabei, was sie in den Pfingstferien machen können.

Weiterlesen

Schule, Kinder, Grundschule, Schüler

Eltern aufgepasst: das Ferienprogramm 2014/2015 ist da

Auch wenn gerade erst der erste Schultag nach den Weihnachtsferien vor der Türe steht, darf man schon wieder an Ferien denken:

Das Ferienprogramm 2014/2015 für die Sommer-, Weihnachts- und Faschingsferienfreizeiten sowie für das Kooperationsprojekt „Kinder-Zirkus- Attraktionen“ ist da.

 

Es ist ab sofort online unter www.muenchen.de/ ferienangebote abrufbar. Es wird zudem an allen Münchner Schulen verteilt und liegt in der Stadt-Information im Rathaus, in den Sozialbürgerhäusern, im Stadtjugendamt, in den Stadtbibliotheken sowie an vielen anderen Stellen aus.

 
Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 15 Jahren können mit dem Stadtjugendamt wieder an erlebnisreichen Ferienfreizeiten und bei Zirkus Simsala teilnehmen. Das Ferienprogramm 2014/2015 enthält Bewährtes, aber auch wieder viele spannende neue Ferienfreizeiten wie die Ferienfreizeit „Summertime Adria“ für 13- bis 15-jährige Münchnerinnen und Münchner.

 

Jungen im Alter von acht bis zehn Jahren können sich bei „König der Spiele“ austoben und für acht- bis zwölfjährige Mädchen ist „STARK+FAIR – Mädchenzeltlager“ ganz neu im Angebot.

Bis zum Start des Kartenverkaufs für die Sommerferienfreizeiten und Zirkus Simsala am 22. Februar können sich jetzt alle Eltern und Kinder ihre Lieblingsangebote aus dem Ferienprogramm 2014/2015 aussuchen.

Familien mit geringem Einkommen oder ALG-II-Bezug können dank der Unterstützung durch Stiftungen wieder einen Ermäßigungsantrag stellen.

 

 

Alle Eltern von Kindern mit Behinderung, Verhaltensauffälligkeit oder besonderem Unterstützungsbedarf können bereits vorab Sommerferienfreizeiten oder Workshops bei Zirkus Simsala buchen. Das Stadtjugendamt bemüht sich, seine Angebote so zu gestalten, dass sie für alle Kinder und Jugendlichen gleichermaßen erreichbar und nutzbar sind.

 
Die bevorzugte Einbuchung mit individueller Beratung findet bereits vom 20. Januar bis 14. Februar über Susanne Bartusch, Telefon 2 33-3 38 18, oder per E-Mail unter ferienangebote.soz@muenchen.de statt.

 

Allgemeine Rückfragen beim Infotelefon unter 2 33-3 38 33 sowie per Mail ferienangebote.soz@muenchen.de.

 

 

jn / Rathaus Umschau

Die ChristkindlTram fährt wieder!

Wir befinden uns mitten in der Adventszeit 2013. Seit Sonntag brennt die erste Kerze am Adventskranz. Und der Adventskalender hat seine dritte Tür geöffnet. Und draußen zeigt sich München schön weihnachtlich geschmückt. Viele Lichterketten und dekorierte Häuser. Gemütliche Christkindlmärkte laden zum Flanieren ein. Und für die Christkindlmarktbesucher gibt es jetzt auch die perfekte Mitfahrgelegenheit.

Alle halbe Stunde fährt die ChristkindlTram

Seit 30. November ist die sogenannte ChristkindlTram wieder in Münchens Innenstadt unterwegs. Täglich von 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr und am Wochenende sogar schon ab 11 Uhr fährt die winterliche Straßenbahn. Bereits seit Anfang der 90er Jahre verkehrt die ChristkindlTram durch die Landeshauptstadt. Ursprünglich war es eine Privatinitiative, doch seit Anfang des neuen Jahrtausends wird das Projekt „ChristkindlTram“ von der MVG durchgeführt.

Weihnachtsleckereien innerhalb und außerhalb der Bahn

Die ChristkindlTram ist nicht nur weihnachtlich dekoriert, sondern hat sich auch gastronomisch auf die Winterzeit eingestellt. Für die Erwachsenen gibt es Glühwein und Lebkuchen. Und das sowohl in der Tram, als auch am Sendlinger Tor, wo die ChristkindlTram startet und endet. Sie durchquert folgende Route: Sendlinger Tor – Isartor – Maxmonument – Nationaltheater – Theatinerstraße – Lenbachplatz – Stachus – Sendlinger Tor. Erwachsene zahlen pro Fahrt 1,50 Euro, Kinder bis sechs Jahren fahren umsonst mit.

Spezielles Kinderprogramm

Apropos Kinder. Für den Nachwuchs gibt es ein ganz spezielles Programm in der ChristkindlTram. An den Adventssonntagen gibt’s von 12 bis 16 Uhr Zauberei und Ballonanimation mit Werner Link und Tom Fritt. Und der Höhepunkt ist dann am 6. Dezember. Dann besucht der Nikolaus von 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr die Kinder in der ChristkindlTram.

cb