Tag Archiv: Schieder

Oktoberfest 2014 Wiesn Hit Schieder und Onken

Oktoberfest 2014: Marion Schieder und Alex Onken singen einen Wiesn-Hit

Wer die Wiesn auf dem Schirm hat, sieht Marion Schieder und Alex Onken. Sie sind wie Tom & Jerry und moderieren dieses Jahr zum inzwischen neunten Mal täglich von 18 bis 21 live von der Wiesn auf münchen.tv. Und nachdem sie acht Jahre erfolgreich überstanden haben, setzen sie jetzt noch eins drauf: sie singen!

 

Schluss mit den Wiesn-Hits der Möchtegern-Bayern

 

Jahrelang haben sich d´Schiederin und da Onkna dafür Zeit gelassen und teils mit Begeisterung, teils mit Entsetzen die musikalischen Beiträge für die Wiesn, die sich bereits viele Wochen vor dem Oktoberfest auf ihren Schreibtischen und auf denen der Wiesnkapellmeister, Radiostationen usw. stapeln, angehört und dabei festgestellt, dass immer mehr Ballermann-Interpreten, Möchtegern-Bayern und Teilzeit-Folkloristen auf den Wiesnzug aufspringen möchten.

 

Der erste Wiesn-Hit, der mit dem Oktoberfest zu tun hat

 

Mit „Aus meim Kopf – in mei Bett“ wollen d´Schiederin & da Onkna diesem Trend entgegen wirken und haben dabei nicht außer Acht gelassen, dass noch nie ein Wiesnhit direkt etwas mit der Wiesn zu tun hatte! Kurzum: „Aus meim Kopf – in mei Bett“ eignet sich hervorragend für Après-Ski-Partys, Faschingsfeiern und – quasi als „the-Wiesn-strikes-back“-Statement – auch für den Ballermann!

 

Für die, natürlich in Bierlaune auf der Wiesn entstandenen Idee, haben sie Unterstützung von dem erfolgreichen Produzenten-Team Achim Kleist und Wolfgang von Webenau der Syndicate Musicproduction aus dem Münchner Osten erhalten, die aktuell einige Lieder des Nummer-1-Albums „Atlantis“ von Andrea Berg produziert haben und auf große Erfolge wie „Mambo No.5“ von Lou Bega zurückblicken können.

„Aus meim Kopf – in mei Bett“ ist als Download bei Amazon erhältlich und auf der Fetenkult-Oktoberfest 2014. Für alle Fans von münchen.tv gibt’s den Song außerdem zum Download als Wiesn-Klingelton.

Mehr zur Wiesn 2014 gibt auch auf unser neuen Facebook-Seite Oktoberfest Live.

 

 

Während des Oktoberfestes sendet münchen.tv von 18 bis 21 Uhr täglich live von der Empore aus dem Hofbräu-Festzelt. Alle Infos rund um die Wiesn und die Sendung findet ihr hier:

Flyer zur Wiesn-Sendung Oktoberfest live 2014

 

Mama Inges Zwetschgerl-Rezept

In der ersten Wiesn-Sendung haben Marion Schieder und Alex Onken einen Zwetschgenlikör angesetzt – nach dem Familienrezept von Marion’s Mama Inge. Schon in den vergangenen Jahren waren die hausgemachten Spirituosen der Mama Inge zu heimlicher Berühmtheit in den Live-Sendungen gelangt.

 

Auf vielfache Anfragen der Fernsehzuschauer hat sich die Familie Schieder nun dazu entschlossen, das Rezept preiszugeben. Aber, wie Marion betont, nur unter einer Voraussetzung: „Mama Inges Zwetschgerl muss auf dem Etikett stehen! Sonst komm ich persönlich vorbei!“

 

münchen.tv-Zuschauer und Zwetschgerl-Fans können sich hier das Original-Rezept und das Etikett für den selbst angesetzen Zwetschgenlikör herunterladen. Und selbstverständlich freuen sich Marion Schieder und Mama Inge über die Einsendung von Fotos – schicken Sie uns ein Bild Ihrer Zwetschgerl-Flasche mit dem Original-Etikett per eMail oder über Facebook.

 

Marion Schieder freut sich auf Oktoberfest im Wiesn Studio

Das münchen.tv-Wiesn-Studio im Hofbräuzelt nimmt Form an

Knapp drei Wochen vor Beginn des Oktoberfests hat das münchen.tv-Team mit Moderatorin Marion Schieder das künftige Wiesn-Studio im Hofbräufestzelt besucht. Noch steht dort nur der Tisch, an dem die Oberpfälzerin bald täglich mit ihrem Kollegen Alex Onken die dreistündige Live-Sendung moderieren wird. Aber auch wenn vom Aufbau noch nicht allzu viel sichtbar ist – im Hintergrund ist in den vergangenen Wochen schon einiges geschehen.

 

Für eine dreistündige Live-Sendung braucht es nämlich allerhand Technik: Kabel müssen verlegt und WLAN muss eingerichtet werden. Die Beleuchtung muss angepasst und der optimale Studio-Aufbau ermittelt werden. Zudem wurde auf dem Dach des Hofbräu-Festzelts in diesem Jahr erstmals eine hochauflösende Kamera angebracht, die rund um die Uhr Live-Aufnahmen vom Festgeschehen sendet.

 

 

mt