Tag Archiv: Leiche

© Mit den Bildern erhofft sich die Kripo Hinweise auf die Identität des Toten

Leichenfund im Eglhartinger Forst: Polizei hofft auf Hilfe bei Identifizierung

Im Eglhartinger Forst im Landkreis Ebersberg hat ein Schwammerlsucher die Leiche eines Mannes gefunden. Laut Polizeiangaben könnte diese schon Monate im Wald gelegen haben. Sie hofft nun auf Hinweise, weil der Tote bisher nicht identifiziert werden konnte.

Weiterlesen

© Der Fundort der Leiche am Feringasee

Verkohlte Frauenleiche am Feringasee in Unterföhring entdeckt

Ein Landschaftsgärtner hat am Montag eine grauenhafte Entdeckung gemacht: Am Feringasee in Unterföhring fand er die verkohlte Leiche einer Frau. Die Polizei ermittelt.

 

Eine verkohlte Frauenleiche ist am späten Montagnachmittag in Ufernähe des Feringasees in Unterföhring (Landkreis München) gefunden worden. «Ein Gewaltverbrechen stehe im Raum», sagte ein Polizeisprecher. Die Mordkommission ermittle.

 

Hier einige Fotos vom Fundort der Leiche:

 

 

Die Identität der Frau sowie die Todesumstände sind noch völlig unklar. Am Montagnachmittag hatte ein Arbeiter am Feringasee in Unterföhring (Landkreis München) den Leichnam gefunden. Die Polizei sperrte den Fundort großräumig ab, Ermittler sicherten Spuren. Am Dienstag soll nun die Leiche der Frau obduziert werden.

 

Der Feringasee entstand in den 70er Jahren durch Kiesentnahme für den Autobahnbau. Er ist ein beliebtes Naherholungsgebiet, unter anderem mit einem FKK-Gelände.

 

München.tv hält Euch über die neuesten Entwicklungen in diesem Fall auf dem Laufenden.

 

dpa

 

Klaar, © Polizeipräsidium Oberpfalz

Leiche an Donauufer entdeckt – sehr wahrscheinlich ist es die vermisste Studentin

Nach einer langen Partynacht verschwindet Malina K. in Regensburg spurlos. Fast drei Wochen lang sucht die Polizei unter Hochdruck – auch mit Hubschrauber und TV-Aufruf. Am Freitag wird eine Leiche am Donauufer entdeckt; es ist wohl die 20-Jährige.

Weiterlesen

Nach Kreissägen-Mord: Hochzeit hinter Gittern?

Gabriele P. und ihr Verlobter wollen heiraten. Und das so schnell, wie möglich – wenn es nach Ihnen ginge, auch schon im Gefängnis. Die Angeklagte soll ihren damaligen Freund mit einer Handkreissäge getötet haben. Ihr Verlobter soll später beim Beseitigen der Leiche geholfen haben.

Weiterlesen

© Eine Studentin soll ihren damaligen Freund in Haar ermordet haben

Prozess um Kreissägen-Mord – Verlobter als Zeuge geladen

Zweiter Tag im Prozess um den Kreissägen-Mord: Nun soll der Verlobte von Gabriele P. vor Gericht aussagen. Die Angeklagte soll ihren damligen Freund mit einer Handkreissäge getötet haben. Ihr Verlobter soll später beim Beseitigen der Leiche geholfen haben.

Weiterlesen

Handkreissägen-Mord in Haar: Prozessbeginn im Januar

Ein grausamer Mord in einer Studenten-WG kommt im Januar in München vor Gericht. Eine Pädagogik-Studentin ist angeklagt, weil sie ihren Freund mit einer Handkreissäge umgebracht haben soll. Der Prozess soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft am 30. Januar 2017 beginnen, drei Verhandlungstage sind zunächst angesetzt.

Weiterlesen

1 2 3