Tag Archiv: Mondfinsternis

Ein leuchtender roter Mond am Himmel bei einer totalen Mondfinsterniss, © Bernhard Thaler / Felix Köckert - www.beobachtergruppe.de

Am frühen Montag: Totale Mondfinsternis über München

Das neue Jahr ist erst drei Wochen alt und schon bietet es uns ein wunderschönes Himmelsphänomen. Am Montag, den 21. Januar, ereignet sich eine totale Mondfinsternis, die von Mitteleuropa aus gut sichtbar ist.

Weiterlesen

Veranstaltungen am Wochenende in München

Auch an diesem Wochenende gibt es wieder allerhand Veranstaltungen und Events in München. Hier unsere Highlights:

Blue Man Group im deutschen Theater
Saal des Deutschen Theaters, © Symbolbild Deutsches Theater München

Ein echter Knaller kommt zurück nach München: Die Blue Man Group ist mit ihrem neuen Programm vom 16. Januar bis zum 27. Januar im Deutschen Theater zu sehen. In der neuen Show könnt Ihr euch auf ganz neue Materialien, neue Musik, aber auch altbewährtes freuen. Infos zu Terminen und Tickets findet Ihr hier.

Lange Nacht der Architektur
Die Lange Nacht der Architektur

Sie ist wieder da. Bereits zum fünften Mal findet in München eine ganz besondere Nacht statt: Dabei steht die Architektur berühmter Münchner Gebäude im Fokus. Dieses Jahr sind über 50 Gebäude dabei, wie zum Beispiel die ADAC Zentrale, die Großmarkthalle oder der neue Showpalast. Ihr könnt entweder zu Fuß durch Stadt gehen oder auf einer der sieben Busrouten die Lange Nacht der Architektur genießen. Weitere Informationen über die Routen und welche Gebäude dabei sind, könnt Ihr hier nachschauen.

Yoga-Messe
Frau beim Yoga, © Symbolbild

Das größte Yogaevent Deutschlands kommt zu uns. Von Freitag bis Samstag gastiert die YogaWorld im MOC Veranstaltungscenter. Mitmachen kann jeder, sowohl Profis, als auch Einsteiger sind herzlich eingeladen. Über 100 Händler sind vor Ort und bieten über Kleidung, Matten, Accessoires, Schmuck, veganes Essen bis hin zur Yoga-Reise alles an, was der Yogi braucht. Es werden Schnupperkurse angeboten, sowie Workshops rund ums Thema Yoga. Es wird empfohlen seine eigene Matte mitzubringen.

Feuerwerk der Turnkunst
Turnringe, © Symbolbild

Am Samstag kann man in der Olympiahalle Turnkunst vom feinsten beobachten. Unter dem Motto „Connected“ zeigen die Starathleten aus aller Welt in zwei Shows ihr Können. Mit dabei sind Weltmeister der Sportakrobatik, Diabolo-Künstler, Cirque du Soleil-Artisten und viele weitere Turner und Tänzer. Die Vorführungen finden jeweils um 14:00 Uhr und um 19:00 Uhr statt.

Schäfflertanz

Auch dieses Wochenende tanzen die Schäffler wieder: Bis zum Faschingsdienstag, also dem 5. März tanzen die Schäffler in München und Umgebung. Am Freitag tanzen sie um 16:00 Uhr im Innenhof des Deutschen Theaters und am Samstag um 12:00 Uhr am Marienplatz. Schäffler ist übrigens die Berufsbezeichnung eines Fassmachers.

Saunenerlebnis
Sauna, © Symbolbild

Wer gerade jetzt in der kalten Jahreszeit mal so richtig schwitzen will, kann sich am Wochenende in den M-Bädern in die Sauna setzten. Am Freitag wird das Südbad ab 18:00 Uhr eine einzige Saunalandschaft. Innen und außen werden viele bunte Lichter leuchten, die wohliges Ambiente schaffen. Am Samstag gibt es im Cosimawellenbad eine griechische Nacht. Ab 23:00 Uhr liegt ein Duft von Kräutern, Minze und Zitrone in der Luft und es gibt Olivenöl mit frischem Brot. Ab 23:00 Uhr darf sogar nackt im Wellenbad gebadet werden. Im Müller’schen Volksbad findet eine Mitternachtssauna statt. 

Tag der offenen Tür: HFF
Hochschule für Film und Fernsehen München, © HFF/Jens Weber

Am Samstag findet ab 09:30 Uhr der Tag der offenen Tür an der Hochschule für Film und Fernsehen statt. Schüler*innen, Studierende oder junge Menschen in der Ausbildung erhalten Einblicke in den Studienbetrieb und umfangreiche Informationen zu den Studiengängen, für die man sich an der HFF bewerben kann. Aber auch alle, die sich generell für Film und Fernsehen interessieren, sind herzlich willkommen.

Mondfinsternismatinee
Blutmond- Mondfinsternis über München 2015, © Foto: Markus Ostermeier

Am Montag ist wieder eine Mondfinsternis in Deutschland. Zur Einstimmung kann man am Sonntag um 10:00 Uhr ins Deutsche Museum gehen. Dort findet eine Mondfinsternismatinee statt, bei der man man im Planetarium alles erfährt, was man zu diesem Naturschauspiel wissen muss. Kostenpunkt: 3,-€ Museumseintritt plus Planetariums-Eintritt.

München aus der Luft bei Nacht, © München aus der Luft bei Nacht -Bild: Andreas Bedity Photography

Wo ist was los? Die Veranstaltungstipps für’s Wochenende

Das Wochenende wird mit einem Naturschauspiel der Extraklasse eingeleitet - einer Mondfinsternis. Danach warten Musik, Kultur, Action und eine Menge Spaß auf euch. Hier kommen unsere Veranstaltungstipps für den schönsten Part der Woche!

Mondfinsternis
© Marco Sproviero/munichspace.de

Mutter Natur liefert uns regelmäßig die besten Events. Am Freitag kommt es zu einer Mondfinsternis und einem daraus resultierenden Blutmond. Von München aus hat man beste Sicht auf das Spektakel. Rund um das Phänomen findet u.a. im Einstein 38, dem Deutschen Museum oder der Volkssternwarte ein attraktives Rahmenprogramm statt. Der aus dem TV bekannte Astrophysiker Prof. Dr. Harald Lesch wird die Mondfinsternis live kommentieren. 

Weitere Infos zum gesamten Rahmenprogramm findet ihr hier.

Open-Air-Kino am Olympiasee

Auch in den warmen Sommermonaten muss man nicht auf das Kinovergnügen verzichten. Nachos, Popcorn und andere deftige Speisen und Snacks schmecken auch unter freiem Himmel gut. Dazu ein toller Film - was will man mehr? All dies bietet das Open Air Kino am Olympiasee seinen Besuchern. Man kann es sich in einem der Liegestühle gemütlich machen und einen Streifen auf der großen Leinwand ansehen. Das Highlight diese Woche läuft am Samstag: Unsere Erde 2. Die Fortsetzung des beliebten Dokumentarfilms zeigt dem Zuschauer die atemberaubende Natur. Die Nachmittage am Wochenende stehen im Zeichen der Familie. Komödien und Trickfilme begeistern kleine und große Kinofreunde.

Weitere Informationen und einen Auszug aus dem aktuellen Programm findet ihr hier.

free- & easy-Sommerfestival
Backstage Eingang

Seit vergangenem Freitag läuft das free & easy Sommerfestival. Noch bis zum 5. August ist eine bunte Mischung bestehend aus Musik, Kunst und Film geboten. Der Eintritt ist übrigens kostenlos. Das Backstage öffnet täglich ab 18 Uhr. Wer will, entspannt zuerst im Biergarten und/oder begibt sich direkt zu einer der fünf Bühnen, von denen sich eine im Außenbereich befindet. Die Spannweite der Musik reicht über nahezu alle Genres. Ab 23 Uhr wird dann mit musikalischer Untermalung diverser DJs auf der Afterparty bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Auer Dult

Die Jakobidult beginnt dieses Jahr am Freitag, den 27. Juli. Bis einschließlich 4. August verwandelt sich der Mariahilfplatz in eine Mischung aus Volksfest und Jahrmarkt. Um die 300 Schausteller präsentieren den Besuchern typische Volksfestattraktionen, wie das berühmte Karussel, süße und herzhafte Leckereien und allerlei Waren. Die Auer Dult und ihre gemütliche Atmosphäre laden Jung und Alt ein, ein paar kurzweilige Stunden zu verbringen.

impark-Sommerfestival
© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl

Tollwood ist vorbei, und schon steht das nächste Festival im Olympiapark vor der Tür. Das impark Sommerfestival 2018 startet am Donnerstag, den 26. Juli. In der einzigartigen Kulisse werden Fahrgeschäfte, u.a. ein Riesenrad, Trödelstände, Musik und eine Menge Kulinarik aufgebaut. Auch der sportliche Aspekt kommt nicht zu kurz. Wasserratten können ihr Können und Geschick beim Wakeboarden oder Stand Up Paddling versuchen. Auf dem trockenen Festland kann man sich beim Tischtennis verausgaben.

Theatron-Musik-Sommer
Theatron am olympiasee bühne und Publikum tagsüber

Das Theatron geht Hand in Hand mit dem impark-Sommerfestival. Es befindet sich ebenfalls im Olympiapark, genauer gesagt auf der Seebühne. Hier treten neben den etablierten Bands auch etliche Newcomer auf. Der Eintritt zu den Konzerten ist immer frei. Hip-Hop, Reggae, Rock, aber auch Klassik. Nahezu jedes Genre ist vertreten.

Eine Übersicht über die verschiedenen Live-Acts findet ihr hier.

Kino, Mond & Sterne
Open-Air Kino: Kino Mond & Sterne am Westpark zeigt die Avengers, © Foto: Kino, Mond & Sterne

Auch am Westpark gibt es bis einschließlich August ein besonderes Kino zu erleben. Auf der Seebühne ist eine große Leinwand installiert, die den Kinoabend nach draußen verlegen kann. Snacks werden vor Ort angeboten, es ist aber auch erlaubt, sein eigenes Essen und Getränke mitzubringen. Nur das Glasverbot muss beachtet werden. Dieses Wochenende laufen sehr beliebte Filme. Los geht es am Freitag mit dem Streifen "Downsizing". Am Samstag kommt Hollywoodglamour in die Landeshauptstadt. "La La Land", ausgezeichnet mit mehreren Oscars, sorgt für gute Unterhaltung. Elyas M'Barek schließt das Wochenende am Sonntag mit seinem Film "Dieses bescheuerte Herz" ab.

Das gesamte Programm, Tickets und Impressionen findet ihr hier.