Tag Archiv: MVG

U-Bahn-Chaos in München: Menschenmassen an der Haltestelle Sendlinger Tor

Gleisbruch am Marienplatz: Chaos im Berufsverkehr (U3 & U6) – Schaden behoben

Ein Gleisbruch am Marienplatz hat heute Morgen für massive Einschränkungen auf den Linien der U3 und U6 gesorgt. Zwischenzeitlich mussten beispielsweise am Sendlinger Tor auch Zugänge zu den U-Bahnhöfen gesperrt werden, weil sich die Menschenmassen zu sehr stauten.

Weiterlesen

 C2_MVG_U-Bahn_U6, © Foto: Wolfgang Wellige

U-Bahn, Bus & Tram: So fährt die MVG an Weihnachten und Silvester

Damit wir auch an Weihnachten und Silvester von A nach B kommen, sind die Mitarbeiter der MVG im Einsatz. Hier die Pläne der U-Bahnen, Busse und Tram-Bahnen für die Fest- und Feiertage in München.

 

MVG-Nachtlinien an Weihnachten

 

Von Freitagnacht (21./22. Dezember) bis Dienstagnacht (25./26. Dezember) sind die Nachtlinien der MVG wie folgt im Einsatz:

  • Alle NachtTram-Linien (N17, N19, N20, N27) fahren alle 30 Minuten, die N19 und N27 alle 15 Minuten
  • Die NachtBus-Linien N40, N41, N43, N44, N45, N71, N72, N74, N75 bis N79 verkehren ebenfalls im 30-Minuten-Takt, der N40 im 15-Minuten-Takt und auch der N41 im Abschnitt Am Hart und Aidenbachstraße (N80/N81 stündlich)
  • Die U-Bahn fährt in den Nächten jeweils bis ca. 2.30 Uhr

 

Silvesternacht: Busse und Bahnen im 15- und 20-Minuten-Takt

 

In der Nacht von 30. auf 31. Dezember fahren die MVG-Nachtlinien von Bus und Tram ebenfalls im dichten Wochenend-Takt. Die U-Bahnen sind eine Stunde länger bis 2.30 Uhr in Betrieb.

 

In der Silvesternacht von 31. Dezember auf 01. Januar wird das Angebot zusätzlich verdichtet:

  • Die U-Bahnen bleiben durchgehend in Betrieb. Auf allen Linien fahren die Züge nach Mitternacht im 20-Minuten-Takt, im Innenstadtbereich zeitweise alle 10 Minuten. Die U6 Fröttmaning – Garching kommt alle 40 Minuten
  • Alle NachtTram- und NachtBus-Linien fahren die ganze Nacht im 15-Minuten-Takt und damit teilweise doppelt so oft als sonst (N80/N81 stündlich)

 

Umleitungen bei Buslinien 100 und 144

 

Der StadtBus 100 (MVG-Museenlinie) muss am Montag, den 31. Dezember ab ca. 23.00 Uhr bis Betriebsschluss im Bereich Friedensengel/Europaplatz aufgrund von Silvesterfeierlichkeiten umgeleitet werden. In Fahrtrichtung Ostbahnhof kommt es deshalb zu Änderungen bei den Haltestellen Reitmorstraßte/Sammlung Schack und Friedensengel/Villa Stuck. Beide werden um einige Meter verlegt.

 

Auch die StadtBus-Linie 144 wird am 31. Dezember aufgrund einer Veranstaltung am Olympiapark umgeleitet. Von ca. 6.00 bis 16.00 Uhr entfallen zwischen Spiridon-Louis-Ring und Olympiapark West die Haltestellen Olympiaberg, Olympiasee, Toni-Merkens-Weg und Sapporobogen.

 C2_MVG_U-Bahn_U6, © Foto: Wolfgang Wellige

Deshalb hören sich U-Bahn, Bus und Tram jetzt anders an

Seit einigen Tagen ist etwas anders in den Münchner U-Bahnen, Bussen und Trambahnen und offensichtlich ist es ein Thema, das viele Menschen beschäftigt. Die MVG hat ein neues Klingelsignal. Statt den Ansagen “Nächster Halt…“ und „Next Stop…“ ertönt nun nur noch ein akustischer Ton und gleich im Anschluss wird die nächste Haltestelle angesagt. Doch warum ist das so?

Weiterlesen

U-Bahn-Station in München

U-Bahn-Fahrer soll 18-Jährige vergewaltigt haben: Entsetzen über Angebot der MVG

Eine 18-jährige Münchnerin soll im Juli in einer U-Bahn eingeschlafen und von dessen Fahrer vergewaltigt worden sein. Heute beginnt der Prozess gegen den 58-Jährigen. Unterdessen sorgt die Meldung über ein anschließendes Angebot eines mittlerweile ehemaligen MVG-Mitarbeiters für Entsetzen. Der Frau soll eine kostenlose Sonderfahrt mit einer Tram angeboten worden sein.

Weiterlesen

Verdi Streik bei der MVG - Die streikenden Mitarbeiter

MVG-Tarifstreit geht weiter: Droht nun der nächste große Streik?

Im Münchner Nahverkehr könnte es schon bald zu erneuten Streiks kommen. Nach langen Gesprächen gab es zwar ein Angebot der Arbeitergeber, für die Gewerkschaft ver.di ist dies aber immer noch zu wenig Verbesserung für die Beschäftigten. Kommt es zu keiner Einigung ist klar: „Die Warnstreiks im Nahverkehr werden ausgeweitet“, erklärte der Verhandlungsführer von ver.di Bayern, Norbert Flach.

Weiterlesen

© Foto: SWM / MVG

Geschichte, Kultur und Alltagsleben: Die Stadt mit der MünchenTram erleben

Seit einigen Wochen dreht die MünchenTram der MVG wieder ihre Runden. Während der etwa einstündigen Fahrt erzählen ausgebildete Gästeführer viel Interessantes über die Münchner Geschichte und Kultur sowie über das Alltagsleben und das aktuelle Stadtgeschehen.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6