Tag Archiv: Live

Oktoberfest 2017 - Diese Wiesn-Webcams sind jetzt online.

Oktoberfest 2018: Die Wiesn-Webcams sind jetzt online!

Oktoberfest 2018: 16 Tage Wahnsinn spielen sich auf der Theresienwiese ab. Ihr könnt Jubel, Trubel und Heiterkeiten live verfolgen - vor Ort, oder mit Hilfe unserer beiden Wiesn-Live-Webcams.

 

Auch in diesem Jahr senden wir die Live-Bilder aus dem Hofbräu-Festzelt und der Wirtsbudenstraße nach München, Bayern, Deutschland und in die ganze Welt. Ein Smartphone ist vollkommen ausreichend. Sofort nach dem Start des Livestreams werdet ihr bayerische Tradition und die Stimmung hautnah spüren.

 

Dank unserer Webcams sind detaillierte Informationen über das Wetter, die Menschenmassen und die verfügbaren freien Plätze im Hofbräu-Festzelt jederzeit und überall abrufbar. Wir nutzen insgesamt zwei Kameras. Eine ist direkt auf die Wirtsbudenstraße gerichtet, um euch einen Überblick über die Theresienwiese zu verschaffen. Die andere Kamera ist im Giebel des Hofbräuzelts installiert.

 

Damit ihr einen kompletten Überblick habt, sind die Kameras natürlich nicht starr. Sie schwenken durchgehend hin und her und sorgen so dafür, dass euch nichts verborgen bleibt. Alle Inhalte werden live und ungeschnitten gesendet. Sogar nachts verpasst ihr dank Infarot-Technologie keine Bilder.

Hier geht's zu unseren Wiesn-Webcams

24 Stunden live dabei auf der Theresienwiese und im Hofbräu-Festzelt! Das Oktoberfest erleben! All das ermöglicht euch münchen.tv. Schaut doch mal 'rein und verschafft euch einen Überblick.

münchen.tv auf der Wiesn

Unsere Livecams sind natürlich nicht alles. Auch für uns läutet der Anstich zum größten Volksfest der Welt die fünfte Jahreszeit in München ein. Selbstverständlich übertragen wir den Anstich live! Desweiteren startet wieder täglich unsere Wiesn-Livesendung, immer von 18 Uhr bis 21 Uhr von der Empore des Hofbräu-Festzelts.

münchen.tv und das Oktoberfest bei Social Media

Facebook

YouTube

Twitter

© Kino, Mond & Sterne

Ideales Sommerwetter für den perfekten Abend im Open-Air-Kino

Kino, Mond und Sterne feiert den Sommer diese Woche bei schönstem Wetter, ideal für einen großartigen Abend im Open-Air-Kino. Unvergessliche Sommernächte, genau wie sie sein sollen, warten auf euch! Weiterlesen
Oktoberfest 2018 - Diese Wiesn-Webcams sind jetzt online.

Oktoberfest 2016: Die Wiesn-Webcams sind online!

Endlich ist sie da, die Wiesn 2016! Pünktlich zum Oktoberfest gehen auch unsere Wiesn-Live-Webcams online. Ein Blick in und um das Hofbräu-Festzelt herum, direkt und live auf Smartphone und PC!

 

Ob Wetterlage, Wiesn-Andrang oder die Stimmung im Zelt: Mit unseren Wiesn-Live-Webcams sind Sie stets informiert und auf dem aktuellsten Stand. Gestochen scharf und vor allem Rund um die Uhr!

 

Unsere Wiesn-Live-Webcams senden 24 Stunden lang die Live-Bilder vom Dach des Hofbräufestzeltes und den Ausblick auf die Wirtsbudenstraße auf der Münchner Theresienwiese. Durch ständiges umherschwenken der Kamera, ergibt dies einen einzigartigen Blick über das Panorama der Theresienwiese. 

 

Wiesn-Live-Webcams sind online: Jetzt Live reinschalten:

Wo stehen wir?

 

Oktoberfest-Live-Webcam im Inneren des Hofbräu-Festzelts:

 

In den Festzelten lässt sich schon mal schnell der Überblick verlieren. Einfach und bequem kann man auch unterwegs das bunte Treiben verfolgen. Ob Smartphone oder Tablet - mit ein paar Klicks sind Sie stets bestens informiert! Wir haben draußen am Dachgiebel vom Hofbräuzelt eine Webcam installiert, welche den perfekten Ausblick auf die Wirtsbudenstraße hat. Sie bietet aber nicht nur eine hervorragende Perspektive auf die Wiesnschmankerl. Die Outdoor-Webcam ist so etwas wie der Wiesn-Wetterfrosch. Ein kurzer Blick genügt, um sich über Wolken und Wetter zu informieren. Damit kann das Oktoberfest-Outfit bestens geplant werden. Lieber mit Jackerl oder ohne zur Wiesn - hier finden Sie die Antwort.

 

 

Oktoberfest-Live-Webcam auf die Wirtsbudenstraße:

 

Draußen am Dachgiebel vom Hofbräuzelt schafft unsere Webcam den perfekten Ausblick über die Wirtsbudenstraße. Nicht nur Wiesnschmankerl fallen hierbei ins Auge, auch der ein oder andere Wetterfrosch kann sich einen Überblick über Wolken und Wetter verschaffen. Ein kurzer Blick genügt und das Oktoberfest-Outfit kann bestens geplant werden. Mit Jackerl zur Wiesn? - hier finden Sie die Antwort.

 

Ob Regen, Wind oder Sonnenschein - die Webcam lässt dich nicht allein!

 

© Alex Onken und Eva Grünbauer moderieren die Wiesn-Live-Sendung -Foto: Dominik Münich

Während der Wiesn sendet münchen tv täglich live von der Empore im Hofbräu-Festzelt. Alle Informationen zum Oktoberfest, zur Sendung sowie aktuelle Nachrichten und vieles mehr finden Sie auch auf muenchen.tv/wiesn.

„About Jane“ aus dem Café Hüller

„Huiiiuuu“ summt noch heute in den Ohren nach. Es ist das Huiiiuuu der Band ‚About Jane‘, die am Sonntagabend im Café Hüller in der Eduard-Schmid-Straße 8 spielte. Huiiiuuu ist aber nicht der Songtitel, es ist vielmehr ein Ausdruck der Freude, den das Publikum beherzt mitzusingen weiß.   „Der nächste Song ist ein trauriger Song“, kündigt Caro Barth, die Leadsängerin der Band, an und kichert. Ein kurzer Blick zu Miriam Brenner am Cello, „zwo, drei, vier“ von Alexander Meister am Percussion-Drum-Set und charmant spielen die Musiker ihr erstes Set. Gitarrist Michel Karamanovic ist seit Beginn dabei, er gehört zur Ursprungskombo von ‚About Jane‘ mit Caro Barth. Die anderen kamen nach und nach dazu. Ihre Liedtexte sind aus dem Leben gegriffen, mal traurig, mal fröhlich, erfrischend pur und verspielt verträumt.  
  Aber wer ist Jane? Jane ist ein Pseudonym, eine Person, die durch die Songs wandert und deren Geschichten erlebt. Janes Wege sind wiederum angelehnt an Situationen aus dem Leben der Frontfrau. Beim Auftritt im Café Hüller hält sich Caro Barth dezent im Hintergrund zwischen Cello und Gitarre. Aber ihre Stimme kann neben sanft auch kräftig sein. In einigen Liedern bekommt sie mehrstimmige Begleitung.   „Hör auf zu heulen, steh‘ jetzt auf, geh‘ weiter und halt deinen Kopf oben!“, so heißt es in einem Refrain des Musikrepertoires. Sich nicht verbiegen lassen und sich nicht immer allzu ernst nehmen – das sind Inhalte, die ‚About Jane‘ ihren Zuhörern mitgeben möchten.   Zwei der Singersongwriter-Tracks wurden von Alex Klier, auch Produzent der Sportfreunde Stiller und den Ärzten, produziert. Aktuell sitzen die vier Musiker an ihrer ersten EP mit 5 geplanten Songs. Den akustischen Deutsch-Pop gibt es live im Mai zu hören. Am 20. Mai spielen About Jane im Rahmen von „Munich Rocks!“ im Ampere. Zum 31. Mal können hier Münchner Bands auf sich aufmerksam machen. Vielleicht summt ja dann das „Huiiiuuu“ auch in euren Ohren. Der Eintritt ist frei!   ScRi

münchen.tv berichtet live von den Kommunalwahlen

Am Sonntag ist es soweit:  Zu den Kommunalwahlen wird münchen.tv mit einer Live-Sendung direkt aus dem KVR berichten. Umfassende Hintergrundinformationen, alle aktuellen Hochrechnungen und interessante Studiogäste vermitteln einen vielseitigen Eindruck von der Wahl – vor und hinter den Kulissen.   Unsere Moderatoren Monika Eckert und Jörg Van Hooven halten immer ein Auge auf die Entwicklungen in den verschiedenen Stimmkreisen und innerhalb der großen Parteien. Gemeinsam mit den OB-Kandidaten warten wir auf die Auszählung der Stimmen zur Oberbürgermeisterwahl.     Schalten Sie ein und verfolgen Sie die Kommunalwahlen 2014 mit – live aus dem Kreisverwaltungsreferat. Unsere Live-Sendung beginnt um 17:00 Uhr und läuft durchgehend bis mindestens 21:00 Uhr.     So empfangen Sie münchen.tv:     Unsere Frequenzen:   HbbTV Die Zuschauer von münchen.tv können über einen Smart-TV auch die HbbTV-Mediathek mit dem Sendungs-und Beitragsarchiv aufrufen.     jn

Oktoberfest 2013: Das ist neu bei münchen.tv

Viele Zuschauer von münchen.tv erwarten die Wiesn jedes Jahr sehnsüchtig, denn die dreistündige Live-Sendung mit Marion Schieder und Alex Onken hat mittlerweile Kult-Status. Münchner und Fans aus aller Welt holen sich jeden Tag von 18 bis 21 Uhr die Wiesn in ihre Wohnzimmer. Doch obwohl Altbewährtes meist am besten funktioniert, gibt es 2013 einige Neuerungen.  

Marion Schieder und Alex Onken singen einen neuen Wiesn-Hit

  münchen.tv startet ins Oktoberfest gleich mal mit einem Ohrwurm, der Potenzial zu einem echten Wiesn-Hit hat: Die Moderatoren Marion Schieder und Alex Onken singen „Aus meim Kopf – in mei Bett“. Nach sieben gemeinsamen Moderationsjahren auf dem Oktoberfest fanden die beiden, dass es endlich mal Zeit wird für einen Hit, der auch wirklich direkt von der Wiesn kommt. Den Song „Aus meim Kopf – in mei Bett“ kann man sich auf den gängigen Download-Portalen herunterladen, und auch noch als Klingelton für’s Smartphone.   Um die Stimmung auf der Theresienwiese rund um die Uhr mitzuverfolgen, hat münchen.tv eine Live-Cam auf dem Dach des Hofbräufestzelts installiert. Sie sendet 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und alle 16 Wiesntage hochauflösende Bilder vom Geschehen auf dem Festplatz.  

Neu im Wiesn-Studio: Klohäuserl und Kasperltheater

  Auch in der Wiesn-Sendung selbst wird Altbewährtes mit Neuem kombiniert. Prominente Gäste gibt es nach wie vor, doch in diesem Jahr betreten sie das Studio im Hofbräuzelt durch die Pforten des offiziellen Wiesn-Klohäuserls. Fernsehen ist halt einfach großes Geschäft. Und wer ganz nah dran sein will am TV-Business: Das Kasperletheater ist das Guckloch für die Zuschauer in die Wiesn-Welt von münchen.tv. Getreu dem Motto: „Schaut’s durch, werdet’s interviewt, dann seid’s im Fernsehen!“  

münchen.tv im Auftrag der Liebe

  Im Auftrag der Liebe gibt es in diesem Jahr noch eine Neuigkeit bei münchen.tv: Das Beziehungskisterl. Flirt- und Beziehungsexperten geben hier die richtigen Tipps rund um die Liebe auf dem Oktoberfest, vom O’bandeln bis hin zur langjährigen Partnerschaft. Das Oktoberfest 2013 ist eröffnet – und mit einer Mischung aus Alt und Neu begleitet münchen.tv auch in diesem Jahr seine Zuschauer wieder 16 Tage lang durch die fünfte Jahreszeit in München.  
Marion Schieder freut sich auf Oktoberfest im Wiesn Studio

Das münchen.tv-Wiesn-Studio im Hofbräuzelt nimmt Form an

Knapp drei Wochen vor Beginn des Oktoberfests hat das münchen.tv-Team mit Moderatorin Marion Schieder das künftige Wiesn-Studio im Hofbräufestzelt besucht. Noch steht dort nur der Tisch, an dem die Oberpfälzerin bald täglich mit ihrem Kollegen Alex Onken die dreistündige Live-Sendung moderieren wird. Aber auch wenn vom Aufbau noch nicht allzu viel sichtbar ist – im Hintergrund ist in den vergangenen Wochen schon einiges geschehen.   Für eine dreistündige Live-Sendung braucht es nämlich allerhand Technik: Kabel müssen verlegt und WLAN muss eingerichtet werden. Die Beleuchtung muss angepasst und der optimale Studio-Aufbau ermittelt werden. Zudem wurde auf dem Dach des Hofbräu-Festzelts in diesem Jahr erstmals eine hochauflösende Kamera angebracht, die rund um die Uhr Live-Aufnahmen vom Festgeschehen sendet.     mt    

Jeden Tag live vom Münchner Oktoberfest 2013

münchen.tv sendet auch in diesem Jahr jeden Tag live vom Oktoberfest 21.9 bis 6.10.2013. Unsere Moderatoren Marion Schieder und Alex Onken bringen die Wiesn in die Wohnzimmer unserer Zuschauer. In unserem Studio auf der Empore des Hofbräu Festzelts sehen sie prominente Gäste und erleben Fernsehen live. Unsere Webcam ermöglicht jederzeit einen Überblick über das Geschehen rund um das Hofbräu Fetzelt. Das Oktoberfest erleben Sie hautnah über Satelit, Kabel, DVB-T, T-Entertain und IPTV auf unserer Website www.muenchen.tv. Ob Einzug der Wiesnwirte, Tachtenumzug, Olde Wiesn, Blick in die Festzelte, neuste Trachtenmode, münchen.tv berichtet live und ganz nah am Geschehen. CW