Tag Archiv: Rentnerin

Pistole, © Symbolfoto

81-Jährige wird in ihrem Haus von zwei Räubern überfallen

Zwei Unbekannte haben gestern eine hilflose 81-jährige Rentnerin in ihrem Haus in Nymphenburg überfallen und ausgeraubt. Im Anschluss flüchteten die Männer mit dem Auto der Münchnerin. Die Polizei bittet die Bevölkerung dringend um Hinweise. Weiterlesen

© Symbolfoto Polizei

Rentnerin hilft Trickbetrüger auf frischer Tat zu stellen

Eine 79-jährige Seniorin half am Montag, den  21. November, zwei Trickbetrüger in Neuhausen auf frischer Tat zu ertappen. Die angeblichen Bankangestellten versuchten die Frau in einem Telefonat davon zu überzeugen, ihnen ihr Geld zu übergeben. Die Rentnerin wurde misstrauisch und alarmierte die Polizei. Beamte konnten daraufhin zwei Tatverdächtige festnehmen.

Weiterlesen

Notaufnahme in München , © Symbolbild

76-jährige Fußgängerin stürzt und stirbt Wochen später im Krankenhaus

Am Sonntag, den 20. November verstarb eine 76-Jährige Frau in einem Münchner Krankenhaus. Diese zog sich am 04. November bei einem Sturz während eines Spaziergangs in Untermenzing Verletzungen am Bauch zu. Sie ging jedoch erst nach Hause und verständigte erst im Laufe der Nacht den Rettungsdienst. Die Frau wurde sofort operiert und stationär aufgenommen, erlag nun jedoch ihren Verletzungen. Die Polizei sucht nach sachdienlichen Hinweisen.

Weiterlesen

© Symbolbild

87-jährige Rentnerin von falschem Polizisten abgezockt – Fälle häufen sich

Am Montag, den 14. November, übergab eine Rentnerin einem falschen Polizisten in der Isarvorstadt 3.625 Euro. Sie gab einem angeblichen Bankangestellten in einem Telefonat Auskunft über ihr Vermögen. Dieser behauptete, das Geld müsse durch die Kriminalpolizei überprüft werden. Ein unbekannter Mann holte daraufhin das Geld ab. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Weiterlesen

Polizeiauto mit Logo und Schriftzug

Festgenommen: Bauarbeiter versuchen Rentnerin zu betrügen

Bauarbeiter boten vergangenen Samstag einer 82-jährigen Rentnerin aus Gräfelfing an, ihre Regenrinnen günstig auszutauschen. Täglich kamen Arbeiter dazu und verrichteten ohne Auftrag weitere Arbeiten am Haus. Dafür forderten sie immer mehr Geld. Nachdem bereits 2.000 Euro ohne Rechnung übergeben worden waren, rief die Frau die Polizei.

Weiterlesen

1 2