Tag Archiv: Kliniken

Medikamente Grippe

Trotz Grippe-Problemen nur wenige Versorgungsengpässe bei Kliniken

München – In den bayerischen Krankenhäusern gibt es trotz der zunehmenden Zahl von Grippefällen keine flächendeckenden Versorgungsengpässe. Einzelne Kliniken wie in Günzburg in Schwaben oder Bayreuth in Oberfranken hatten wegen zahlreicher Erkrankungen von Mitarbeitern in den vergangenen Tagen planbare Operationen abgesagt, andere Krankenhäuser in Ostbayern hatten außer Notfällen keine neue Patienten mehr aufgenommen.

Weiterlesen

Klinikum Schwabing in München

Stadtrat entscheidet über Sanierung von Münchner Kliniken

Neuer Rettungsversuch für die angeschlagenen Münchner Kliniken: Der Stadtrat will am Mittwoch (29. Juli) über ein Sanierungsumsetzungskonzept entscheiden, um die Pleite abzuwenden. Das Konzept hatte die Geschäftsführung zusammen mit einer Unternehmensberatung erstellt.

Weiterlesen

Notaufnahme in München , © Symbolbild

Gutachten: Städtische Kliniken sanierungsfähig

Es könnte der Weg aus der Krise sein: Die Boston Consulting Group hat dem Aufsichtsrat der städtischen Kliniken am Freitag ein Sanierungsgutachten vorgelegt. Demnach sind die Kliniken nicht nur sanierungswürdig, sondern auch sanierungsfähig.

Dies ist ein wesentlicher Baustein für den bevorstehenden Private-Investor-Test, der wiederum die rechtliche Voraussetzung für weitere Finanzhilfen der Landeshauptstadt München ist. Diese sollen nicht nur mittelfristig eine drohende Insolvenz verhindern, sondern auch dazu beitragen, das Unternehmen auf gesunde Beine zu stellen.

rr