Tag Archiv: Krankenhaus

Notaufnahme in München

Zeugenaufruf: 15-Jähriger in Blutlache gefunden

Ein 15-Jähriger ist in einer Blutlache liegend auf dem Gehweg in der Nockherstraße gefunden worden. Aufgrund der schweren Verletzungen ist er ins künstliche Koma versetzt worden. Angaben zum Hergang konnte er nicht mehr machen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Weiterlesen

Die Feuerwehr bei einem Einsatz., © Symbolfoto

Frau flieht nach Feuer in Wohnheim, kollabiert und liegt nun im Koma

Bei einem Brand in einer Unterkunft für Leiharbeiter, ist eine 54-jährige Frau schwer verletzt worden. Vermutlich unter Schock, flüchtete sie mit einer U-Bahn zum Hauptbahnhof. Hier kollabierte sie und musste von einem Notarzt betreut werden. Sie kam in eine Spezialklinik und schwebt in Lebensgefahr.

Weiterlesen

Das Auto hat sich im Richard-Strauss-Tunnel überschlagen., © Foto: Polizei

München-Steinhausen: Auto überschlägt sich in Richard-Strauss-Tunnel

Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit hat eine 30-jährige Münchnerin im Richard-Strauss-Tunnel einen Unfall verursacht, bei dem sich ihr Fahrzeug überschlug.

Weiterlesen

Der Täter konnte festgenommen werden., © Foto: Symbolbild

Nach Flucht aus Krankenhaus: 16-Jähriger nach bewaffnetem Überfall verhaftet

Obwohl die Münchner Polizei einen 16-Jährigen in einem Münchner Krankenhaus bewacht hatte, konnte der junge Mann durch ein Fenster entkommen. Er war zuvor überwältigt worden, weil er mit einer Schreckschusswaffe ein Geschäft überfallen haben soll. Jetzt konnte die Polizei den Jungen verhaften.

Weiterlesen

Täglich decken Bundespolizisten deutschlandweit Schleusungen von Menschen aus aller Herren Länder auf. Auch am Münchner Flughafen ziehen Bundespolizisten fast täglich Reisende aus dem Verkehr, die versuchen, unerlaubt an ihr Ziel zu kommen. , © Symbolbild Bundespolizei

Schussverletzung im Genitalbereich: Polizei schickt Mann nach Kontrolle ins Krankenhaus

Die Polizei hat auf der B 2 bei Mittenwald im Landkreis Garmisch-Partenkirchen einen serbischen Migranten mit einer Schussverletzung im Genitalbereich aufgegriffen. Der 36-Jährige saß im Wagen eines 37 Jahre alten mutmaßlichen Schleusers, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte.

Weiterlesen

Frontal-Zusammenstoß: 48-Jähriger stirbt nach Auto-Unfall

Ein 25-Jähriger Schlierseer geriet heute Morgen auf der B 307 mit seinem Auto aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einem Frontal-Zusammenstoß mit dem Chevrolet eines 48-Jährigen. Der Mann erlag seinen schweren Verletzungen in den frühen Morgenstunden.

Weiterlesen

Flüchtlinge, © Horst Seehofer will die Obergrenze.

München: 80 Flüchtlinge drohen mit trockenem Hungerstreik

Rund 80 Flüchtlinge in München wollen nach fünf Tagen im Hungerstreik nun auch aufs Trinken verzichten. Wenn Politiker sie weiter ignorierten, beginne der trockene Hungerstreik am Samstag, so ein Sprecher der Organisation „Refugee Struggle for Freedom“ am Freitag.

Weiterlesen

© Foto: Feuerwehr München

Drei Tote in München Maxvorstadt: Verdacht auf Brandstiftung erhärtet sich

Nach dem Großbrand in einem Münchner Wohnhaus mit drei Toten erhärtet sich der Verdacht auf Brandstiftung. Ein Mann und seine beiden minderjährigen Töchter waren ums Leben gekommen, weil eine Matratze im Holzflur des Hauses Feuer gefangen hatte.

Weiterlesen

Rettungsdienst Symbolfoto, © Rettungsdienst Symbolfoto

Rote Ampel missachtet: Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Milbertshofen – Am Montag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer hatte ein Rotlicht missachtet, war frontal mit einem Auto kollidiert und musste mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Weiterlesen

1 2 3 4 5 6