Tag Archiv: Musik

München Schnee Winter, © Symbolfoto

Veranstaltungstipps für das kommende Wochenende in München

Auch für das dritte Adventswochenende haben wir für euch ein paar Veranstaltungen herausgesucht, die einen Besuch wert sind. Egal ob Essen und Trinken auf den Münchner Christkindlmärkten oder Indoor-Veranstaltungen bei schlechtem Wetter. Hier ist für jeden etwas dabei.

Zauberhafter Weihnachtsmarkt im Werksviertel
Lebkuchen, Marienplatz Weihnachtsmarkt, © Symbolfoto

Auch an diesem Wochenende öffnen die Buden und Stände des Weihnachtsmarkts im Werksviertel nochmals. Rund um den Knödelplatz in Mitten des Werksviertels gibt es Weihnachtsdeko und allerlei Selbstgemachtes zu kaufen. Und auch für Genießer ist einiges geboten: Denn beim Zauberhaften Weihnachtsmarkt gibt es auch Glühwein, Kinderpunsch oder Crêpes im Angebot.

Basketball zum Start ins Wochenende
Audi Dome - Die Spielstätte des FC Bayern Basketball, © Symbolbild

Am Freitag bestreitet der FC Bayern Basketball sein nächstes Heimspiel gegen Zalgiris Kaunas aus Litauen. Das besondere: Anlässlich einer Spendenaktion haben Teamkapitän Danilo Barthel und Derrick Williams die Basketballschuhe des Teams zusammen mit Kindern der Schwabinger Kinderklinik bunt bemalt.

Die Spieler der FC Bayern werden die bemalten Kunstwerke am Freitag beim „One-Team“-Spieltag der EuroLeague tragen. Anschließend werden die Schuhe versteigert. Der Erlös kommt der Stiftung der Kinderklinik zu Gute. Spielbeginn ist um 20:30 Uhr im Audi Dome.

Feldmochinger Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt, © Foto: Thomas Giessner

Das Angebot an Weihnachtsmärkten in München ist riesig. Da ist es gar nicht so leicht, sich für einen zu entscheiden. Wie wäre es denn mit dem Feldmochinger Weihnachtsmarkt? Beschaulich, gemütlich und fern von Menschenmengen. Verschiedene Aussteller bieten Gebasteltes und Gebrauchtes an. Da ist bestimmt das ein oder andere Weihnachtsgeschenk dabei. Musik, Gebäck und Glühwein sorgen für weihnachtliche Stimmung.

Der Weihnachtsmarkt in Feldmoching bietet noch einen Pluspunkt: Er findet in der Merzweckhalle in der Georg-Zech-Alle 15 statt. Das heißt, auch wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, muss man nicht auf einen Bummel über den Weihnachtsmarkt verzichten. Geöffnet ist am Samstag (15.12.) von 11.30 Uhr bis 17.30 Uhr und am Sonntag (16.12.) von 11.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

Theater für Kinder
Theater, marionetten, © Symbolfoto

Besonders in der Weihnachtszeit gehen viele Münchnerinnen und Münchner gerne ins Theater oder in Musicals. Auch für die Kleinen ist in München einiges geboten: Das Münchner Theater für Kinder zeigt Märchen und Geschichten der Gebrüder Grimm, Janosch oder Astrid Lindgren. Am Wochenende können Kinder ab 4 Jahren in die Welt von Rumpelstilzchen, dem kleinen Lord und Max und Moritz eintauchen. Am Sonntag können die Kinder im Theater sehen, wie Pettersson und Findus Weihnachten feiern.

Münchner Theater für Kinder: Dachauer Straße 46

Samstag: 10:00 Uhr Rumpelstilzchen, 15:00 Uhr Der kleine Lord

Sonntag: 10:00 Uhr Max und Moritz, 15:00 Uhr und 17:30 Uhr Pettersson feiert Weihnachten

Christkindlmärkte in München
Weihnachtsmarkt, © Christkindlmarkt an der Residenz München

Weil das Angebot an Weihnachtsmärkten so groß ist, ist es gar nicht so leicht zu entscheiden, welchen man als nächstes besuchen möchte. Um euch die Entscheidung zu erleichtern haben wir für euch die schönsten Christkindlmärkte in München besucht. Mit dabei: das Weihnachtsdorf in der Residenz, der Märchenbazar am Leonrodplatz sowie der Moosacher Hüttenzauber.

Kino und Popcorn
Der Kinosaal des Gloria Palast, © Der Kinosaal des Gloria Palast Foto: Gloria Palast

Auch dieses Jahr laufen in der Vorweihnachtszeit wieder viele gute Filme in den Kinos, die einen Besuch wert sind: Die Neuadaption des Kinderbuchklassikers Der Grinch und Der Nussknacker und die vier Reiche bringen euch schon einmal in weihnachtliche Stimmung. Für die kleinen Kinobesucher sind gerade Ellliot – Das kleinste Rentier und Geister der Weihnacht im Programm.

Und bei Schneesturm und Minusgraden gibt es doch nichts besseres, als mit Popkorn einen Weihnachtsfilm anzusehen. Welche Kinos ihr in München unbedingt mal besucht haben müsst, könnt ihr hier nachlesen.

 

Adventskonzert der Polizei
Der Viktualienmarkt und der Alte Peter, © Foto: Agnes aus München

Am Sonntag, den 16. Dezember öffnet die Pfarrkirche St. Peter (Alter Peter) seine Pforten für das Adventskonzert des Polizei-Chors. Neben dem Chor der Polizei, dem Vokalensemble und Solisten, ist dieses Jahr auch das Holzbläserensemble des Polizeiorchesters Bayern zu hören. Bei dem Konzert am dritten Advent stehen unter anderem das „Vaterunser“ des Münchner Komponisten Markus Höring sowie „Christrose“ mit dem Solisten Peter Tomasek auf dem Programm.

Einlass ist um 15:30 Uhr. Das Konzert beginnt um 16:00 Uhr im Alten Peter. Eintrittskarten können an allen Vorverkaufsstellen sowie telefonisch und online gekauft werden. Weiter Informationen gibt es hier.

Gasteig-Sanierung: So könnte das Kulturzentrum in Zukunft aussehen

Nach über 30 Jahren intensiver Nutzung muss der Gasteig saniert werden. Am vergangenen Wochenende wurden bei einem internationalen Architekturwettbewerb die drei vielversprechendsten Entwürfe prämiert.

Für den neuen Gasteig wurden 17 Entwürfe von Architektenbüros aus ganz Europa eingereicht. Eine Expertenjury prämierte am Wochenende die drei besten Entwürfe, die nun in die weiterführende Planung gehen dürfen. Oberbürgermeister Dieter Reiter meinte als Jurymitglied dazu: "Der Gasteig als größtes Kulturzentrum Europas soll auf die nächsten Jahrzehnte hinaus gut aufgestellt sein. Diese Weiterentwicklung soll und darf dabei auch deutlich sichtbar sein, muss jedoch die Seele des Hauses erhalten. Ich bin zuversichtlich, dass uns das mit den jetzt vorliegenden Vorschlägen gut gelingen wird."

Und das sind die Sieger-Entwürfe

Auer Weber Assoziierte GmbH aus München

Henn GmbH aus München

wulf architekten GmbH aus Stuttgart

Mit diesen drei Sieger-Büros will Gasteig-Geschäftsführer Max Wagner nun in intensiven Dialog treten. Sie sollen ihre Entwürfe nun weiter ausarbeiten, und dabei besonders auf den definierten Kostenrahmen achten. In drei Monaten wird dann der endgültige Gewinner ermittelt.

 

Alle Entwürfe, die am Wettbewerb beteiligt waren, werden vom 25. Mai bis zum 15. Juni 2018 in einer Ausstellung im Gasteig präsentiert.

© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl

Die besten Veranstaltungen am Wochenende in München

Vom Impark Sommerfestival, über Isarrauschen an der Praterinsel, Musik im Theatron, oder Open Air - Das sind die Veranstaltungen am Wochenende in München.

Impark Festival im Olympiapark
© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl

Das impark Festival geht in die letzte Runde. Dieses Wochenende wird das beliebte Sommerfestival seine Türen schließen. Ob Riesenrad fahren oder einen Drink in der neuen Strandbar genießen - wer noch keine Pläne für das Wochenende hat, sollte das bunte Programm im Olympiapark nicht verpassen.

Beach 38 Strandparty

Im Sommer wird nicht in der Turnhalle, sondern am Strand gespielt. So zumindest im beach38°. Hier kann von Volleyball oder Fußball bis hin zu Völkerball jeglichen Sportaktivitäten nachgegangen werden.  Ob für Profis oder Funsportler - hier ist sicherlich für jeden das Richtige dabei. 

Und wer nach dem anstrengenden Sport gerne verschnaufen möchte, der kann sich den Bauch im Beachrestaurant vollschlagen. Dort gibt es nicht nur schmackhafte Fisch- und Fleischgerichte, sondern auch eigens im Haus gebrautes Kellerbier. Also: Vorbeischauen lohnt sich.

Isar Rauschen auf der Praterinsel
Praterinsel in München

Für alle Fans der elektronischen Klänge: Auf der Praterinsel findet endlich das Isar//Rauschen 2017 als Open Air Festival statt. Zu erwarten sind über 30 DJs die für ordentlich Stimmung sorgen werden. Los geht es ab 14 Uhr. Für alle Frühkommer: Bis 16 Uhr ist der Eintritt frei.

 

 

Paulaner Beach Days 2017

Ein Fun-Sport-Event der ganz besonderen Art. Ob als Einzelkämpfer oder im Team, mitmachen kann wer Lust hat.  Nach Leipzig und Haltern am See, werden die Paulaner Beach Days jetzt in München ausgetragen.

Von Volleyball über Kopfballtischtennis oder auch Beachathlon - Langeweile wird hier ganz sicher nicht aufkommen. Freitag beginnen die Paulaner Beach Days um 15 Uhr. Am Wochenende könnt ihr dann schon ab 10 Uhr am Strand ordentlich ins Schwitzen kommen.

Musik im Theatron
Theatron am Olympiasee bühne amphitheater

Der Musiksommer im Olympiapark nimmt kein Ende. Neben dem impark Festival gibt es für die Münchner auch im Theatron ein buntes, musikalisches Programm. Das Beste an der ganzen Sache: Die Konzerte sind kostenlos. Täglich ab 19 Uhr kann abends am Olympiasee den musikalischen Klängen gelauscht werden.

 

Magic City

Magisch ist die Ausstellung "Magic City" alle mal. Berühmte Street Art Künstler wie Banksy, Daze oder auch Ron English sind hier vertreten. Die Kunst der Straße geht jetzt in die letzte Runde. Wer sich dafür interessiert, sollte die Kunstwerke nicht verpassen: Bis zum 3. September kann die außergewöhnliche Ausstellung in der kleinen Olympiahalle noch bestaunt werden.

Eishockey Champions League Auftakt
Eishockey, Red Bull München, EHC, © Foto: EHC Red Bull München

Der EHC Red Bull München startet im Münchner Olympia-Eissportzentrum in die dritte Champions-League-Saison. Am Freitag, 25.08.2017 geht es los. Um 19 Uhr wird gegen den polnischen Titelträger Comarch Krakau die Saison eingeleitet.

Urteil: Musik ist kein Lärm – Kinder dürfen weiter musizieren

Vier Kinder, die in ihrem Münchner Zuhause regelmäßig Schlagzeug, Saxofon und Tenorhorn spielen, dürfen das auch weiterhin tun – selbst wenn dabei mal die eine oder andere Ruhepause übersehen wird. Das hat das Münchner Amtsgericht entschieden und damit die Klage eines benachbarten Ehepaares abgewiesen.   Wie das Gericht am Freitag mitteilte, hatten sich die Eheleute von den Tönen der Nachwuchsmusiker aus dem ebenfalls freistehenden Nachbarhaus wesentlich beeinträchtig gefühlt. Die Klänge würden teils 70 Dezibel überschreiten und Ruhezeiten würden nicht eingehalten, so die Kläger.   Nachdem der Richter die Lärmprotokolle überprüft hatte und selbst vor Ort den Tönen lauschte, kam er laut Mitteilung zu dem Schluss, dass der Geräuschpegel nicht den «Grad der Unzumutbarkeit erreiche» und es nur wenige Ausreißer bei der Einhaltung der Ruhezeiten gegeben habe.   Da laut Urteilsbegründung außerdem von minderjährigen Kindern die Regeleinhaltung nicht ohne weiteres verlangt werden kann und die Entwicklung der Minderjährigen unter besonderem Schutz stehe, sei dem Musizieren der Kinder Vorrang einzuräumen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.   dpa
Einsatzfahrzeug der Bundespolizei mit Blaulicht, © Symbolfoto

Der Andrang war viel zu Groß – Polizei schließt das „Blitz“ bei der Eröffnungsparty

Da wollten wohl eine Menge Münchner feiern gehen. Am Sonntag, 23.04.2017. kam es gegen 00.30 Uhr, zu einem Polizeieinsatz auf der Museumsinsel in der Au. Dort feierte der Club „Blitz“ seine Neueröffnung.    Weiterlesen
Hand in Hand das Album von Alfons Hasenknopf

Gewinnt jetzt das neue Album von Alfons Hasenknopf!

Er gibt Jodelworkshops, unterrichtet Gesang, Komponiert, besitzt ein kleines aber feines Studio und steht für sein Leben gerne mit Bayrischen Liedern auf der Bühne: Alfons Hasenknopf liebt seine Heimat und die Herzlichkeit und das Miteinander. Um das Miteinander geht es auch in seinem neuen Album „Hand in Hand“ wir verlosen drei handsignierte Exemplare. Weiterlesen
Martin Schmitt - 30 Jahre Bühnenjubiläum, © Martin Schmitt - 30 Jahre Bühnenjubiläum

Jetzt handsignierte DVDs von Martin Schmitt abstauben

Pianist, Sänger und Entertainer Martin Schmitt feierte 2016 sein 30. Bühnenjubiläum. Die DVD von seinem Jubiläumskonzert in der ausverkauften Philharmonie München können Sie jetzt samt Unterschrift absahnen. Weiterlesen
1 2