Tag Archiv: Linienbus

MVV Linienbus, © MVV Linienbus - Symbolbild.

Neuhausen: Volksverhetzung und antisemitische Parolen in Linienbus

Während einer Busfahrt rief eine Gruppe junger Männer lauthals judenfeindliche Parolen, die im gesamten Fahrzeug zu hören waren. Als eine couragierter Münchnerin die Pöbler ermahnte, mit den Beleidigungen aufzuhören, ging die Gruppe geschlossen auf die 38-Jährigen los. Weiterlesen

Rettungsdienst Symbolfoto, © Rettungsdienst Symbolfoto

Mittersendling: Linienbus verletzt Radfahrerin schwer

Immer wieder passieren in der Landeshauptstadt schwere Unfälle mit Radfahrern. So auch am Nachmittag des gestrigen Mittwoch; in diesem Falle wurde eine 21-jährige Radfahrerin von einem Linienbus angefahren und schwer verletzt. Die Frau hatte kein Licht am Fahrrad und trug auch keinen Helm. In diesem Zusammenhang kann nur gewarnt werden: Helm tragen, Fahrrad regelmäßig warten lassen und vor allem gut aufpassen! Weiterlesen

Kirchheim-Heimstetten: Ladebordwand beschädigt entgegenkommenden Linienbus

Am gestrigen Montagmorgen, dem 14.07.2014, fuhr ein 35-jähriger Omnibusfahrer mit seinem Linienbus der Linie 263 die Poinger Straße in Heimstetten in Richtung Hauptstraße. Fahrgäste waren zu diesem Zeitpunkt keine im Bus. Ihm entgegen kam ein 31-jähriger Kraftfahrer mit einem Lkw. Die Straße war eng – der LKW wollte dem Linienbus ausreichend PLatz geben und fuhr deshalb mit zwei Rädern auf den rechten Bordstein. Dabei löste sich der Verschlussriegel der seitlichen Ladebordwand, woraufhin diese auf der linken Fahrzeugseite aufklappte und mittig im Sichtfeld der Frontscheibe des Linienbusses einschlug. Weiterlesen