Tag Archiv: Opfer

© Die Polizei konnte den Täter festnehmen - Symbolfoto

Freisinger „Kung-Fu-Täter“ in Haft

Die Fahndung nach einem Unbekannten, der am 7. April einen 34-Jährigen am Bahnhof Freising gegen 22:15 Uhr in „Kung-Fu-Manier“ niedergestreckt hatte, führte ungewöhnlich schnell zur Festnahme eines 17-jährigen Tatverdächtigen.

Weiterlesen

Klaar, © Polizeipräsidium Oberpfalz

Leiche an Donauufer entdeckt – sehr wahrscheinlich ist es die vermisste Studentin

Nach einer langen Partynacht verschwindet Malina K. in Regensburg spurlos. Fast drei Wochen lang sucht die Polizei unter Hochdruck – auch mit Hubschrauber und TV-Aufruf. Am Freitag wird eine Leiche am Donauufer entdeckt; es ist wohl die 20-Jährige.

Weiterlesen

Stolpersteine in München, © Stolpersteine in München.

Streit beendet: Augsburg bekommt öffentliche Stolpersteine

Zehn Zentimeter hoch, breit und tief ist das Objekt, das regelmäßig für Diskussionen und Konflikte sorgt. München entschied sich vor über einem Jahr gegen Stolpersteine im öffentlichen Raum, Augsburg hat sich nach langen Verhandlungen nun für die Gedenksteine entschieden.

Weiterlesen

Polizeiauto im Einsatz, © Symbolfoto

Rentner verhindern dreiste Trickbetrüge

In letzter Zeit kam es  vermehrt zu sogenannten Trickdiebstählen in München. Meist waren ältere Personen Ziel der Diebe. Oft unter falscher Berufsbezeichnung wie „Handwerker“ oder „Polizist“ verschafften sie sich Zugang zu den Wohnungen und raubten diese anschließend mit Hilfe eines Ablenkungsmanövers aus. Besonders beliebt war dabei die Erfindung von angeblichen Problemen mit den Wasserleitungen. Weiterlesen

Hunderte Kerzen - München trauert nach Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum

Abschlussbericht zum Amoklauf in München vorgestellt

Die Ermittlungen zum Amoklauf des 18-jährigen David S. am 22. Juli 2016 in München sind nun offiziell abgeschlossen. In einer Pressekonferenz wurde heute durch die Staatsanwaltschaft München I und das Landeskriminalamt Bayern der Abschlussbericht vorgestellt. Weiterlesen

Ein Polizeiauto, © Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in der Neuhauser Straße – Täter festgenommen

In der Altstadt kam es am Sonntag, den 19.02.2017, in den frühen Morgenstunden zu einer Schlägerei zwischen vier Männern. Zwei Täter verprügelten zwei junge Männer mit Schlägen und Tritten gegen den Kopf und flüchteten. Nur wenige Tage später konnten beide Täter dingfest gemacht werden.
Weiterlesen

Der Täter konnte durch eine Videoauswertung ausfindig gemacht werden. Er soll mehrere Frauen sexuell belästigt haben, © Foto: Bundespolizei

23-Jähriger verhaftet: 18 Frauen belästigt – weitere Opfer gesucht

Ein 23-Jähriger ist wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung verhaftet worden. Der Tatverdächtige soll am 29. Januar mehrere Reisende sexuell belästigt haben. Zwei der Frauen haben Anzeige erstattet. Eine Auswertung der Überwachungskameras zeigte, dass der Mann noch viele weitere Frauen belästigt hat. Die Bundespolizei sucht jetzt nach den weiteren Opfern.

Weiterlesen

1 2 3