Tag Archiv: Manege

Landshut: 100 Jahre Circus Krone

Foto: Circus Krone

Der Münchner Circus Krone gastiert zum ersten Mal nach sieben Jahren wieder nach Landshut – mit dem Jubiläums-Programm „CELEBRATION“.  Zu sehen sind unter anderem eine echte Luftsensation aus China, lustige Seelöwen und Clowns, der gefährliche Ritt auf dem Todesrad und Martin Lacey, der „König der Löwen“, mit seinen zwölf Raubkatzen und dem einzigartigen weißen Löwen King Tonga. 54 Artisten aus 14 Nationen stehen in der Manege und nehmen die Besucher mit zu einer unvergesslichen Reise um die ganze Welt.

 

Das Einzige Gastspiel im Großraum München 2014

 

Den Auftakt der diesjährigen Krone-Sommertour markiert die festliche Abendpremiere am Donnerstag den 10. April auf dem Messepark Landshut. Für alle die schon immer sehen wollten wie  Tiertrainer im Circus arbeiten gibt es am Karfreitag, 18. April  und am Weltcircustag, 19. April ab 14 Uhr öffentliche kommentierte Tierproben. Das Gastspiel in Landshut dauert bis zum 22. April. Tickets gibt es bei allen München Ticket und CTS-Eventim Vorverkaufsstellen, sowie bei Circus Krone

me/Circus Krone

 

Münchner Kinder sind die Stars in der Manege im Circus Roncalli

Vorhang auf, Manege frei – hier sind die Münchner Kinder! Die Schützlinge im Johanniter-Ferienprogramm Lilalu dürfen am Ende der Ferienwoche im berühmten Circus Roncalli auftreten. Die vier- bis sechzehnjährigen Künstler führen gewagte Stunts vor, lassen sich auf spektakuläre Weise vom Vertikaltuch fallen und kämpfen mit Schwertern.

 

Bisher haben sich schon 250 Kinder und Jugendliche für die ganztagesbetreuten Workshops im Lilalu-Ferienprogramm angemeldet, etwa 25 Prozent der Teilnehmer stammen aus einkommensschwachen Familien und dürfen daher kostenlos an dem Ferienprogramm teilnehmen.

 

Die Galashow findet dann am Freitag, 1. November um 10 Uhr im Circus Roncalli statt. Einlass ist ab 09:30 Uhr. Karten gibt es für 10,90 € (Kinder) und 13,10 € (Erwachsene) bei Reservix: online unter www.reservix.de, telefonisch unter 01805 700 733 oder direkt vor Ort an der Roncalli-Kasse.

 

mt
Foto: Thomas Rocher