Tag Archiv: Schadenersatz

Der Cannabis-Patient Christoph N. mit einer Dose medizinischem Hanf, © Sein Joint wurde unrechtmäßig zerstört. Das Geld bekam er nun zurück.

Zerstörter Joint: Polizei muss dafür zahlen

Ein junger Mann saß an einem Tag im Mai am Isarufer und rauchte einen Joint. Als ein Zivilpolizist vorbeikam und den Konsumenten daran hindern wollte, zückte dieser ein Rezept. Der Beamte vernichtete dennoch das medizinische Präparat. Jetzt musste der Freistaat dafür aufkommen.

Weiterlesen