Tag Archiv: Kontrolle

© Symbolfoto

Urteil: Verbraucher dürfen Lebensmittelkontrollberichte fordern

Verbraucher haben ein Recht, Berichte über Lebensmittelkontrollen und Beanstandungen bei Restaurants, Bäckereien und anderen Lebensmittelbetrieben einzusehen. Das haben Richter am Verwaltungsgericht München entschieden, wie das Gericht am Donnerstag mitteilte. Zwei Verbraucher hatten demnach beim Landratsamt München um die Kontrollberichte zweier Bäckereien gebeten. Den Antrag der Bäckereibetreiber, die Herausgabe zu verhindern, lehnte das Gericht ab. Festgestellte Verstöße fielen nicht unter das Betriebs- und Geschäftsgeheimnis, hieß es vom Gericht. Gegen das Urteil können die Bäckereien Beschwerde einlegen.

Weiterlesen

Autofahrer missachtet Polizeisignale und rammt stehende Fahrzeuge in Sendling

Ein 34-jähriger Autofahrer aus München hat weder auf die Anhaltesignale einer Polizeistreife reagiert und später bei einer Kontrolle parkende Fahrzeuge gerammt. Eine Polizeibeamtin musste zur Seite springen, ihr Kollege zerschlug die Beifahrerscheibe und zwang den rabiaten Autofahrer zum austeigen. Der Münchner wurde aus seinem Auto gezogen und gefesselt. Der Schaden beträgt 15. 000 Euro.

Weiterlesen

© Bundespolizei kontrolliert Grenzen - Symbolfoto

Über diese neue Route versuchen Schleuser, Migranten nach Deutschland zu bringen

Schleuser versuchen Migranten zunehmend auf einer neuen Ausweichroute über die Region rund um die Zugspitze nach Deutschland zu bringen. Die Bundespolizei registriere in der Gegend um Garmisch-Partenkirchen immer mehr Fälle, teilten die Inspektionen Kempten und Rosenheim mit.

Weiterlesen

U-Bahn-Station in München

Nach Kontrolle aggressiv: Schwarzfahrer bedroht Schaffner

Am letzten Freitag kam es am U-Bahnhof Aidenbachstraße zu einer Handgreiflichkeit. Ein Schaffner der MVG hatte einen Schwarzfahrer kontrolliert und gestellt. Als er dessen Personalien aufnehmen wollte, wurde der Schwarzfahrer aggressiv und drohte dem Kontrolleur. Nun ermittelt die Polizei wegen räuberischer Erpressung.

Weiterlesen

Die Polizei im Einsatz im Bayerischen Blitzermarathon., © Die Polizei im Einsatz: Kontrolle beim Blitzermarathon

Kontrollaktion der Polizei wegen Rasern und „Auto-Posern“ im Straßenverkehr

Am vergangenen Samstagabend, 14.10.2017, fand im Bereich der Münchner Innenstadt eine gemeinsame Kontrollaktion der kommunalen Verkehrsüberwachung und des Polizeipräsidiums München statt. Ziel dieser Aktion war die Fortführung der Schwerpunktaktion, die bereits Ende Juni gestartet wurde.

Weiterlesen

© Foto: Bundespolizei

Streitlustiger Wochenstart: Bundespolizei verzeichnet mehrere Eskalationen

Ein Sitzplatz-Streit eskaliert, ein Mann will vor der Fahrschein-Kontrolle flüchten und zehn stark Alkoholisierte widersetzen sich einem Platzverweis. Am Montag und Dienstag musste die Bundespolizei gleich mehrmals ausrücken. Weiterlesen

Motorrad liegt hinter Absperrung auf dem Boden, © Foto: Polizeipräsidium München

Motorradfahrer fährt vor Verkehrskontrolle davon

Weil er sich einer Verkehrskontrolle entziehen wollte, fuhr ein 25-Jähriger am Dienstag vor der Polizei davon. Er missachtete dabei sämtliche Verkehrsregeln. Als Grund für seine Flucht gab er an, mehrere unerlaubte Umbauten an seinem Motorrad gemacht zu haben.

Weiterlesen

Polizei hält mit Kelle Autofahrer auf., © Beispielfoto

17-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Es sind Szenen wie aus einem Actionfilm. Ein Auto fällt der Polizei aufgrund seines nicht vorhandenen Kennzeichens auf und wird heraus gewunken. Anstatt zu stoppen gibt der 17-jährige Insasse, der keinen Führerschein besitzt, Vollgas. Es kommt zu einer spektakulären Verfolgungsjagd.

Weiterlesen

© Foto: Bundespolizei

Schleuser bei Grenzkontrollen geschnappt – 3 Minderjährige im Kofferraum

Die Bundespolizei schnappte am Mittwoch, den 17.05.2017, im Rahmen einer Grenzkontrolle auf der A 93 einen Türken, der 12 Personen über die deutsch-österreichische Grenze bringen wollte.

Weiterlesen

Schleierfahndung: Bayern verstärkt die Grenzkontrollen, © Symbolbild

Längere Grenzkontrollen in Bayern -EU verlängert verschärfte Maßnahmen

Deutschland darf seine in der Flüchtlingskrise eingeführten Grenzkontrollen zu Österreich bis zum 11. November verlängern. Auch Österreich, Dänemark, Schweden und Norwegen dürfen sechs weitere Monate lang kontrollieren, wie Vertreter der EU-Staaten am Donnerstag in Brüssel beschlossen. Weiterlesen

Gefälschter Preußischer Heimatschein, © Fantasiedokumente eigenen sich nicht zum Reisen und beenden diese noch bevor sie angefangen hat

„Heimatschein des Freistaates Preußen“ – Dokumentfälschung mal anders

Gestern, am 30.03.2017, versuchten drei Reisende am Münchner Flughafen ihr Glück mit gefälschten Ausweisdokumenten. Sie wollten von Deutschland ins Ausland reisen – ihre Versuche scheiterten teils nicht nur an den schlechten Fälschungen an sich, sondern bereits an der Idee: Weiterlesen

Täglich decken Bundespolizisten deutschlandweit Schleusungen von Menschen aus aller Herren Länder auf. Auch am Münchner Flughafen ziehen Bundespolizisten fast täglich Reisende aus dem Verkehr, die versuchen, unerlaubt an ihr Ziel zu kommen. , © Symbolbild Bundespolizei

Schussverletzung im Genitalbereich: Polizei schickt Mann nach Kontrolle ins Krankenhaus

Die Polizei hat auf der B 2 bei Mittenwald im Landkreis Garmisch-Partenkirchen einen serbischen Migranten mit einer Schussverletzung im Genitalbereich aufgegriffen. Der 36-Jährige saß im Wagen eines 37 Jahre alten mutmaßlichen Schleusers, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte.

Weiterlesen

1 2 3 4