Tag Archiv: Problem

© Foto: Marc Müller

„Der böse Wolf“ – Landwirte beklagen sich über immer mehr Angriffe auf Weidetiere

Sieben Staaten und 48 Regionen haben die EU-Alpenstrategie beschlossen. Bayern hat derzeit den Vorsitz dieser Initiative. Daher treffen sich heute Vertreter verschiedener Städten in München. Landwirte sehen ein Problem, das gar nicht auf der Tagesordnung steht. Weiterlesen

Hauptbahnhof München, © Symbolfoto

Drogen, Prostitution, Arbeiterstrich: Was ist wirklich los am Münchner Hauptbahnhof

Nachdem der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft Bahnhöfe als „negative Hotspots“ bezeichnete, hat sich der CSU-Landtagsabgeordnete Andreas Lorenz mit Gewerbetreibenden getroffen und die allgemeine Lage am Münchner Hauptbahnhof in Frage gestellt.

 

Weiterlesen

Flüchtlinge in einem Schleuser-Bus, © Das Geschäft der Schleuser boomt. Für die vielen Verdächtigen werden jedoch die Plätze in den Untersuchungshafteinrichtungen knapp.

Schleuser: Mehr Haftbefehle gegen Menschenhändler als Gefängnisplätze

Knapp die Hälfte aller Ermittlungsverfahren gegen Schleuser werden in Bayern verhandelt. Ein echtes Problem, denn jetzt werden die Plätze in den Gefängnissen für die Menschenhändler knapp.

Weiterlesen

Freie Ausbildungsplätze - Symbolfoto, © Freie Ausbildungsplätze - Symbolfoto

Zum Ausbildungsstart: Viele Leerstellen in Bayern sind noch unbesetzt

Zu Beginn des Ausbildungsjahres sind in den oberbayerischen Betrieben aus Industrie, Handel und Dienstleistungen noch rund 10.000 Lehrstellen frei. Während die Unternehmen mehr Ausbildungsplätze als im Vorjahr anbieten, geht die Zahl der Bewerber weiter zurück. Laut Peter Driessen, dem Hauptgeschäftsführer der IHK München, sei der Mangel an Ausbildungsbewerbern mittlerweile ein ernstes Problem mit langfristigen Folgen.