Tag Archiv: Peter Meyer

ADAC-Präsident Peter Meyer tritt zurück

Wie am Montagmittag bekannt gegebehn wurde, legt der ADAC-Präsident Peter Meyer sein Amt nieder. Der 64-Jährige tritt nach einem Skandal um Manipulationen beim ADAC-Autopreis „Gelber Engel“ mit sofortiger Wirkung zurück, wie der ADAC Nordrhein am Montag mitteilte.

Mit dem Rücktritt soll er nach Vereinsangaben einer Amtsenthebung zuvor gekommen sein. Angesichts der aktuellen Vertrauenskrise und der erschütternden Ergebnisse der aktuellen Krisenaufarbeitung habe das ADAC-Präsidium am Montagvormittag ein Suspendierungsverfahren gegen Meyer beschlossen, teilte der Verein mit. Das Amt des Präsidenten übernimmt kommissarisch Vizepräsident August Markl. Die Nachfolge soll bei der nächsten ordentlichen Hauptversammlung im Mai 2014 geregelt werden.

rr/dpa

ADAC-Präsident Meyer lehnt Rücktritt ab

Der Automobilclub ADAC hat die vergangenen Tage negativ Schlagzeilen gemacht.

Nach den Manipulationen bei den Wahlen zum „Gelben Engel“ hat der ADAC-Präsident Peter Meyer einen Rücktritt abgelehnt. Der „Bild“-Zeitung sagte Mayer auf die Frage, ob er schon an Rücktritt gedacht habe: „Nein. Wenn der Wind von vorne kommt, muss man das auch mal aushalten können. In diesem Fall bin ich auch der Garant für die Aufklärung in der Sache.“Meyer warnte davor nun nicht die Glaubwürdigkeit des gesamten ADAC in Frage zu stellen. Dies sei unfair gegenüber den tausenden Mitarbeitern, die jeden Tag mit größtem Engagement für die Mitglieder im Einsatz wären, so Meyer.

rr/dpa