Tag Archiv: Körperverletzung

© Fahndung nach diesen zwei Männern - Polizei München

Polizeibericht: Öffentlichkeitsfahndung nach gefährlicher Körperverletzung in Altstadt

Am Sonntag, 03.02.2019, gegen 03:30 Uhr, kam es in einem Club in der Münchner Innenstadt (Neuhauser Straße) zu einem Streit zwischen mehreren unbekannten Männern und einem 26-jährigen Münchner. Der Türsteher trennte die Personen. Auf dem Rückweg griff die Gruppe den Münchner und seinen Begleiter auf und schlug sie mit Glasflaschen nieder. Hinzueilende Passantinnen wurden ebenfalls massiv attackiert. Die Polizei fahndet nun in der Öffentlichkeit nach den Tätern.

Weiterlesen

Pistole, © Symbolfoto

Streit zwischen Autofahrern eskaliert: Polizei muss Waffe ziehen

Auf der Schwanthalerstraße kam es zu einem heftigen Streit zwischen den Insassen eines BMW und eines VW. Nach zunächst verbalen Angriffen zog ein Beteiligter ein Messer, und geriet in eine Schlägerei mit den Insassen des anderen Autos. Die Polizei musste aufgrund der gefährlichen Situation mit Schusswaffen dazwischengehen.

Weiterlesen

Polizeiautos im Einsatz, © Symbolfoto

Schwer Verletzter bei Messerattacke: Fußballspiel in Neufahrn eskaliert

Am Montagabend gegen 18:40 Uhr schlug ein 18-Jähriger in einem Streit einen 17-Jährigen nieder und griff ihn mit einem Messer an. Das Opfer wurde dabei schwer verletzt. Der Grund für die Aggression des Täters ist bislang noch unklar.

Weiterlesen

Wiesn-Streife: Die Polizei unterwegs auf dem Oktoberfest

Wiesn bleibt Thema bei der Polizei: Körperverletzung durch Schaulustige

10 Tage lang hängen Dirndl und Lederhosen bereits wieder in den Kleiderschränken – ungeachtet und ungenutzt, denn die diesjährige Wiesn ist schon wieder zu Ende. Wie die Polizei heute bekanntgab, ereignete sich am 21. September auf dem Festgelände jedoch eine Körperverletzung, die die Beamten immer noch beschäftigt.

Weiterlesen

Mann mit Pistole, © Symbolfoto

Erding: Jungen schießen mit Spielzeugpistolen auf Thailands König

Schüsse zweier bayerischer Lausbuben mit einer Spielzeugpistole ausgerechnet auf den thailändischen König haben die Justiz auf den Plan gerufen. Die Staatsanwaltschaft Landshut ermittelt wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung gegen einen 14-Jährigen, wie Behördensprecher Thomas Rauscher am Mittwoch sagte. Weiterlesen

1 2 3 4