Tag Archiv: Landshut

Buntmetall, Kupfer, Diebstahl, © Foto: Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Ingolstadt: Erfolgreicher Schlag gegen international organisierten Bandendiebstahl

Die Polizei in Bayern hat den Diebstahl von 80 Tonnen Metall durch organisierte Banden aufgedeckt. Die mutmaßlichen Täter entwendeten bei mehr als 100 Einbrüchen überwiegend in südbayerischen Elektrofirmen Diebesgut im Gesamtwert von 2,4 Millionen Euro

Weiterlesen

Symbolfoto: Flüchtlinge , © Landshuter Landrat schickt 50 Flüchtlinge zum Kanzleramt nach Berlin

Protestaktion: Landrat aus Niederbayern schickt 50 Flüchtlinge mit Bus nach Berlin

Die angespannte Flüchtlingssituation hat einen Landrat aus Niederbayern eine ungewöhnliche Aktion starten lassen. Der Landshuter Landrat Peter Dreier (Freie Wähler) schickte am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.

 

Weiterlesen

© Symbolfoto

Landshut: Bombendrohung am Bahnhof – Entwarnung

Eine Bombendrohung hat am Hauptbahnhof in Landhut einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Nach Eingang eines anonymen Anrufs ist das Gelände am Montag gegen 11.15 Uhr weiträumig abgesperrt worden. Etwa 200 Menschen mussten den Bahnhofsbereich verlassen, der Zugverkehr wurde komplett eingestellt. Es gab aber rasch Entwarnung. «Das Gelände und der Bahnhof wurden großflächig durchsucht. Es wurde aber nichts Verdächtiges gefunden», sagte ein Polizeisprecher. Weiterlesen

Landshut: 100 Jahre Circus Krone

Foto: Circus Krone

Der Münchner Circus Krone gastiert zum ersten Mal nach sieben Jahren wieder nach Landshut – mit dem Jubiläums-Programm „CELEBRATION“.  Zu sehen sind unter anderem eine echte Luftsensation aus China, lustige Seelöwen und Clowns, der gefährliche Ritt auf dem Todesrad und Martin Lacey, der „König der Löwen“, mit seinen zwölf Raubkatzen und dem einzigartigen weißen Löwen King Tonga. 54 Artisten aus 14 Nationen stehen in der Manege und nehmen die Besucher mit zu einer unvergesslichen Reise um die ganze Welt.

 

Das Einzige Gastspiel im Großraum München 2014

 

Den Auftakt der diesjährigen Krone-Sommertour markiert die festliche Abendpremiere am Donnerstag den 10. April auf dem Messepark Landshut. Für alle die schon immer sehen wollten wie  Tiertrainer im Circus arbeiten gibt es am Karfreitag, 18. April  und am Weltcircustag, 19. April ab 14 Uhr öffentliche kommentierte Tierproben. Das Gastspiel in Landshut dauert bis zum 22. April. Tickets gibt es bei allen München Ticket und CTS-Eventim Vorverkaufsstellen, sowie bei Circus Krone

me/Circus Krone

 

Landshut: Drogen im Gefrierfach

Einen ungewöhnlichen Aufbewahrungsort für seine Drogen hatte ein 25-jähriger Mann aus dem niederbayerischen Geisenhausen (Kreis Landshut). Knapp 1,4 Kilogramm Amphetamin konnten Rauschgiftfahnder der Polizei bei dem Mann im Gefrierfach entdecken. Die Drogen waren bereits verkaufsfertig in einzelne Portionen abgepackt, teilte die Polizei in Straubing am Donnerstagnachmittag mit. Nach den bisherigen Ermittlungen soll der Mann das Amphetamin im Inzernet bestellt haben. Der Dealer wurde bereits am Dienstag festgenommen, ein Richter erließ Haftbefehl gegen den 25-jährigen. An wen der Festgenommene seine Drogen verkaufen wollte, wo er sie genau bestellt hatte und wie lange er schon mit Drogen handelte, muss die Polizei nun erst noch ermitteln.
mh / Polizei

Hotel in Landshut mit „Extra“-Ausstattung

Unliebsame Entdeckung in einem Hotelzimmer in Landshut: eine Angestellte sah sich plötzlich mit einem wenige Zentimeter großen Skorpion konfrontiert. Das Tier saß in einer Badewanne, teilte die Polizei mit. Der „Euscorpius itlaicus“ wurde eingefangen und der Landshuter Naturschutzbehörde übergeben. Eigentlich ist dieser Skorpion in Südfrankreich oder Italien beheimatet. Scheinbar hat es ihn im Reisegepäck eines Gastes nach Landshut verschlagen, so die Polizei.
mh / Polizei
Foto: wikipedia

Drei Kinder und zwei Frauen bei Unfall verletzt

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstagnachmittag eine 28-jährige Frau in der Nähe von Obersüßbach (Landkreis Landshut) mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte sie mit einem anderen PKW zusammen. In diesem wurde die Fahrerin schwer, ihre drei Töchter leicht verletzt. Die Unfallverursacherin wurde ebenfalls schwer verletzt, teilte die Polizei in Rottenburg mit.
mh / Polizei

Polizei in Bayern „blau“?

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) spricht sich dafür aus, dass auch in Bayern die Polizisten in Zukunft blaue Uniformen tragen. Das sagte der Landesvorsitzende der Bayerischen DPolG, Hermann Benker, am Rande der Jahreshauptversammlung in Landshut. Bei der Forderung nach einem Uniformwechsel gehe es zwar vor allem um bessere Funktion. Doch im Hinblick auf die bundesweit längst erfolgte Umstellung auf blaue Uniformen sei der Wechsel auch in Bayern notwendig, so Benker.
mh

 
 

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.